Leica Weitwinkelobjektive

(11)
Sortieren nach:  
Summicron-M 1:2/35 mm ASPH
Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH.

Weitwinkelobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

„Offen schneidet das Summicron in der Bildmitte schwächer als das Zeiss 2/35 mm ab. Abgeblendet passt die Mitte dann, doch beim Eckabfall gilt wie beim Zeiss 2,8/21 mm: offen heftig, abgeblendet “

3 Testberichte

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 11/2013 Zeiss und Leica 6 lichtstarke Festbrennweiten von Zeiss und Leica im Test an drei spiegellosen Systemkameras von Fujifilm, Olympus und Sony. Was wurde getestet? Getestet wurden 6 Objektive mit verschiedenen Festbrennweiten in Kombination mit 3 spiegellosen Referenzkameras. Im Zusammenspiel mit der Fujifilm X-Pro 1 erreichten sie 21 bis 76,5, in Kombination mit der Olympus OM-D E-M5 36 bis 80,5 und in Paarung mit der Sony NEX-7 27 bis 76 von jeweils 100 maximal erreichbaren Punkten. Als Testkriterien dienten in allen Fällen Grenzauflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung. … zum Test

Super-Elmar-M F3,4/21 mm ASPH
Leica Super-Elmar-M 1:3,4/21 mm ASPH

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica; Geeignet für: Digitalkamera

„Unser Kauftipp, das Super-Elmar-M 3,4/21 mm ASPH (ca. 2.250 Euro) fällt durch seine kompakte Bauweise auf. Das Objektiv liefert eine gleichbleibende Bildqualität über die gesamte Bildfläche und kann …“

1 Testbericht | 1 Artikel

 

 
Summilux-M 24 mm f :1,4 Asph.
Leica Summilux-M 1 :1,4/24 mm Asph.

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica

„... Kommen wir zum Wichtigsten - der Abbildungsleistung. Hierfür reicht ein Wort: sensationell. Die Abbildungsleistung des Summilux 1,4/24 mm ist selbst bei Offenblende über jeden Zweifel erhaben. …“

1 Testbericht | 1 Artikel

 

 
 
Leica SUPER-ELMAR-M 1:3,8/18 mm ASPH
Leica SUPER-ELMAR-M 1:3,8/18 mm ASPH

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica

Leica stellt mit dem SUPER-ELMAR-M 1:3,8/18 mm ASPH ein neues Weitwinkelobjektiv vor. Äquivalent zu Kleinbild bietet es einen Ultra-Weitwinkel von etwa 24 Millimetern und ist für Leicas M-Modelle …

1 Artikel

 

 
Elmarit-M 1:2,8/28 mm Asph.
Leica Elmarit-M 2,8/28 mm ASPH.

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica; Geeignet für: Digitalkamera

„... Die Randabdunklung ist bei offener Blende ausgezeichnet korrigiert und zeigt abgeblendet in den äußersten Bildecken eine sehr geringe partielle Überkorrektur.“

1 Testbericht | 1 Meinung (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 1/2007 „Elite vs. Arbeiterklasse“ - 28-mm-Objektive Jede Systemkamera ist nur so gut wie ihre Objektive. Wir haben jeweils drei beliebten Brennweiten von Leica, Zeiss und Voigtländer für die digitale Leica M8 auf den Zahn gefühlt, darunter auch das brandneue Elmarit-M 2,8/28 mm ASPH. Was wurde getestet? Im Test waren drei 21-mm-Objektive, von denen eines mit der Note „sehr gut“ und zwei mit der Note „super“ abschnitten. Bewertet wurden Optik und Mechanik. … zum Test

ElmaritR 2,8/19 mm
Leica Elmarit-R 2,8/19 mm

Weitwinkelobjektiv

„Das Elmarit-R 2,8/19 mm ist für anspruchsvollste Landschafts- und Architekturfotografie überdurchschnittlich geeignet.“

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 12/2005 Barnacks scharfes Erbe Seit einigen Wochen liefert Leica sein Digital-Modul-R aus, das aus jeder R8 oder R9 eine DSLR macht. Zeit für uns, ein Serienexemplar des Digital-Moduls in Labor und Praxis mit vier spannenden Objektiven zu testen. Was wurde getestet? Im Test waren vier Objektive mit den Bewertungen 4 x „super“. … zum Test

