fotoMAGAZIN: Hell & überall dabei (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Leicht, flexibel, leistungsstark – das ist der ideale Blitz. People-Fotograf MiGel hat aktuelle Angebote ausprobiert, die genau das zu leisten versprechen.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich fünf mobile Studioblitze bis 3,5 kg, die mit „sehr gut“ bis „befriedigend“ abschnitten. Zudem wurde ein weiteres Modell zum Vergleich herangezogen.

  • Elinchrom ELB 400 One Pro Head To Go

    • Typ: Blitzanlage

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Der Blitzkopf ist extrem leicht und klein, wirkt durch das verwendete Plastik haptisch nicht so hochwertig. In der Praxis gab es jedoch keine Probleme. ... Das neue OLED-Display macht vor allem das Navigieren in den Einstellungen deutlich einfacher, hier sieht man jetzt Worte statt Symbole. Allerdings: Das Display ist auch etwas dunkler und anfälliger für direktes Sonnenlicht geworden. ...“

    ELB 400 One Pro Head To Go

    1

  • Priolite MBX 500 Hot Sync Starter Kit

    • Typ: Blitzanlage

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Gewicht und Volumen machen ihn nicht wirklich ‚handlich‘. ... Im Test arbeitete das Gerät sehr zufriedenstellend, wirkliche Probleme konnte ich nicht entdecken. Persönlich fand ich es für diese Klasse aber immer ein bisschen zu groß und zu schwer, besonders beim Handling auf höher ausgefahrenen Stativen oder gar Galgen.“

    MBX 500 Hot Sync Starter Kit

    1

  • Phottix Indra 500 TTL

    • Typ: Studioblitz

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Die Verarbeitung des Gerätes hat mich tatsächlich umgehauen. Beinahe alles besteht aus Metall und wirkt sehr hochwertig und durchdacht. ... Die Bedienung erfolgt vor allem über einen eher kleinen Drehknopf und das Display mit darunterliegenden Buttons. Bei starkem Licht ist die Anzeige etwas schlecht ablesbar und die Bedienung eher unübersichtlich. ... Die Ladezeiten sind durchaus praxisgerecht, auch bei voller Leistung. ...“

    Indra 500 TTL

    3

  • Profoto B2 250 AirTTL To-Go Kit

    • Typ: Blitzanlage

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Der sehr transportable Profoto war in der Praxis leicht zu verwenden. Toll ist die dynamische Leistungsregelung, mit der bei schnellerem Drehen oder längerem Druck große Sprünge gemacht werden können. Kritikpunkte sind die Farbtemperaturabweichungen, eine geringe Leistung sowie der vergleichsweise schwache Akku. Es bleibt das etwas mulmige Gefühl, dass der B2 schnell an seine Grenzen stoßen könnte.“

    B2 250 AirTTL To-Go Kit

    3

  • Jinbei HD-II 600 V

    • Typ: Studioblitz

    „befriedigend“ (2 von 5 Sternen) – Preistipp

    „... Die Buttons an der Rückseite sind haptisch überzeugend ... Der Ready-Beep ist gut hörbar ... Insgesamt sind die meisten Kritikpunkte durch den niedrigen Preis gut zu verschmerzen. Für mich persönlich wäre das Gerät aber wegen der Wärmeentwicklung und der Fehlauslösungen nur eine Option bei strikt begrenztem Budget und ohne professionelle Ansprüche.“

    HD-II 600 V

    5

Tests

Mehr zum Thema Lichttechnik

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf