Gut

1,8

Gut (1,8)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Anki Overdrive im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Punkten

    Platz 4 von 15

    „... Die Bahn hier ist ... modular, hat aber keine Spurrillen, sondern ist topfeben. Die Autos können deshalb ausscheren und quasi aus dem Windschatten überholen. Gesteuert werden sie per Smartphone. Gegner ist entweder der Computer oder eben ein anderer Spieler. Diesen kann man aber nicht nur mit Speed schlagen, sondern auch durch härtere Maßnahmen, z.B. durch Abschuss, Lähmung und andere Gemeinheiten. ...“

    • Erschienen: 01.12.2015 | Ausgabe: 1/2016
    • Details zum Test

    Note:1,5

    „Plus: abwechslungsreiche Spielmodi, auch solo spielbar, motivierendes Aufwerten der Fahrzeuge, leicht aufzubauen und zu pflegen, benötigt wenig Stauraum.
    Minus: Fahrzeuge verlassen ab und zu die Strecke, nerviger Scanvorgang vor Spielbeginn, zusätzliche Fahrzeuge recht teuer.“

    • Erschienen: 21.11.2015 | Ausgabe: 25/2015
    • Details zum Test

    „gut“ (1,93)

    „‚Anki Overdrive‘ macht großen Spaß – ob alleine gegen KI-Gegner oder im Multiplayer mit Freunden. Dafür sorgen die komplett individualisierbare Rennstrecke und die smarte Steuerung sowie die Fahrzeug-KI, die einen regelmäßig vor neue Herausforderungen stellt. Leider ist die Anki-Piste kein günstiges Vergnügen.“

    • Erschienen: 04.11.2015 | Ausgabe: 12/2015
    • Details zum Test

    „gut“ (1,93)

    Spieleinstieg (15%): „gut“ (1,50);
    Grafik-/Soundqualität (25%): „befriedigend“ (3,00);
    Steuerung (10%): „gut“ (2,00);
    Einzelspieler (25%): „sehr gut“ (1,00);
    Mehrspieler (25%): „gut“ (2,00).

    • Erschienen: 28.10.2015 | Ausgabe: 11/2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Einfacher Aufbau; Viele Erweiterungsmöglichkeiten; Funktioniert super und macht eine Menge Spaß.
    Minus: Treffer-Feedback nicht immer eindeutig.“

    • Erschienen: 13.05.2016 | Ausgabe: 6/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Zu mehreren spaßig, allein gegen die KI weniger unterhaltsam: Das Starter Kit stößt schnell an seine Grenzen - Autoanzahl und Streckenlänge wollen teuer erweitert werden. Dass Fahrkönnen und -physik kaum eine Rolle spielen, dürfte eingefleischten Carrera-Spielern den Umstieg verleiden.“

    • Erschienen: 25.04.2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: 27.11.2015 | Ausgabe: 48/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... einerseits eine clevere Kombination aus autonomem Fahren und Elektromobilität, andererseits eine innovative Mischung aus Videospiel und Autorennbahn. Mehrspieler-Gefechte mit bis zu vier Freunden machen richtig Laune, obwohl sie gelegentlich im Chaos enden. Aber auch alleine kommt Stimmung auf. ...“

    • Erschienen: 15.10.2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: 13.10.2015
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    • Erschienen: 02.10.2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: 01.04.2015 | Ausgabe: 5/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Persönlich war ich ... sehr davon überrascht, wie gut Anki Overdrive funktioniert und wie viel Spaß es tatsächlich immer noch macht, mit kleinen Spielzeugautos im Kreis zu fahren. ... Mit zunächst Drive und jetzt Overdrive gelingt Anki eine erstaunliche Symbiose aus Videospiel und klassischem Spielzeug. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Anki Overdrive

zu Anki Over-Drive

  • Anki 000-00046 Overdrive Starter Kit Autorennbahn, Mehrfarbig
  • Anki 000-00046 Overdrive Starter Kit Autorennbahn, Mehrfarbig

Weiterführende Informationen zum Thema Anki Over-Drive können Sie direkt beim Hersteller unter digitaldreamlabs.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf