• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 5 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
Gut (2,1)
5 Meinungen
Typ: Fahr­radruck­sack, Tou­ren­ruck­sack, Tages­ruck­sack
Gesamtvolumen: 28 l
Geeignet für: Her­ren / Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Vaude Varyd 30 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Alpin Allround-Tipp“

    Platz 1 von 10

    „Vaude schafft es mit dem Varyd, einen echten Allrounder anzubieten. Sogar fürs Biken funktioniert der Varyd gut. Das Zurechtbiegen der Platte ist einfach. Besonders bei schwerer Beladung biegt sich die Rückenplatte aber auch wieder etwas zurück. Für den Bike-Einsatz wäre eine Helmhalterung wünschenswert.“

zu Vaude Varyd30

  • VAUDE Rucksack Varyd, black, 53 x 31 x 24 cm, 30 Liter, 12094

    Gepolsterter Rücken Leichter Hüftgurt mit Taschen aus elastischem Mesh Leichtes, herausnehmbares MultiShapePanel zur ,...

  • Vaude Uphill 16 LW Rucksack (pear) 12179-665

    Leichter Rucksack für den Radsport.

  • Vaude Uphill 16 LW Rucksack (washed blue) 12179-840

    Leichter Rucksack für den Radsport.

  • Vaude Varyd 22 Rucksäcke, black, 47 x 27.50 x 21 cm

    gepolsterter Rücken leichtes, herausnehmbares MultiShapePanel zur individuellen Anpassung des Rückens leichter Hüftgurt ,...

  • Vaude Uphill 16 LW pear
  • Vaude Uphill 16 LW black
  • Vaude Uphill 16 LW 12179

    Sehr leichter Bike - Rucksack, 16l. Farbe: Schwarz / Größe: 16l - Doppelte Entlastung! Der leichte Bike - ,...

  • Vaude Uphill 16 LW Rucksack BLACK 121790100

    Doppelte Entlastung! Der leichte Bike - Rucksack mit 16 Litern schont Deinen Rücken und die Umwelt. Die Multifunktions - ,...

  • Vaude Uphill 16 LW, pear - Fahrradrucksack 121796650

    Doppelte Entlastung! Der leichte Bike - Rucksack mit 16 Litern Packvolumen schont Deinen Rücken und die Umwelt. ,...

  • VAUDE Tages- und Wanderrucksack "Varyd 22" Grau unisex

    Ausrüstung > Wander - Ausrüstung > Wanderrucksäcke, Größen: ONE SIZE

Ähnliche Produkte im Vergleich

Vaude Varyd 30
Dieses Produkt
Varyd 30
  • Sehr gut 1,5
Tatonka Skill 30 Recco
Skill 30 Recco
  • Sehr gut 1,0
Deuter Speed Lite 24
Speed Lite 24
  • Sehr gut 1,2
Shimano Hotaka 20
Hotaka 20
  • Sehr gut 1,2
Deuter Compact EXP 16
Compact EXP 16
  • Sehr gut 1,2
Ruigor RG6147
RG6147
  • Gut 1,6
3,9 von 5
(5)
von 5
(0)
4,6 von 5
(98)
von 5
(0)
4,8 von 5
(7)
4,4 von 5
(213)
Basismerkmale
Typ
Typ
  • Tagesrucksack
  • Tourenrucksack
  • Fahrradrucksack
Tagesrucksack
  • Tagesrucksack
  • Kletterrucksack
Fahrradrucksack
Fahrradrucksack
  • Trekkingrucksack
  • Tagesrucksack
Geeignet für
Geeignet für
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen
Gesamtvolumen
28 l
30 l
24 l
20 l
19 l
30 l
Verfügbare Größen
Verfügbare Größen
k.A.
k.A.
Einheitsgröße
k.A.
k.A.
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (5) zu Vaude Varyd 30

3,9 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)

3,9 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Varyd 30

Basismerkmale
Typ
  • Tagesrucksack
  • Tourenrucksack
  • Fahrradrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 28 l
Gewicht 1165 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 12094010

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude Varyd30 können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alleskönner

ALPIN 3/2016 - Der soll für alle bergsportlichen Aktivitäten funktionieren, aber auch noch auf dem Bike (sicherlich wieder ein recht spezifischer Einsatzbereich). Der Clou am Varyd ist die formbare MSP-Rückenplatte. Ausgeliefert wird der Vaude komplett flach, das heißt mit ganz geradem Rücken. Das wirkt sehr unbequem. Aber mit wenigen Handgriffen kann man sich die Platte so formen, wie man es gerne hätte. Am Bike eben so, dass etwas Luft an den Rücken kommt (also konkav), für Bergtouren eher etwas anatomisch. …weiterlesen