Super-Elmarit-R 1:2,8/15 mm ASPH
Leica Super-Elmarit-R 2,8/15 mm ASPH

Weitwinkelobjektiv

„... eignet sich hervorragend für dynamische Perspektiven, für Landschafts- und Architekturaufnahmen.“

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: DigitalPHOTO, Heft 8-9/2007 Digilux 3 mit R-Objektiven Neben dem legendären Messsucher-System sorgen auch immer wieder Leicas manuelle Spiegelreflex-Objektive des R-Systems für leuchtende Augen im Lager der ambitionierten Amateure und Profifotografen. Nun nimmt Leica mit Hilfe eines Adapters Kontakt zur Digilux 3 und damit dem gesamten Four/Thirds-System auf. Was wurde getestet? Im Test waren drei R-Objektiv-Adapter von Leica für die Digilux 3. Die hierbei erzielten Ergebnisse reichen von 92,48 bis 95,60 Prozent. Die im Test untersuchten Kriterien waren Auflösung, Verzeichnung und Vignettierung. … zum Test

VarioElmarit-R 3,5-4/21-35 mm Asph.
Leica Vario-Elmarit-R 3,5-4/21-35 mm Asph.

Weitwinkelobjektiv

„Insgesamt ein sehr ausgewogenes Weitwinkelzoom, das eine hohe Flexibilität und außergewöhnliche Leistungen bietet.“

1 Testbericht

 

SummiluxR 1.4/35 mm
Leica Summilux-R 1.4/35 mm

Weitwinkelobjektiv

2 Testberichte

 

ElmaritM 2,8/21 mm asph.
Leica Elmarit-M 2,8/21 mm asph.

Weitwinkelobjektiv

„... Die Auflösung ist bereits ab der offenen Blende ausgezeichnet ... Ausgezeichnete Vergütung und sehr gute Streulichtschutzmaßnahmen. ...“

2 Testberichte

 

TriElmar-M 4,0/28-35-50 mm asph.
Leica Tri-Elmar-M 4,0/28-35-50 mm asph.

Weitwinkelobjektiv

1 Testbericht

 

 

Produktwissen und weitere Tests

Die Blende beherrschen fotoMAGAZIN Nr. 1 (Januar 2013) -  Etwa der Abstand zum Motiv, der Abstand des Vordergrund zum Hintergrund und die verwendete Brennweite. Wenn Ihr Objektiv also nicht ganz so lichtstark oder das Umgebungslicht zu hell ist, können Sie auf einen der nachstehenden Tipps zurückgreifen, um die Schärfentiefe zu reduzieren. Näher ran gehen Die Schärfentiefe wird auch vom Aufnahmeabstand beeinflusst. Je näher Sie am Motiv sind, desto geringer fällt die Schärfentiefe aus.

Nikopedia N Photo Nr. 1 (Dezember 2012/Januar 2013) -  Sehr feine ne Strukturen ren wie der Stoff in diesem die Beispiel können den Bildsensor an seine Grenzen bringen - eine Interferenz namens Moiré. Der Moiré-Effekt Der Bildsensor verfügt nicht nur über Filter vor jedem Pixel, auch der gesamte Sensor wird von einem Filter abgedeckt. Dieser eser Tiefpassfilter dient in erster Linie dazu, das vom Objektiv projizierte Bild abzusoften. Wofür das gut ist?

Nikopedia N Photo Nr. 6 (November/Dezember 2013) -  Stativ anschrauben Am FT1 befindet sich an der Unterseite ein Stativgewinde, das dazu dient, das Gewicht und die Balance zwischen Kamera und Objektiv optimal zu verteilen. Objektiv befestigen Durch den Adapter wird das Objektiv exakt in der richtigen Distanz angebracht, damit der Brennpunkt genau auf den Sensor im Inneren der Kamera trifft. Autofokusmessfeld Aus dem Objektiv ist jetzt ein Tele mit einer effektiven Brennweite von 47 bis 149 Millimeter geworden.

Kreativ mit jedem Objektiv CHIP FOTO VIDEO 1/2014 -  So lassen sich besondere und spannende Schärfeverläufe erzeugen. Manchmal geht es eben auch ohne Objektiv - zumindest fast. Telezoom-Objektiv Telezoom-Objektive eignen sich hervorragend, um Geschehnisse aus sicherer Distanz abzulichten - oder weit Entferntes nah ranzuholen. Prinzipiell entspricht die Funktionsweise einer Tele-Optik der eines Fernglases. Charakteristisch sind lange Brennweiten und geringe Schärfentiefe, um weit entfernte Objekte gezielt scharf abzubilden.

Objektiv-Special CHIP FOTO VIDEO 9/2011 -  Die dafür nötigen Objektivdaten liegen in den Kameras aber nur für Original-Objektive des Kameraherstellers bereit. Zudem verlängert eine solche "Objektivkorrektur" die Speicherzeit beim Fotografieren. Verzeichnung Je größer der Abstand zum Bildzentrum, desto stärker fällt bei einfachen Linsen die optische Verzerrung aus. Man unterscheidet dabei die kissenförmige (links) und die tonnenförmige Verzeichnung (rechts).

Rund um die Welt fotoMAGAZIN Nr. 6 (Juni 2012) -  Seine Nahgrenze beträgt 25 cm. Die stabile Metallfassung wird von einer Metall-Gegenlichtblende gekrönt, außerdem verfügt es noch über einen Blendenring. Sigma EX 3,5/8 mm DG Zirkular-Fisheye Kommentar: Sigmas Zirkular-Fish- eye liefert kreisrunde Bildergebnisse an der Vollformatkamera dank einem diagonalen Bildwinkel von 180 Grad. Es hat eine sehr gute Nahgrenze von 0,135 m und verzichtet auf eine Streulichtblende. Der aufsteckbare Metallring dient nur als Halterung für den Objektivdeckel!

Die Nikkor-Welt DigitalPHOTO 12/2008 -  Während manche ihren dem menschlichen Sehen am nächsten kommenden „normalen“ Bildwinkel als langweilig empfinden, lieben andere gerade diese Reduktion auf die natürliche, perspektivische Darstellung. Unbestrittenen sind hingegen die Vorzüge der „Normalobjektive“: eine hohe Lichtstärke und der relativ günstige Preis – zum Beispiel ist das neue AF-S Nikkor 50mm f/1.4G bereits für rund 380 Euro zu haben.

Offene Systeme COLOR FOTO 2/2012 -  Von denen lassen sich viele nur unzureichend manuell scharfstellen, weil der Schneckengang zu leichtgängig, der Einstellweg zu kurz ist. Bei den Festbrennweiten von Leica, Zeiss oder Voigtländer fühlt sich das ganz anders an: Dreht man am Fokusring der Vollmetallkonstruktionen, so bewegt sich der Schneckengang "saugend"; die Einstellwege sind lang und erlauben präzises Fokussieren. Und wenn man einmal scharfgestellt hat, darf man sicher sein, dass sich der Fokus nicht mehr verändert.

Tipps & Tricks PC-WELT 3/2014 -  Auf der Registerkarte "Tasten" können Sie die Funktionen der beiden Touchpad-Tasten vertauschen, wenn Sie Linkshänder sind: Die linke Taste öffnet dann das Kontextmenü, die rechte führt den üblichen Mausklick aus. Bei "Doppelklick-Geschwindigkeit" legen Sie fest, wie schnell zwei Klicks hintereinander erfolgen müssen, damit sie Windows als Doppelklick erkennt. Im Fenster rechts daneben können Sie die Einstellungen gleich testen. Wichtig für eine bequeme Bedienung ist der Reiter "Zeigeroptionen".

Sichtbar mehr test (Stiftung Warentest) 3/2013 -  Doch auch mit den besten bleibt die Makrofotografie von Blüten und Insekten auf der Strecke. Selbst die als "Macro" deklarierten Objektive in diesem Test haben Grenzen. Die kleinste abzubildende Fläche hat 29 bis 65 Quadratzentimeter. Bei so einem Bildausschnitt gehen feinste Details unter, beispielsweise die Facettenaugen einer Libelle. Hierfür empfehlen sich Spezialobjektive. Das gleiche gilt für die Porträtfotografie. Hier ermöglichen lichtstarke Objektive besonders eindrucksvolle Bilder.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Leica Weitwinkelobjektive. Ihre E-Mailadresse: