videofilmen prüft Videokopierdienste (7/2005): „Krasse Qualitätsunterschiede“

videofilmen: Krasse Qualitätsunterschiede (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Große Preis- und Qualitätsunterschiede bestimmen das Angebot von Videokopierdiensten. Wer seine Schmalfilme auf DVD digital umkopieren möchte, findet in unserer Übersicht gute und preiswerte Dienstleister.

Was wurde getestet?

Im Test waren 52 Überspieldienste mit Bewertungen von 1,3 bis 5,1.

  • Bavaria Cine Home Überspieldienst

    Note:1,3 – Testsieger

    „Individuelles Cover/Label.“

  • Filmkopierservice Wichert Überspieldienste

    Note:1,4

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Menü mit Bild aus dem Film; Tonqualität: ohne Wertung, weil nicht vorhanden.“

    Überspieldienste
  • Fipra Überspieldienst

    Note:1,4 – Qualität sehr gut

    „Tonqualität: leichtes Rauschen.“

    Überspieldienst
  • AVP Video-Transfer Überspieldienst

    Note:1,5 – Qualität sehr gut

    „S/W bedruckte DVD, s/w Cover; Tonqualität: leichtes Rauschen.“

    Überspieldienst
  • Video-Film-Technik Mainz Überspieldienste

    Note:1,5

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Menü mit aus dem Film.“

    Überspieldienste
  • Film und Bild Service Münsterland Überspieldienst

    Note:1,6

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Tonqualität: dumpf.“

    Überspieldienst
  • Andec Filmtechnik Überspieldienst

    Note:1,8 – Qualität sehr gut

    „Bildstand: leicht unruhig; Farbwiedergabe: leicht blaß; s/w bedruckte DVD, s/w Cover.“

    Überspieldienst
  • MUVIG Überspieldienst

    Note:1,8

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „VCD und DVD geliefert, Textmenü.“

  • Kahl Film und TV Service Überspieldienst

    Note:1,9 – Qualität sehr gut

    „Sehr auffälliges Filmkorn.“

  • Kühn Videotechnik Überspieldienst

    Note:2,0

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Tonqualität: Rauschen; Textmenü.“

    Überspieldienst
  • Digifilmscan Überspieldienst

    Note:2,1

    "Fehlerhaft beschriftetes Textmenü; Film läuft erst nach vorgeschaltetem Farbbalken; Tonqualität: Leiern.

    Überspieldienst
  • Video Optik Überspieldienste

    Note:2,1

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Tonqualität: Piepen.“

    Überspieldienste
  • Video-Schnitt-Concept Überspieldienst

    Note:2,1

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Menü mit Bild aus dem Film, durch Nassabtastung keine Laufstreifen.“

    Überspieldienst
  • Screenshot AG Überspieldienst

    Note:2,2

    „Gestaltetes Menü; Video-DVD und AVI-Datei auf DVD geliefert; Farbwiedergabe: blasse Farben; Bildfeld: Bildausschnitt vertikal während der Abtastung korrigiert.“

    Überspieldienst
  • Telepress Überspieldienst

    Note:2,2

    „Tonqualität: Piepen, Rauschen, leichtes Leiern; Bildfeld: während der Abtastung korrigiert.“

  • Digital Video Factory Überspieldienst

    Note:2,3

    „Bildfeld: oben und unten schwarze Ränder.“

  • Wagner - Die Filmfabrik Überspieldienste

    Note:2,3

    „Mit 24 statt mit 18 B/s abgetastet; Farbwiedergabe: deutlicher Blaustich.“

    Überspieldienste
  • dekabo Video Überspieldienste

    Note:2,4

    „Ton ohne Wertung, weil nicht vorhanden; Farbtafeln nicht mit abgetastet; s/w Druck auf DVD.“

  • bofilm Blende 8 Videoproduktionen Überspieldienst

    Note:2,5

  • Detlef Schuler Information und Technologie Überspieldienst

    Note:2,5

    „Tonqualität: Leiern, Brummen; farbiges Cover.“

  • Verfilmstudio K. Maurer Überspieldienst

    Note:2,5

    „Erste gelieferte DVD nicht abspielbar; Hotspot; Flackern: starkes Flackern.“

  • MS Video und Multimedia Produktion Überspieldienst

    Note:2,6

    „Gestaltetes Cover, Menü; Hotspot sichtbar; Tonqualität: Brummen.“

    Überspieldienst
  • Die Filmwerkstatt Überspieldienst

    Note:2,7

    „Metallbox, Szenen überblendet (mit videotypischem Kreiseffekt); Tonqualität: Rauschen, Leiern.“

    Überspieldienst
  • Take One Media Überspieldienst

    Note:2,7

    „Gestaltetes Menü; Tonqualität: extremes Leiern.“

  • Hahn Video Überspieldienst

    Note:2,8

    „Tonqualität: Knistern; Farbwiedergabe: während der Abtastung nachgeregelt; Filmlauf: Film bleibt an Klebestelle stehen.“

  • Makro Markt Überspieldienst

    Note:2,9

    „Ton nicht überspielt; Film zeigt oben + unten Wölbung nach innen; auf Musik geschnittene Fassungen, Farbig gestaltetes Cover mit Bildern aus dem Film.“

  • Media2Digital Überspieldienst

    Note:2,9

    "Individuelles Label, Menü mit Bild aus dem Film, Probleme beim Abspielen der DVD, Tonqualität: Brummen.""

  • Kinotechnik Rinser Überspieldienst

    Note:3,0

    „Tonqualität: leichtes Brummen, auch in stummen Passagen; Farbwiedergabe: deutlicher Grünstich; Bildfeld: unten links schwarze Ecke sichtbar.“

  • T+S B.Gall S8 Video Überspieldienst

    Note:3,0

    „DVD-RW als DV-AVI-Datei (nicht auf DVD-Player abspielbar); Tonqualität: setzt verspätet ein, extrem leise.“

  • Videodoktor Überspieldienst

    Note:3,0

    „Tonqualität: Rauschen auch bei stummen Szenen; Video DVD und avi-Datei auf DVD geliefert.“

  • KvB Video Überspieldienste

    Note:3,2

    „Zum Bildrand hin unscharf und dunkel (Hotspot); elektronische Bildstörungen; Tonqualität: Brummen; kann nur DV-Band liefern.“

    Überspieldienste
  • Stonehead Cut Überspieldienst

    Note:3,2

    „Tonqualität: starkes Rauschen; Bildstand: kontinuierliches Tanzen/Schwanken; Bildfeld: Bildstrich zeitweise im Bild.“

  • Videotechnik Keese und Partner super8-auf-video.de

    Note:3,3

    „Tonqualität: Leiern.“

  • PS-Media Sigrid Schmidt Überspieldienst

    Note:3,4

    „Gestaltetes Cover; Menü; sehr starkes Filmkorn zu sehen; Tonqualität: dumpfer Klang, Brummen.“

    Überspieldienst
  • Steigerwald Film Überspieldienste

    Note:3,4

    „Farbwiedergabe: sehr starke Schlieren/Streifen auf der DVD, die nicht auf dem Film sind (Abwertung); Tonqualität: starkes Rauschen.“

    Überspieldienste
  • Videorettung Überspieldienst

    Note:3,4

    „Tonqualität: leichtes Brummen (auch in stummen Passagen); Bildfeld: während der Abtastung korrigiert.“

  • GeDAV Überspieldienst

    Note:3,5

    „Gestaltetes Menü, Szenen einzeln anwählbar, Inlay mit Szenenüberspielung, Filmrücksendung separat; Filmlauf: ruckelnde Bewegung; Bildfeld: schwarze Ränder; Schärfe/ Auflösung: Verzeichnung/Verzerrung (Abwertung).“

  • Robert Auer Überspieldienst

    Note:3,5

    „Bild oben links dunkel, oben rechts hell; Tonqualität: auffälliges Leiern, Rauschen; mit Bildern aus dem Film gestaltetes Farbcover/Label.“

  • Video- und Multimediaproduktion Dahlgruen Überspieldienst

    Note:3,5

    „Farblabel mit Foto aus dem Film; Tonqualität: Leiern, Knistern.“

  • Pless-Multimedia Überspieldienst

    Note:3,7

    „Tonqualität: Rauschen, Piepen; Farbwiedergabe: extrem blaß.“

    Überspieldienst
  • My-Digital-Movie Überspieldienst

    Note:3,8

    „Werbefilm zusätzlich aufgespielt; Tonqualität: Brummen, sehr leise.“

  • WDE Medienservice Überspieldienst

    Note:4,0

    „Individuelles Label; Farbwiedergabe: weiße Streifen in der Abtastung (Abwertung); Ton: Piepen; Filmlauf: zittern; Bildfeld: nach links verschoben.“

  • Blacksun-Media Überspieldienst

    Note:4,1

    „Individuell gestaltetes Menü; Tonqualität: starkes Rauschen; Schärfe/Auflösung: erst nach 10 s scharfgezogen.“

  • Filmkopierer Überspieldienst

    Note:4,1

    „Bild schief; Szenen teilweise überbelichtet; Tonqualität: extremes Leiern, Brummen; kann nur DV-Band liefern.“

  • Berola Film Überspieldienst

    Note:4,2

    „Hotspot sichtbar; Tonqualität: Rauschen, auch bei stummen Szenen; Filmlauf: starkes Springen an Klebestellen mit sichtbarem Perforationsloch; farbiges Cover.“

    Überspieldienst
  • Wolfgang Raab IT-Software Überspieldienst

    Note:4,2

    „Starker Hotspot sichtbar; Tonqualität: starkes Rauschen (auch in stummen Szenen), Leiern; Filmlauf: Szenenübergänge springen.“

  • Eulenspiegel Multimedia Überspieldienst

    Note:4,5

    „Tonqualität: Rauschen, Leiern; Filmlauf: horizontales Wackeln, farbig bedruckte DVD, Werbefilm aufgespielt, 2 DVDs geliefert. “

    Überspieldienst
  • Horstakis Digitalis Überspieldienst

    Note:4,6

    „Pumpen des gesamten Bildes führt zur Abwertung um eine Note; starker Hotspot sichtbar; Tonqualität: Brummen.“

  • Henz Media Überspieldienst

    Note:4,7

    „Ton nicht überspielt.“

  • Studio Steinberg Überspieldienst

    Note:5,1

    „Farbbalken und Gitter vorweggeschaltet; Textmenü.“

  • Media Markt Überspieldienst

    Note:5,2

    „Unmotivierte Zooms, häufig fehlbelichtet + zu spät nachgeregelt (Abwertung um 1 Note); Tonqualität: Leiern, Brummen; Filmlauf: Zittern/ Vibrationen.“

  • Video Plus Überspieldienst

    Note:5,0

    „Filmlauf: Film überschlägt sich an Klebestellen; Bildfeld: zeigt nicht einmal 50% des Originals (Abwertung um eine Note); Lieferung nur auf Mini-DV-Band.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Videokopierdienste