ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Variante von 49X (2 kW) [10]

  • 49X (2 kW) [12]

    49X (2 kW) [12]

Benelli 49X (2 kW) [10] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 11.09.2012 | Ausgabe: Nr. 147 (September/Oktober 2012)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „PLUS: schicke Sport-Optik; leichtes Handling; ordentliche Ausstattung.
    MINUS: gemächlicher Antritt; limitiertes Platzangebot.“

    • Erschienen: 09.04.2010 | Ausgabe: 2/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wir hatten nichts auszusetzen, ganz im Gegenteil, der Sprössling des Nachbarn war ganz angetan. Er hätte ihm am liebsten gleich mitgenommen!“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Benelli 49X (2 kW) [10]

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Benelli 49X (2 kW) [10]

Allgemeine Daten
Straßenzulassung k.A.
Motor
Hubraum 49 cm³
Höchstgeschwindigkeit 46 km/h
Fahrwerk
ABS fehlt
Ausstattung
Helmfach k.A.
Start-Stopp-Automatik k.A.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Gelbe Gefahr

MOTORETTA - Eine sehr verschleißarme Konstruktion, aber auch sehr aufwändig und kostenintensiv. Überhaupt war der TMax von Beginn an alles andere als ein Sonderangebot. 16 500 Mark wollte Yamaha für den Sportroller haben, soviel wie Suzuki für den Burgman und Honda für den Silverwing. Da half es auch wenig, dass der TMax 500 extrem gut verarbeitet, sehr langlebig und zuverlässig war. 70, 80 oder gar 100 000 Kilometer ohne technische Probleme waren nicht die Ausnahme, eher Normalität. …weiterlesen

Nummer 1

MOTORETTA - Der People ist seit 1999 fester Bestandteil im Rollerprogramm von Kymco. Gerade in Italien erfreut er sich großer Beliebtheit und wurde deshalb dort zuerst der Presse präsentiert. Auch wenn Kymco den People One als "global scooter" bezeichnet, müssen wir uns hierzulande noch etwas gedulden, die Modelleinführung ist laut Importeur MSA nicht mehr für dieses Jahr vorgesehen - was auch für den ab Seite 40 vorgestellten neuen Kymco Xciting 400 gilt. …weiterlesen

Fuffis im Angebot

MOTORETTA - Am Anfang einer Zweiradkarriere steht üblicherweise der kleine, preiswerte Fünfzigerroller als Lieferant für die Basisbedürfnisse an Mobilität. Dabei wird genau aufs Geld geschaut, denn die Leidenschaft fürs Zweirad ist ja noch nicht entwickelt. Inwiefern können günstige Fuffis diese Liebhaberei überhaupt beleben? Eine Übersicht aktueller Modelle.Testumfeld:Die Zeitschrift MOTORETTA testete zehn Motorroller, die jedoch ohne Endnote blieben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf