Leica Weitwinkelobjektive

(12)
Sortieren nach:  
Summilux-M F1,4/35 mm ASPH. (2015)
1
Leica Summilux-M 1,4/35 mm ASPH. (2015)

Vollformat-Objektiv, APS-Objektiv, Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica; Geeignet für: …

„... Das Summilux ist gut zentriert, aber dennoch haben wir bei allen drei gemessenen Blendenöffnungen eine unerwartet geringe Auflösung am linken/rechten Bildrand gemessen, wenn wir auf die “

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: FOTOTEST, Heft 2/2015 Weitwinkel (Vollformat) Was wurde getestet? Im Vergleichstest befanden sich zwei Weitwinkelobjektive, die jeweils mit „sehr gut“ abschnitten. Zur Bewertung wurden die Kriterien Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke herangezogen. Für beide Objektive wurde außerdem jeweils eine Wertung für das APS-C-Format vorgenommen. … zum Test

Summicron-M 1:2/35 mm ASPH
Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH.

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica; Geeignet für: Digitalkamera

„Plus: superkompakt; rattenscharf; tolles Bokeh; satte Mechanik. Minus: etwas wenig Freistellung.“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

 

Super-Elmar-M F3,4/21 mm ASPH
Leica Super-Elmar-M 1:3,4/21 mm ASPH

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica; Geeignet für: Digitalkamera

„Unser Kauftipp, das Super-Elmar-M 3,4/21 mm ASPH (ca. 2.250 Euro) fällt durch seine kompakte Bauweise auf. Das Objektiv liefert eine gleichbleibende Bildqualität über die gesamte Bildfläche und kann …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Artikel

 

 
Summilux-M 24 mm f :1,4 Asph.
Leica Summilux-M 1 :1,4/24 mm Asph.

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica

„... Kommen wir zum Wichtigsten - der Abbildungsleistung. Hierfür reicht ein Wort: sensationell. Die Abbildungsleistung des Summilux 1,4/24 mm ist selbst bei Offenblende über jeden Zweifel erhaben. …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Artikel

 

 
Leica SUPER-ELMAR-M 1:3,8/18 mm ASPH
Leica SUPER-ELMAR-M 1:3,8/18 mm ASPH

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica

Leica stellt mit dem SUPER-ELMAR-M 1:3,8/18 mm ASPH ein neues Weitwinkelobjektiv vor. Äquivalent zu Kleinbild bietet es einen Ultra-Weitwinkel von etwa 24 Millimetern und ist für Leicas M-Modelle …

Vergleichen
Merken

1 Artikel

 

 
Elmarit-M 1:2,8/28 mm Asph.
Leica Elmarit-M 2,8/28 mm ASPH.

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Leica; Geeignet für: Digitalkamera

„... Die Randabdunklung ist bei offener Blende ausgezeichnet korrigiert und zeigt abgeblendet in den äußersten Bildecken eine sehr geringe partielle Überkorrektur.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Meinung

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 1/2007 „Elite vs. Arbeiterklasse“ - 28-mm-Objektive Jede Systemkamera ist nur so gut wie ihre Objektive. Wir haben jeweils drei beliebten Brennweiten von Leica, Zeiss und Voigtländer für die digitale Leica M8 auf den Zahn gefühlt, darunter auch das brandneue Elmarit-M 2,8/28 mm ASPH. Was wurde getestet? Im Test waren drei 21-mm-Objektive, von denen eines mit der Note „sehr gut“ und zwei mit der Note „super“ abschnitten. Bewertet wurden Optik und Mechanik. … zum Test

Super-Elmarit-R 1:2,8/15 mm ASPH
Leica Super-Elmarit-R 2,8/15 mm ASPH

Weitwinkelobjektiv

„... eignet sich hervorragend für dynamische Perspektiven, für Landschafts- und Architekturaufnahmen.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: DigitalPHOTO, Heft 8-9/2007 Digilux 3 mit R-Objektiven Neben dem legendären Messsucher-System sorgen auch immer wieder Leicas manuelle Spiegelreflex-Objektive des R-Systems für leuchtende Augen im Lager der ambitionierten Amateure und Profifotografen. Nun nimmt Leica mit Hilfe eines Adapters Kontakt zur Digilux 3 und damit dem gesamten Four/Thirds-System auf. Was wurde getestet? Im Test waren drei R-Objektiv-Adapter von Leica für die Digilux 3. Die hierbei erzielten Ergebnisse reichen von 92,48 bis 95,60 Prozent. Die im Test untersuchten Kriterien waren Auflösung, Verzeichnung und Vignettierung. … zum Test

ElmaritR 2,8/19 mm
Leica Elmarit-R 2,8/19 mm

Weitwinkelobjektiv

„Das Elmarit-R 2,8/19 mm ist für anspruchsvollste Landschafts- und Architekturfotografie überdurchschnittlich geeignet.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 12/2005 Barnacks scharfes Erbe Seit einigen Wochen liefert Leica sein Digital-Modul-R aus, das aus jeder R8 oder R9 eine DSLR macht. Zeit für uns, ein Serienexemplar des Digital-Moduls in Labor und Praxis mit vier spannenden Objektiven zu testen. Was wurde getestet? Im Test waren vier Objektive mit den Bewertungen 4 x „super“. … zum Test

VarioElmarit-R 3,5-4/21-35 mm Asph.
Leica Vario-Elmarit-R 3,5-4/21-35 mm Asph.

