Leica Weitwinkelobjektive

(12)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Festbrennweite (1)
  • Vollformat (1)
  • APS-C (1)

Produktwissen und weitere Tests

Neues aus der Zukunft fotoMAGAZIN Nr. 1 (Januar 2013) - Die ebenfalls zu lesende Behauptung, man könne auf diese Weise die Verzerrung von Fisheye-Objektiven vermeiden, entspringt einem Missverständnis: Die Verzerrung einer Fisheye-Optik ist perspektivischer Art und nicht dem Objektiv anzulasten; sie lässt sich auch nicht umgehen. Können wir also künftig mit Objektiven rechnen, die bei einer extrem kurzen Bauform frei von Abbildungsfehlern sind? In absehbarer Zeit sicherlich nicht.

Objektive Panasonic Das große Systemkamera Handbuch 1/2013 - Das Leica DG Makro-Elmarit 2,8/ 45mm Asph./ OIS ist mit einem Metallbajonett für den Micro-Four-Thirds-Anschluss ausgestattet. Die Scharfstellung erfolgt über Innenfokussierung. Ein Schalter am Objektiv ermöglich die Fokussierbereichsbegrenzung auf 50 cm, was die Fokussierung beschleunigt, wenn die kürzeste Aufnahmeabstände nicht gefordert sind. Das Leica-Objektiv ist mit dem OIS-Bildstabilisator ausgerüstet, der Verwacklungsunschärfen unterdrückt.

Canon punktet auf der photokina Pictures Magazin 6/2012 (Oktober/November) - Das Gehäuse ist in Schwarz, Weiß, Silber und Rot erhältlich. Über den Adapter EF auf EF M lassen sich alle Spiegelreflex-Objektive der EF Serie auch an der EOS M verwenden. Viel Licht und viel Zoom Die ebenfalls neu vorgestellte PowerShot G15 tritt den Beweis an, dass die Objektivleistung von Kompaktkameras auch mit größeren Kameraklassen mithalten kann. Die PowerShot G15 verfügt mit ihrem 1:1,8-2,8 Objektiv über das derzeit lichtstärkste Objektiv der PowerShot G Serie.

Die Referenz Pictures Magazin 9/2015 - Um diesen Fragen nachzugehen, haben wir die derzeit besten Objektive für das Vollformat an den neuen EOS getestet, die Zeiss Otus-Objektive 1.4/55 und 1.4/85 und außerdem das krachneue EF 11-24mm f/4L USM, das laut Canon als erstes EF-Objektiv für die neuen 50 Megapixelkameras entwickelt wurde. Auch haben wir schon mal einige hochdekorierte Objektive der Sigma-Art-Serie im Labor von Trust Your Eyes getestet sowie weitere EF-Objektive aus dem Fundus. Mehr darüber in den nächsten Ausgaben.

Altes Glas an neuem Sensor DigitalPHOTO 10/2013 - Durch die Verlängerung des Auflagemaßes verliert der Kamerafokus am oberen Ende, wodurch eine Fokussierung auf unendlich oft nicht mehr möglich ist. Hochwertigere Linsenadapter korrigieren dieses Problem mit Hilfe einer eingebauten Linse, die allerdings nicht die optische Qualität erhöht. Insofern kann es sinnvoller sein, ein Objektiv umzubauen, um die Leistungsfähigkeit der Linse zu erhalten. Wo finde ich passende Adapter zum Anschluss?

Mit den Augen der Profis DigitalPHOTO 5/2009 - Umfangreiche Tabellen zu den jeweiligen Objektiven und ihren Anschlussmöglichkeiten an das Sony-System finden sich aber auf den entsprechenden Herstellerseiten unter: www.sigma-foto.de, www.tamr on.de/objektive und www.hapa-team.de für Tokina. Regelmäßige Tests und Vergleiche von Objektiven lesen Sie in der Digital-PHOTO – schon im kommenden Monat aus der Kategorie der Standardzooms.

Die Sieger des Jahres fotoMAGAZIN 10/2011 - Das Objektiv fährt zusammen, wodurch es wirklich kompakt wird. Ausgefahren wird es zu einer hocheffizienten Optik mit sehr hoher Auflösung. EUROPAS ZOOMOBJEKTIV 2011-2012 Tamron AF 3,5-6,3/18-270 mm Di II VC PZD Dieses kompakte Zoomobjektiv ist ein ausgezeichnetes Tool für Reisefotografen, die nur noch ein einziges All-in-One-Zoom anstelle mehrerer Objektive mitnehmen wollen, die sie sonst benötigten, um diesen Brennweitenbereich abzudecken.

Kreativ mit jedem Objektiv CHIP FOTO VIDEO 1/2014 - Auch die größere Offenblende lädt zu außergewöhnlichen Aufnahmen ein. Der geringe Schärfebereich ermöglicht es, große Teile des Motivs komplett auszublenden und das Augenmerk so noch stärker auf das Motiv zu lenken. Allerdings kann der Fokus dabei leicht verrutschen. Verwenden Sie bei Aufnahmen mit Offenblende deshalb ein Stativ und schließen sie bei bewegten Motiven die Blende leicht auf f2 bis f2,8.

Für Anspruchsvolle COLOR FOTO 11/2012 - Der Autofokus soll nach dem Update unter schlechten Lichtverhältnissen und über größere Fokussierstrecken schneller arbeiten. Beim manuellen Fokussieren sollen die Objektive direkter auf das Drehen am Entfernungseinstellring reagieren. Eine Sucherlupe steht jetzt auch mit 3-facher Vergrößerung zur Verfügung, und das Live-View-Bild erleichtert durch Einstellung mit geringer Schärfentiefe bei größter Blendenöffnung eine genaue Fokussierung.

Zu Besuch in der Wildnis CHIP FOTO VIDEO 4/2015 - Auf mehreren Tausend Hektar leben hier eindrucksvolle Raubtiere, sanfte graue Riesen, wehrhafte Büffel und Nashörner, aber auch unzählige Fisch- und Vogelarten - ein Besuch dort ist schon etwas anderes, als nachmittags mit der Familie in den Zoo zu gehen. Rund eine Woche hatte ich Zeit, diese wunderschöne Wildnis aus der Nähe zu erkunden. Da ich wilden Tieren ungern zu nahe trete, habe ich mich bei meiner Kameraausrüstung für ein Telezoom entschieden.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Leica Weitwinkelobjektive. Abschicken