Paketversanddienst Produktbild

Ø Gut (2,4)

Tests (9)

Ø Teilnote 2,4

(820)

o.ohne Note

DHL Paketversanddienst im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 14

    „gut“ (2,4)

    Lieferqualität (40%): „gut“ (1,9);
    Abwicklung (40%): „befriedigend“ (2,9);
    Website (20%): „gut“ (2,4).  Mehr Details

    • Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV)

    • Erschienen: 09/2013
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,7), „Testsieger“,„Bester Service“,„Beste Preise“

    Service: „sehr gut“ (1,3);
    Versanddauer: „ausreichend“ (3,6);
    Versandqualität: „gut“ (2,0);
    Preise: „gut“ (1,7).  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Flotter Versand; Viele Annahmestellen und Packstationen.
    Minus: Bei kleinen Paketen teuer.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 24/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,41)

    „Test-Sieger“

    Angebot (20%): „gut“ (1,83);
    Preise und Bezahlung (29%): „befriedigend“ (3,04);
    Testversand (25%): „gut“ (2,32);
    Bedienungsfreundlichkeit (10%): „gut“ (2,07);
    Service, Sicherheit, Recht (16%): „gut“ (2,37).  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 12/2005
    • Erschienen: 11/2005
    • Produkt: Platz 1 von 5

    11 Punkte

    „Testsieger“

    • Deutsches Institut für Service-Qualität (DISQ)

    • Erschienen: 11/2017
    • 5 Produkte im Test

    „gut“ (76,4 von 100 Punkten)

    „... Testsieger ist DHL mit dem Qualitätsurteil „gut“. Das Unternehmen bietet den besten Service und auch vergleichsweise günstige Preise. Zudem überzeugt DHL mit der besten Versandqualität und vielen Annahmestellen. Die Website punktet mit einem hohen Informationswert; E-Mails beantwortet das Unternehmen zügig – im Schnitt binnen eines Tages. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,2)

    „Klassisch. Beauftragung im Internet eher umständlich. Versanddauer schwankt zwischen ein und drei Werktagen. Einige Pakete beschädigt angekommen.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 7

    „gut“ (1,75)

    „Test-Sieger“

    „Plus: Kurze Zustellzeiten; Viele Sonderleistungen; Günstig.
    Minus: Ladegeschwindigkeit der Startseite ohne DSL.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (3,1)

    „Verschiedenste Tarife, die schwer zu durchblicken sind. Höchste Preise im Test. AGB-Verstöße. Sorgfältiger Umgang mit den Paketen.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (820) zu DHL Paketversanddienst

1,5 Sterne

820 Meinungen (319 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
52 (6%)
4 Sterne
13 (2%)
3 Sterne
11 (1%)
2 Sterne
14 (2%)
1 Stern
411 (50%)
  • Paketlieferung

    24.01.2020 von Schwester-44
    • Nachteile: absolut inkompetent, 0180er-Nummer

    DHL ist ziemlich unzuverlässig.
    Das bestellte Paket ist schon zum 2. mal nicht ausgeliefert.
    Kein Fahrer war am Haus, kein Schälen, keine Auslieferungsbenachrichtigung.
    Nur verspätete Information bei falscher Abgabe.

    Auf diese Meinung antworten
  • Paket verschwunden

    24.01.2020 von Wartender Kunde
    • Vorteile: ab und zu funktioniert es
    • Nachteile: 0180er-Nummer
    • Geeignet für: Leute, die gerne auf ihrem Schaden sitzenbleiben, Leute, die gerne bezahlen ohne eine Leistung zu erhalten, Leute, die gern auf Pakete warten, welche nie ankommen

    Seit 15 Tagen wird im Sendungsstatus angezeigt, dass das Paket aus einem EU-Land auf dem Weg nach Deutschland ist. Laut Versanddienstleister ist das Paket vor 15 Tagen in Frankfurt eingetroffen. Jedoch laut DHL dort nicht eingescannt worden. Der Nachforschungsantrag erbrachte keine Lösung. DHL sieht sich nicht zuständig und das Versandunternehmen kann belegen, dass das Paket nach Frankfurt verladen wurde. Da freut sich wohl mal wieder ein DHL Mitarbeiter über ein neues Geschenk...

    Auf diese Meinung antworten
  • Nicht angetroffen, nicht gefunden, kein Name vorhanden

    18.01.2020 von Brunianka
    • Nachteile: überhaupt keine Nachricht, wo das Paket ist
    • Geeignet für: Leute, die gerne defekte Ware erhalten, Leute, die gerne auf ihrem Schaden sitzenbleiben, Leute, die gerne bezahlen ohne eine Leistung zu erhalten, Leute, die gern auf Pakete warten, welche nie ankommen

    Ich könnte platzen....

    Vor Weihnachten erwartete ich ein Päckchen und ein Paket. Aus Kronach und aus Meerbusch. Alle oben genannten Gründe wurden im Laufe der mehrfach angeblich versuchten Zustellungen genannt.

    Post, Hermes und eine Aushilfskraft (dhl) in der Weihnachtszeit konnten zustellen. Einmal mit einer Info das Nachbarn es annahmen.

    Hier kommt, bei dem üblichen Zusteller, nichts mehr an! Bei einem Paket erreichte ich die Kostenerstattung an die Ansenderin.
    Päckchen und Pakete gehen sonst immer zurück. Kein einziges Mal wurde eine Nachricht hinterlassen.

    Es ist unmöglich zu erreichen dass die Daten überprüft oder nachgewiesen werden können, der Sachverhalt wegen Unzuverlässigkeit festgehalten wird!!!

    Der Service ist keiner mehr, Sendungen gehen zurück, eine 2. Anfahrt gibt es prinzipiell nicht mehr.

    Die Post hat nichts mehr damit zu tun. Kann nicht helfen.

    Hat irgend jemand eine Idee was man machen kann???

    Grottenschlecht, unhöflich, leider nicht immer auszuschließen!!!

    Auf diese Meinung antworten
  • Weitere 817 Meinungen zu DHL Paketversanddienst ansehen
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema DHL Versand-Dienst können Sie direkt beim Hersteller unter dhl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Starke Unterschiede bei Preisen und Laufzeiten

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) 9/2013 - Für eine 10 Kilo schwere Inland-Sendung mit Standard-Maßen beispielsweise verlangt das Schlusslicht der Untersuchung 17,22 Euro, während das gleiche Paket bei der DHL für nur 6,90 Euro befördert wird. Noch stärker schlägt die Differenz bei Auslandssendungen zu Buche: Ein 1 Kilo-schweres Päckchen liefert DHL für 8,90 Euro nach Großbritannien, während der teuerste Anbieter mehr als das Vierfache berechnet. …weiterlesen

Wurfsendung

Stiftung Warentest (test) 12/2010 - Liefert meist schon am nächsten Tag. Aber viele Pakete beschädigt angekommen. Mäßige Kundenfreundlichkeit bei Beauftragung und Zahlung. Eher teuer. Komplizierte Internetbeauftragung. Preise variieren. Barzahlung bei telefonischem Auftrag möglich. Sehr guter Umgang mit den Paketen. Umständlich. Anmeldeverfahren kompliziert. Zu wenig Informationen, keine Hotline. Relativ pfleglicher Umgang mit Paketen. Versendet über Kooperationspartner. Klassisch. Beauftragung im Internet eher umständlich. …weiterlesen

Fallensteller

Computer Bild 24/2010 - Denn: Der Händler bietet keine Garantie, sondern eine Gewährleistung. Gewährleistung ist das Gleiche wie die Garantie Nein. Während die Garantie eine freiwillige Hersteller-Leistung ist, hat der Online-Händler gegenüber dem Käufer eine Gewährleistungspflicht. Bei Neuware gilt sie in der Regel zwei Jahre. Die Frist beginnt erst mit der Zustellung der Ware. Gewährleistung (Mängelhaftung) bedeutet: Der Händler ist ver- „pflichtet, Mängel am Produkt zu beseitigen. …weiterlesen