Weitwinkelobjektiv

„Insgesamt ein sehr ausgewogenes Weitwinkelzoom, das eine hohe Flexibilität und außergewöhnliche Leistungen bietet.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

ElmaritM 2,8/21 mm asph.
Leica Elmarit-M 2,8/21 mm asph.

Weitwinkelobjektiv

„... Die Auflösung ist bereits ab der offenen Blende ausgezeichnet ... Ausgezeichnete Vergütung und sehr gute Streulichtschutzmaßnahmen.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 1/2007 „Elite vs. Arbeiterklasse“ - 21-mm-Objektive Jede Systemkamera ist nur so gut wie ihre Objektive. Wir haben jeweils drei beliebten Brennweiten von Leica, Zeiss und Voigtländer für die digitale Leica M8 auf den Zahn gefühlt, darunter auch das brandneue Elmarit-M 2,8/28 mm ASPH. Was wurde getestet? Im Test waren drei 21-mm-Objektive, von denen eines mit der Note „sehr gut“ und zwei mit der Note „super“ abschnitten. Bewertet wurden Optik und Mechanik. … zum Test

 
SummiluxR 1.4/35 mm
Leica Summilux-R 1.4/35 mm

Weitwinkelobjektiv

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

TriElmar-M 4,0/28-35-50 mm asph.
Leica Tri-Elmar-M 4,0/28-35-50 mm asph.

Weitwinkelobjektiv

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Neuester Test: 05.05.2015
 

» Alle Tests anzeigen (11)

Tests

videofilmen

Testbericht über 1 Kamera, 3 Objektive und 2 Kamera-Zubehöre

Immer weiter habe ich meine Ausstattung reduziert, um mich auf Bilder und ihre Entstehung zu konzentrieren - und kriege damit Aufnahmen, die mit einer komplexen, großen Ausstattung gar nicht zu machen wären. Testumfeld: Getestet wurden eine Systemkamera, drei Objektive, ein Stativ und ein Mikrofon. …  


Testbericht über 2 Leica Weitwinkelobjektive

Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich zwei Weitwinkelobjektive, die jeweils mit „sehr gut“ …  


Testbericht über 6 Objektive mit unterschiedlichen Festbrennweiten an 3 verschiedenen Referenzkameras

6 lichtstarke Festbrennweiten von Zeiss und Leica im Test an drei spiegellosen Systemkameras von …  


Produktwissen und weitere Tests

Nikopedia N Photo Nr. 5 (September/Oktober 2013) -  Trotz dieser Nachteile sind die PC-E-Objektive für die Achitekturfotografie, die Werbebranche und sogar für Stillleben unverzichtbar. Natürlich kann man konvergierende Linien in Photoshop korrigieren und den Miniatureffekt nachstellen, aber das geht oft mit einem Qualitätsverlust einher und kann deshalb kein echter Ersatz für eine optische Perspektivkorrektur sein. Obwohl diese Objektive ihren Ursprung in den alten Plattenkameras haben, spielen sie auch heute noch eine entscheidende Rolle.

Neue kreative Perspektiven DigitalPHOTO 5/2013 -  Denken Sie etwa 20 Jahre zurück und überlegen Sie, wie man die Welt damals betrachtet hat. Was war anders im Gegensatz zu heute? Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, seine Perspektive sozial zu verändern. Stellen Sie sich dazu bei Ihrer nächsten Fototour vor, sie würden aus der Perspektive eines kleinen Jungen fotografieren. Doch bedenken Sie, dass Sie nicht nur von einem Meter weiter unten fotografieren würden, sondern sich in die Lage eines Jungen hineinversetzen müssen.

Wechseln lohnt sich! Audio Video Foto Bild 3/2013 -  Ihre Anfangsbrennweite von 50 bis 70 Millimeter knüpft fast nahtlos an das Standardzoom aus dem Kamera-Kit an. Einsteigermodelle wie die fünf Objektive unten sind preisgünstig, aber nicht besonders lichtstark. Alternative: lichtstarke Zooms mit durchgehender Blende F2,8. Die sind aber meist sehr teuer. Das 70-200mm-Objektiv von Sigma kostet etwa 1100 Euro, von Canon rund 1900 Euro. RIESIGER ZOOMBEREICH Unterwegs mit wenig Gepäck?

Neues aus der Zukunft fotoMAGAZIN Nr. 1 (Januar 2013) -  Die ebenfalls zu lesende Behauptung, man könne auf diese Weise die Verzerrung von Fisheye-Objektiven vermeiden, entspringt einem Missverständnis: Die Verzerrung einer Fisheye-Optik ist perspektivischer Art und nicht dem Objektiv anzulasten; sie lässt sich auch nicht umgehen. Können wir also künftig mit Objektiven rechnen, die bei einer extrem kurzen Bauform frei von Abbildungsfehlern sind? In absehbarer Zeit sicherlich nicht.

Bewusste Schärfenwahl FineArtPrinter 2/2011 -  Auch Canons Zubehörsortiment zeigt sich dürftig bestückt: 5D-Besitzer finden mit der Ee-S wenigstens eine etwas kontrastreichere Vollmattscheibe, für das Nachfolgemodell 5D Mk II trägt das entsprechende Pendant die Bezeichnung Eg-S. Doch der Test der jeweils 70 Euro teuren Alternativen zeigt ein etwas abgedunkeltes und minimal kontrastreicheres Sucherbild, die manuelle Fokussierung bleibt schwierig. Lediglich Canons D1-Modelle werden nicht so stiefmütterlich behandelt.

Zeiss wertet APS-C-Kameras auf camera 4/2013 (Juni/Juli) -  Genau vergleichen kann man das aber nicht, es hängt von der Messmethode und der Schwere der zu bewegenden Linsen ab. Zeiss-Mitarbeiter Dr. Michael Pollmann, Programm-Manager Consumer-Objektive, sagt, man sei bei den Touit Objektive beim Autofokus keine Kompromisse eingegangen. Das System sei so entwickelt, dass es keinerlei Einfluss auf das optische Design habe. Das betrifft besonders die Gehäusegröße und die Anzahl der Linsen, die dabei zu bewegen sind.

Unendliche Weiten DigitalPHOTO 6/2015 -  Das EF 11-24mm f/4L USM eröffnet mit der kurzen Brennweite und dem großen Bildwinkel von 126 Grad 05 Minuten (diagonal) neue fotografische Horizonte. Dabei soll das für Architekur-, Landschafts-, und Innenaufnahmen geeignete Ultraweitwinkel-Zoom vor allem durch eine geringe Verzeichnung überzeugen. Und tatsächlich fallen ungewollte Verformungen gering aus. Einzig in der extremen Weitwinkeleinstellung messen wir eine etwas höhere tonnenförmige Verzeichnung.

Rund um die Welt fotoMAGAZIN Nr. 6 (Juni 2012) -  Mit Filtereinschub. Tokina AT-X AF 3,5-4,5/10-17 mm DX Kommentar: Das Tokina ähnelt dem Pentax-Zoom. Es ist sehr gut mit Metall verarbeitet und innenfokussiert, aber relativ lichtschwach.

Objektive, die jeder braucht CHIP FOTO VIDEO 4/2011 -  1 Canon EF 14 mm 1:2,8: Das für Vollformatkameras gerechnete Superweitwinkel von Canon liefert zweifelsohne großartige Bilder, kostet aber leider stolze 2.000 Euro. 2 Zeiss Planar 50 mm f/1,4: Extra lichtstark und von perfekter Haptik - das lässt sich Zeiss mit 600 Euro auch gut bezahlen. Fokussiert wird manuell. Weitere Festbrennweiten gibt's von 18 bis 100 mm.

Der aufrechte Gang SPIEGELREFLEX digital 2/2010 - Architektur-Aufnahmen ohne stürzende Linien gelingen am besten mit Shift-Objektiven. In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über diese vielseitigen Spezialisten wissen müssen. Auf diesen 4 Seiten wird von SPIEGELREFLEX digital (2/2010) geschildert, wie man sogenannte Tilt- und Shift-Objektive am besten einsetzt und welche Effekte sie bewirken.

Mit den Augen der Profis DigitalPHOTO 5/2009 - Die Qualität der Objektive ist häufig das wichtigste Kriterium bei der Entscheidung für ein Spiegelreflexsystem. Das hat auch der Elektronikriese Sony erkannt, der mit dem Alpha-System noch recht jung am Markt ist. Die Historie der Objektive, die die Alpha-DSLRs begleiten, ist hingegen über Jahrzehnte gewachsen. DigitalPhoto (5/2009) stellt hier einen Ratgeber zur Verfügung, in dem auf vier Seiten die neuesten Profi-Objektive vorstellt.

Erweiterungslinsen für die Panasonic Lumix FZ50 DigitalPHOTO 5/2007 - Superzoomkameras bieten dem Fotografen einen besonders großen Brennweitenbereich an und sind damit die Allrounder unter den digitalen Kompaktkameras. Die extremen Bildwinkel allerdings sparen viele dieser Multitalente aus. Wie viele andere Hersteller bietet Panasonic für seine Superzoom-Topmodelle deshalb Konverter an. Wir haben diese Erweiterungslinsen für die Lumix FZ50 eingepackt und in der Praxis getestet.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Leica Weitwinkelobjektive. Ihre E-Mail-Adresse: