Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tages­ruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 28 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
Eigen­ge­wicht: 860 g
Mehr Daten zum Produkt

Vaude Trail Spacer 28 im Test der Fachmagazine

  • „überragend“

    19 Produkte im Test

    „Entwickelt für sportliche Wanderungen, begeistert der Vaude Trail Spacer mit kontrolliertem, anschmiegsamem, luftigem und nicht einengendem Sitz. Auch die gleichmäßige Lastverteilung überzeugt. Das Kunststück gelingt, da Rückenauflage und Polsterung gestrickt werden, statt sie – wie üblich – aus Schaum und Stoff zusammenzunähen. Der Trail Spacer wiegt wenig, die dünnen Stoffe sind allerdings nicht ganz so robust.“

zu Vaude Trail Spacer 28

  • VAUDE Trail Spacer 28
  • Vaude - Trail Spacer 28 - Wanderrucksack Gr 28 l grau/schwarz

Einschätzung unserer Autoren

Trail Spacer 28

Guter Sitz durch Strick­ma­te­rial am Tra­ge­sys­tem

Stärken
  1. gutes Tragesystem
  2. nachhaltiges Material
  3. geringes Eigengewicht
  4. guter Sitz
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Voll des Lobs sind Tester über den Trail Spacer 28 von Vaude und das nicht nur aufgrund des guten Platzangebots und des geringen Eigengewichts von weniger als 900 Gramm. Als Material hat der Hersteller unter anderem ein Polyamid auf Biobasis verwendet, dessen Fasern zu mehr als 60 Prozent aus Rizinusöl bestehen. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern das Gewebe soll dadurch auch dehnbar bei hoher Reißfestigkeit sein und kaum Feuchtigkeit aufnehmen. Außerordentlich gut gefällt Testern das Tragesystem, das der Hersteller als westenähnlich beschreibt. Durch die Strickausführung ist der Bezug des Rückensystems nahtlos und liegt nah am Rücken an. Das teilweise grobmaschige Strickmaterial lässt Luft dennoch zirkulieren.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Vaude Trail Spacer 28

Basismerkmale
Typ Tagesrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 28 l
Verfügbare Größen Einheitsgröße
Maße (H x B x T) 62 x 31 x 24 cm
Eigengewicht 860 g
Maximale Zuladung 8 kg
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach fehlt
Deckel als Tasche nutzbar fehlt
Frontfach vorhanden
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbare Schulterriemen fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt vorhanden
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt vorhanden
Höhenverstellbarer Deckel vorhanden
Kopfhörerausgang fehlt
Lastkontrolle vorhanden
Netzrücken fehlt
Reflektoren vorhanden
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen vorhanden
Seilhalterung fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung fehlt
Versiegelte Nähte fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem fehlt
Wasserdichte Reißverschlüsse fehlt
Materialangaben
Material Polyamid (Nylon)
Öko-Zertifizierung
  • Fair Wear
  • Green Shape
  • Grüner Knopf
Materialeigenschaften
PFC-frei fehlt
PVC-frei fehlt
Recyclingmaterial fehlt
Geruchshemmende Behandlung fehlt
Wasserabweisend fehlt
Wasserdicht fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Gewichtheben de luxe

Bergsteiger - Gregory und Haglöfs decken mit 18 zusätzlichen Litern Taschenvolumen die ganze Ausrüstung für unterwegs ab. Das Gewicht der bergtauglichen Trekkingrucksäcke wurde in den vergangenen Jahren ohne wesentliche Komforteinbußen leichter (etwa 2 Kilogramm bei 60+10 Liter Volumen wie bei Marmot, Gregory). Einige Modelle sind dabei lediglich vergrößerte Bergrucksäcke (Berghaus, Mountain Hard- wear mit 1700 g) mit komfortableren Polsterungen vor allem an den Hüftgurten. …weiterlesen