Gut (2,0)
12 Tests
ohne Note
43 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Auto
Bild­schirm­größe: 4,3"
Mehr Daten zum Produkt

Sony Go!Explore für PSP im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    12 Produkte im Test

    „Stark: Einfache Handhabung; Gute Menüführung; Auf Wunsch 3D-Darstellung (dann auch Blockdarstellung von wichtigen Gebäuden); Knapp vier Millionen ‚Points of Interest‘.
    Schwach: Teilweise innerhalb einer Minute drei neue Routenberechnungen; Läuft nur mit PSP Slim & Lite.“

  • „ausreichend“ (3,8)

    Platz 6 von 6

    „... Die Navi-Software stellt wichtige Gebäude auf der Karte dreidimensional dar. Weniger gut: TMC ist nicht möglich. Und: Die Berechnung der Route dauert oft einige Minuten. Viel zu lang.“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4); „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... als reines Navigationssystem zu benutzen, wäre natürlich Verschwendung, denn sie kann weit mehr. Doch mit dem Go-Explore-Pakte erfüllt sie auch diese Funktion und steht bis auf das fehlende TMC den Navi-Spezialisten in nichts nach. ...“

  • „gut“ (400 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 4

    „... Als größte Überraschung im Test erwies sich die Playstation Portable, die ordentlich Punkte für die Zielführung absahnt. Hätte sie TMC und einen Touch-Screen, würde sie in der Oberliga mitspielen. Auch so vereint sie Spaßfaktor und Nutzwert außerordentlich gekonnt.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    Note:1,4

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Doch mit dem Go-explore-Paket erfüllt sie auch diese Funktion und steht bis auf das fehlende TMC den Navi-Spezialisten in nichts nach. ...“

  • „gut“ (400 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 48 von 59

    „... Die PSP wählte nur Hauptstraßen und führte auf optimalen Strecken zwischen den vorgegebenen Wegpunkten. Die Darstellung ist brillant und kontrastreich, die Straßen kann man selbst aus größerer Entfernung noch gut erkennen und unterscheiden. ...“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    Note:1,4

    Preis/Leistung: „gut“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,8 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: tolle, hochauflösende Kartendarstellung; schneller Prozessor; Karte lässt sich prima verschieben und zoomen.
    Was uns nicht gefällt: spiegelndes Display; Adresseingabe umständlicher als mit Touchscreen; 3D-Ansichten nicht in allen Städten.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „... Die All-In-One-Lösung der PSP wird vor allem Multimedia-Fans begeistern können, die über die kleinen Schwächen der GPS-Findung hinwegsehen.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    1,4; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... mit dem Go-Explore-Paket erfüllt sie auch diese Funktion und steht bis auf das fehlende TMC den Navi-Spezialisten in nichts nach. Spannend ist, was die Zukunft noch bringen wird. Denn mit GPS-Empfänger und Messenger sind auch ganz neue Spiele und andere Anwendungen denkbar.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (79%)

    „Interessante Navi-Lösung insbesondere für bereits stolze PSP-Puristen.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Autofahrer sollen von den unterschiedlichen Display-Modi für Tag und Nacht profitieren, die bei jedem Lichtverhältnis für klare Sicht auf die Streckenanzeige sorgen sollen. ...“

Kundenmeinungen (43) zu Sony Go!Explore für PSP

3,0 Sterne

43 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (21%)
4 Sterne
9 (21%)
3 Sterne
9 (21%)
2 Sterne
9 (21%)
1 Stern
9 (21%)

3,0 Sterne

43 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony Go!Explore für PSP

Geeignet für Auto
Bildschirmgröße 4,3"
Ausstattung
  • MP3-Player
  • Bildbetrachter
Geeignet für Auto vorhanden
Bildbetrachter vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9926450

Weitere Tests & Produktwissen

TomTom-Karten bis zu 30 Prozent reduziert

In einer zeitlich befristeten Sommeraktion bietet TomTom ab sofort die meisten seiner Karten zu einem Sonderpreis an, der bis zu 30 Prozent unter dem herkömmlichen Preis liegt. Die Aktion endet am 20. Juli 2009 – viel Zeit sollte man sich also mit dem Überlegen nicht lassen. Die Karten sind für die Navigationsmodelle der Go-, One- und XL-Serie geeignet, außerdem für die Motorrad-Navis der Rider-Serie.

Verkehrsinformationen per Website

Ab sofort kann sich jeder vor einer Reise auf der Internetseite von TomTom über den aktuellen Verkehrsfluss beziehungsweise Störungen desselben informieren. TomTom bietet den HD-Traffic-Service, der eigentlich Verkehrsinformationen quasi in „Echtzeit“ für die neueste Generation der TomTom-Navigationssysteme liefert, damit allen Autofahrern an. Dahinter steckt natürlich eine gehörige Portion Eigenwerbung. Auf der anderen Seite lässt sich so auch gleich einmal ausstesten, ob und was der HD-Traffic-Service von TomTom eigentlich zu leisten imstande ist. Die Verkehrsinformationen werden für HD-Traffik unter anderem aus Bewegungsmustern anonym erfasster Vodafone-Handy-Daten erstellt.

Medion zieht nach - Erstmals Kartenabonnement möglich

Der Navihersteller Medion zieht endlich nach und bietet nun wie das Gros der Premiumhersteller auf dem Navi-Markt erstmals auch ein Kartenabonnement an. Es steht allen Besitzern/Nutzern von GoPal-Geräten ab Version 3x offen. Das Abonnement kann über den Shop des GoPal Assistant bezogen werden. Je nach Software-Version stehen dabei Abos mit unterschiedlichen Laufzeiten zur Auswahl. Ein Abo für drei Jahre, während denen man dann kostenlos die neuesten Updates herunterladen kann, kostet 99 Euro, ein zwei-Jahres-Abo 89 Euro. Das Kartenmaterial umfasst Gesamt-Europa.

Einer fürs Grobe

NAVIconnect - Navigation und Infotainment im Volvo XC70 sind sehr solide, genauso wie der schwedische Offroader selbst. naviconnect war mit ihm auf Tour.Testumfeld:Getestet wurde ein Werkssystem, bestehend aus einem Navigationssystem und einem Car-Kit. Sie erhielten die Noten 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Für das Navigationssystem dienten als Testkriterien unter anderem Ausstattung (Navigation, Kommunikation, Unterhaltung), Handhabung (Bedienung, Zieleingabe, Systemgeschwindigkeit ...) und Zielführung (akustische Zielführung, optische Zielführung, Positionierungsgenauigkeit). Bei dem Car-Kit waren die Testkriterien Ausstattung (Komfortfeatures, Sprachsteuerung, Connectivity ...), Handhabung (Bedienung, Sprachsteuerung, Verarbeitung) und Übertragung (Klang Festnetz, Klang Auto, Verhalten bei hohem Tempo). …weiterlesen

Gamer-Navi

digital home - Mit dem ‚Go Explore'-Paket wird Sonys Spielekonsole zum vollwertigen Navigationssystem. Testkriterien waren Nutzwert, Qualität und Bedienung. …weiterlesen

Mit Spaß ans Ziel

connect - Werden Navis bei einem Auffahrunfall zum gefährlichen Geschoss im Innenraum?Testumfeld:Im Test waren vier Navigationsgeräte mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung (Navigation, Kommunikation, Unterhaltung), Handhabung (Bedienung, Zieleingabe, Sprachsteuerung ...), Zielführung (akustische und optische Zielführung, Positionierungsgenauigkeit) und Routenberechnung (Überland, Stadt ...). …weiterlesen

Gamer-Navi

CarVision - Die Funktionen der PSP beschränken sich schon lange nicht mehr auf das pure Spielen. Messenger, Internet und Kamera machen die Konsole zum Multifunktionsgerät. Neu im Zubehörprogramm ist jetzt das Go-Explore-Set. Damit wird die Playstation Portable auch zum GPS-Navigationssystem. Die auf UMD gelieferte Software ist iGo von Nav’n’Go. Der GPS-Empfänger wird einfach oben auf die PSP gesteckt. Als Testkriterien dienten Routenberechnung (Routenwahl, Geschwindigkeit, Neuberechnung), Zielführung (akustisch, optisch, GPS-Empfang ...) sowie Bedienung (allgemein, Zieleingabe, Geschwindigkeit) und Ausstattung. …weiterlesen

Gamer-Navi

CAR & HIFI - Die Funktionen der PSP beschränken sich schon lange nicht mehr auf das pure Spielen. Messenger, Internet und Kamera machen die Konsole zum Multifunktionsgerät. Neu im Zubehörprogramm ist jetzt das Go-Explore-Set. Testkriterien waren unter anderem Routenberechnung ( Routenwahl, Geschwindigkeit, Neuberechnung), Bedienung (allgemein, Zieleingabe, Geschwindigkeit) und Ausstattung. …weiterlesen

PDA Navigationstest

connect - Auch das Zubehör ist ordentlich: Der PDA rastet fest in der Spezialhalterung ein, dank integriertem GPS hält sich der Kabelverhau in Grenzen. Trotzdem muss sich der MyGuide 3500 TMC Edition knapp hinter dem 7000 XL aus gleichem Hause und dem Konkurrenten von Asus mit Rang fünf zufrieden geben. YAKUMO ALPHA GPS NAVIGATOR DAS PREISWERTE YAKUMO ALPHA-SET LANDET WIE DER BAUÄHNLICHE ACER-PDA WEGEN SCHLECHTER AKKULAUFZEIT WEIT HINTEN – DAS KANN SELBST DIE ORDENTLICHE AUSSTATTUNG NICHT WETT MACHEN. …weiterlesen

Neue Navis!

Computer - Das Magazin für die Praxis - Mobile Navigationssysteme finden sich heute an immer mehr Windschutzscheiben von Fahrzeugen, um Sie komfortabel auf den Weg von A nach B zu bringen. Die Geräte der neuen Generation können aber wesentlich mehr.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Navigationssysteme, die Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend“ erhielten. …weiterlesen

Clever: PSP wird zum Navi

Auto News - Go! Explore: Sonys Spielekonsole kann jetzt auch navigieren. …weiterlesen

Playstation Portable Go!Explore

Handys - Auf der Leipziger Games Convention 2007 präsentierte Sony stolz ein neues Add-On für die hauseigene portable Spielkonsole PSP. Dabei handelte es sich um das, was nun in einigen Wochen als Go!Explore in den Regalen der Videospielhändler landen wird. …weiterlesen

„Reisebegleiter“ - Zubehör für Sony PSP und PSP Slim & Lite

Computer Bild Spiele - Warum? Damit können Sie Fotos und Videos anfertigen, außerdem mithilfe des Programms „Skype“ Videotelefonate über das Internet führen (Internetzugangspunkt vorausgesetzt). Mit „Go! Explore“ wird die PSP zum Navigationsgerät für Fußgänger, Rad- und Autofahrer. Im Lieferumfang befinden sich Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz sowie ein Ladegerät für den Zigarettenanzünder und eine Kfz-Halterung. Für Telefonate über das Internet mit dem „Go! …weiterlesen

Gamer-Navi

Navigation - Teskriterien waren unter anderem Routenberechnung (Routenwahl, Geschwindigkeit, Neuberechnung), Zielführung (akustisch, optisch, GPS-Empfang ...) und Ausstattung. …weiterlesen