• Befriedigend 2,9
  • 5 Tests
  • 4 Meinungen
Befriedigend (2,9)
5 Tests
ohne Note
4 Meinungen

Videotechnik Keese und Partner super8-auf-video.de im Test der Fachmagazine

  • Note:2,8

    „Gut“

    Platz 21 von 71

    Tonqualität: 3;
    Farbe: 3;
    Kontrast: 3;
    Schärfe: 3;
    Filmlauf: 3;
    Bildstand: 3;
    Flackern: 2;
    Menü: kein Menü;
    Bildfeld: 3;
    Korrektur: 2.

  • Note:3,3

    52 Produkte im Test

    „Tonqualität: Leiern.“

  • Note:2,4

    Platz 25 von 28

    „kein Menü, Ton: Leiern, Farbwiedergabe: blau und rot wenig differenziert, Flackern und Pumpen im Bild.“

Kundenmeinungen (4) zu Videotechnik Keese und Partner super8-auf-video.de

1,0 Stern

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (100%)

1,0 Stern

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Vorsicht vor El Loco Schmalfilmtransfer Video Technik Keese

    von Jürgen Bilgmann

    Das Ergebnis der Überspielungen - immerhin Kosten von > 300€ war absolut katastrophal und indiskutabel. Mittelmässiges Bild.
    Ton absolut katastrophal - Leiern, schwankende Tonhöhen, mal dumpf mal schrill; Unterbrechungen im Ton. Das Ergebnis schaue ich mir nie wieder an. EL Loco garaniert in den AGBs nicht für den Ton, weil Zugabe zu der Leistung - aber so?
    Mehrere emails blieben bis heute unbeantwortet - nie wieder!!!!

    Antworten
  • meine meinung: V O R S I C H T

    von Benutzer

    Meine persönliche Meinung über Fa. Keese ist Folgende:
    1) angeblich günstige Preise - aber: hohe Nebenkosten
    2) angeblich moderne Technik - aber: schlimme Bilder
    Bitte seien Sie nicht gutgläubig, sondern informieren Sie sich selbst - und sehr gründlich, um herbe Enttäuschungen bei Super8-Überspielungen und den Gesamt-Kosten zu vermeiden.
    Wie oben bereits erwähnt: dies ist meine persönliche Meinung, die niemand glauben muss, die ich aber aus voller Überzeugung hier kundtue.

    Antworten
  • Demo-DVD

    von Fridolin

    Vorsicht bei telefonischen Vereinbarungen. Alles schriftlich belegen.
    Geschäftspraktiken nicht kundenfreundlich. Qualität der DEMO DVD war miserabel und wurde trotzdem berechnet.

    Antworten
  • ...

    von Benutzer

    Sehr schlechte Qualität und unverschämte Preise, die schon an Betrug grenzen!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Eiskalt erwischt

videofilmen 6/2015 - Wichtig war uns auch der Zustand, in dem die Filme zurückkamen, denn im letzten Test hatte ein Drittel (!) der Probanden unsere Filme mit sichtbaren Laufschrammen retourniert. Zur Farb- und Kontrastbewertung haben wir das Bildsignal auf mehreren Monitoren betrachtet, auf einem kalibrierten Studiomonitor (Eizo CG232 per HD-SDI), auf einem Klasse-2-Röhrenmonitor (per Composite) und auf einem Plasma-TV (Pioneer PDP-LX5090H per HDMI). …weiterlesen

Super 8 auf DVD

zoom 1/2011 - Schon 2005 und 2007 hat schmalfilm die Anbieter auf dem Markt der Überspieldienste in der größten Untersuchung dieser Art geprüft. Alle unsere Testfilme enthielten ganz unterschiedliches Filmmaterial, auf das es nicht ankam. Vier Szenen, die wir zuvor unter identischen Bedingungen für alle Filmrollen gedreht hatten, waren eingeschnitten – um die ging es. Eine Totale mit Häuserfronten zur Schärfe-, Farb- und Bildstandskontrolle. …weiterlesen

Sieger und Verlierer

schmalfilm 5/2007 - sie stehen jedoch außerhalb der Tabellen. So kommt es denn auch, dass wir zwar insgesamt über 100 Firmen angeschrieben haben, sich aber nicht ganz so viele in den Tabellen der schmalfilm-Ausgaben und filmboxx.de, die mit dem MWA flashSCAN 8 arbeiten, der leicht unruhigere Bildstand auf. Schärfe und Farbwiedergabe unterscheiden sich nicht sichtbar voneinander. …weiterlesen

Die Röhre siegt

zoom 6/2010 - Aus Super 8 lässt sich viel rausholen. Wer auf Negativ oder Umkehr dreht und sein Projekt digital bearbeiten möchte, muss die Daten auf Festplatte bringen. zoom hat Deutschlands echte HD-Überspieldienste getestet. Das Ergebnis überrascht: Ein Abtaster mit Röhrentechnologie liegt vorn.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf HD-Überspieldienste. Es wurden die Kriterien Kontrastumfang, Farbtreue, Details, Schärfe, Signalprocessing sowie Digitalartefakte, optische Fehler, Bildstand, Ausgabeformat und Korrigierbarkeit geprüft. …weiterlesen

Die Röhre siegt

schmalfilm 5/2010 - Testumfeld:Im Test waren fünf HD-Filmüberspieldienste. Bewertet wurden Kontrastumfang, Farbtreue, Details, Schärfe, Signalprocessing, Digitalartefakte, optische Fehler, Bildstand, Ausgabeformat sowie Korrigierbarkeit. …weiterlesen

‚Es ist alles anders geworden‘

schmalfilm 4/2009 - Das kleine Haus, das hinter dem großen Haus steht, hat eine lange Geschichte. ‚Wir sind vermutlich die älteste Firma in Wien, die sich in einem fotografischen Atelier befindet: 1881 gegründet vom Fotografen Holzegger‘, weiß Helga Jonas, Senior Chefin der Firma Jonas. Und hier ist der schmalfilm heute zu Besuch. Im ehemaligen Super8-Labor und heutigen Filmtransferzentrum.Auf diesen 3 Seiten berichtet schmalfilm über die Firma Jonas in Österreich, das älteste Kopierwerk dort. …weiterlesen

Schmalfilme digitalisieren lassen

Stiftung Warentest 4/2010 - Die Anbieter: Die exemplarisch ausgewählten Dienstleister AVP Video-Transfer und F&G Digitalspezialist digitalisieren nach eigenen Angaben Schmalfilme mit professionellen Filmscannern. ...Testumfeld:Im Test waren zwei Dienstleister zur Digitalisierung von Schmalfilmen. Sie erhielten keine Endnoten. Die PDF zum Download enthält den Testbericht „Alte Streifen ganz neu“ mit vier Geräten zur Digitalisierung von Filmen. …weiterlesen

Abtast-Spezis

schmalfilm 4/2007 - Das Unternehmen DIG:ED hat sich auf den Transfer von Film auf Video und DVD spezialisiert. Aber auch die Speicherung von alten Videobändern oder Dias gehören zum Lieferprogramm. Das Besondere: Die Firma bietet ihre Dienstleistung nicht direkt, sondern über Handelspartner an. Jedem ist sicher schon einmal ein knallroter Flyer vom Media Markt aufgefallen, in dem u. a. auch Filmabtastung angeboten wird. Super-8-Rollen, die dort abgegeben werden, landen bei DIG:ED im kleinen Städtchen Neumarkt in der Oberpfalz. schmalfilm-Autor Oliver Kochs wollte wissen, wie es bei DIG:ED zugeht und hat den Geschäftsführer Hansjörg Meyer besucht.Die Digitalisierung von alten Super-8 oder 16-mm-Filmen interessiert wohl jeden Filmer, der seine Schätze auf DVD oder Video sichern will. schmalfilm hat die Firma DIG:ED besucht und stellt den Geschäftsführer in einem Porträt vor. …weiterlesen

Die drei Unbestechlichen

schmalfilm 4/2007 - Testumfeld:Im Test waren neun Überspieldienste für Film-Transfer auf DVD, deren Gesamtnoten von 1,4 bis 3 reichen. Diesbezüglich überprüfte Kriterien waren unter anderem Bildstand, Flackern, Bildfeld, Zustand des Originals nach Abtastung sowie Menü. …weiterlesen

Spezialisten und Nachzügler

schmalfilm 6/2007 - Testumfeld:Im Test waren zwei Videokopierdienste, die einen Nachtrag zum Test „Sieger und Verlierer“ in der Ausgabe 5/2007 darstellen und mit 1,4 und 1,8 bewertet wurden. Zu den Testkriterien gehörten unter anderem Farbwiedergabe, Schärfe/ Auflösung, Tonqualität und Filmlauf. …weiterlesen