Aiptek C25 im Test

(Full HD Camcorder)

ohne Endnote

Keine Tests

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Touchscreen: Ja
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

C25

Camcorder mit Projektor

Obwohl die Mitbewerber Sony und Rollei bereits Camcorder mit einer Projektor-Funktion mehr oder weniger erfolgreich herausgebracht haben, versucht sich jetzt Aiptek in dem Genre. Der C25 arbeitet in Full-HD-Qualität mit 60 Vollbildern in der Sekunde und ist mit einem DLP-Pico-Projektor ausgerüstet.

Mini-Projektor mit mäßiger Qualität

Der Projektor, der an der Front des um 270 Grad drehbaren Drei-Zoll-Displays sitzt, kann die Videos und Fotos an die Wand werfen, die mit der Kamera aufgenommen wurden. Da aber der Camcorder über zwei Kartenslots verfügt, kann nicht nur ausreichend Bildmaterial aufgenommen beziehungsweise gesichert werden, sondern eben auch eine Karte mit externem Videomaterial eingesteckt werden, um dieses an die Wand zu werfen. Dazu ist allerdings ein dunkler Raum nötig, da der Mini-Projektor nur 25 ANSI-Lumen hell ist. Die Auflösung des Projektors ist im Vergleich zur Full-HD-Aufnahmefunktion der Kamera mit 640 x 360 Pixeln sehr gering. Man kann zudem mit einer Projektionsdiagonale von etwa 125 Zentimetern rechnen. Allerdings gibt es einen eingebauten Lautsprecher sowie einen Tonausgang, sodass die Videovorführung zumindest für die Schnelle gut über die Bühne gehen kann.

Weitere Eckdaten

Das Objektiv hat einen zehnfachen Zoom. Der 1/3,2 Zoll kleine CMOS-Sensor schreckt eher ab. Etwas größer könnte die Aufnahmefläche schon ausfallen. So verwundert es nicht, dass die 16-Megapixel-großen Fotos, die man mit der Cam ebenfalls schießen kann, lediglich interpoliert sind, da der Chip nur mit fünf Megapixeln auslöst. Die Qualität hält sich da also in Grenzen. Für Videoaufnahmen steht eine Zeitrafferfunktion zur Verfügung. Zudem erkennt die Kamera Bewegungen. Mit 300 Gramm liegt die Kamera gut in der Hand, sodass sich Ermüdungserscheinungen während des Drehens nicht so schnell einstellen. Natürlich ist auch ein HDMI-Ausgang vorhanden, sodass man sich die Filme wie gewohnt über ein TV-Gerät ansehen kann.

Fazit

Im Gegensatz zu Sony hat die Projektorcam von Aiptek einen Vorteil. Sie zeigt auch externes Filmmaterial. So wird das Gerät im Urlaub schnell zum Taschenkino auf langen Fahrten. Die um die 300 EUR teure Spielerei ist über Amazon zu haben.

Kundenmeinungen (4) zu Aiptek C25

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Aiptek C25

Features
  • Touchscreen
  • Integrierter Beamer
  • Digitalkamerafunktion
  • Zeitraffer
  • Bewegungserkennung
  • Pre-Recording
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer vorhanden
Sensorgröße 1/3,2 Zoll
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 10x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Sucher
  • LCD
  • Elektronisch
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung vorhanden
Gesichtserkennung fehlt
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording vorhanden
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
  • MicroSD
Aufzeichnung
Videoformate
  • MP4
  • H.264
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 310 g

Weiterführende Informationen zum Thema Aiptek C 25 können Sie direkt beim Hersteller unter aiptek.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen