Thule RideAlong Test

(Kinderfahrradsitz)
  • Gut (2,2)
  • 2 Tests
13 Meinungen
Produktdaten:
  • Hinter dem Fahrer: Ja
  • Sitzrohr: Ja
  • Mit Speichenschutz: Ja
  • Relaxfunktion: Ja
  • Helmmulde: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Thule RideAlong

    • velojournal

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (3 von 4 Sternen)

    „Plus: solide, gute Verarbeitung; gut gemachte Kupplung, passt an viele Velos.
    Minus: Schultergurte müssen zwischen den Beinen der Kinder angeschnallt werden.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 4 von 12
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    Fahren (25%): „befriedigend“ (3,1);
    Eignung für das Kind (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,4);
    Sicherheit (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Haltbarkeit (10%): „gut“ (1,6);
    Schadstoffe (5%): „befriedigend“ (3,5).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Thule RideAlong

  • Thule Baby ridealong Fahrrad Kindersitz, grau, One Size

    Thule RideAlong Light - Grey Fahrradkindersitz Produktbeschreibung Der Thule RideAlong wird durch seine smarten ,...

  • Thule Baby ridealong Fahrrad Kindersitz, grau, One Size

    Thule RideAlong Light - Grey Fahrradkindersitz Produktbeschreibung Der Thule RideAlong wird durch seine smarten ,...

  • Thule Ride Along Kinderfahrradsitz

    Im Kinderfahrradsitz RideAlong von THULE kann sich der Nachwuchs unterwegs auch mal entspannt zurücklehnen. ,...

  • Thule Baby ridealong Fahrrad Kindersitz, grau, One Size

    Thule RideAlong Light - Grey Fahrradkindersitz Produktbeschreibung Der Thule RideAlong wird durch seine smarten ,...

  • Thule Fahrrad Kindersitz RideAlong - dunkelgrau

    Thule Fahrrad Kindersitz RideAlong - dunkelgrau

  • Thule RideAlong Kinderfahrradsitz Mini Hellgrau

    Mit dem Thule RideAlong Mini Kinderfahrradsitz bei kindermaXX an erster Stelle - dieser Fahrradkindersitz wird für eine ,...

Kundenmeinungen (13) zu Thule RideAlong

13 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Thule Ride Along

Eine Investition, die sich auszahlen kann

Den meisten dürfte der Hersteller im Zusammenhang mit Autodachträgern bekannt sein. Doch mit dem RideAlong mischt Thule auch im Fahrradsegment kräftig mit. Intuitiv, sicher und einfach in der Handhabung soll er sein, mit dem das Fahrradfahren zu einem „ganz besonderen Erlebnis“ avanciere. Immerhin verlangen die Händler auch vergleichsweise viel Geld dafür – über 100 EUR sind für den Sitz fällig. Positive Käuferreaktionen sprechen jedoch für eine gute Investition.

Überdurchschnittliche Ausstattung

Ausgelegt ist der TÜV-geprüfte Gepäckträgersitz für Kinder zwischen neun Monaten und sechs Jahren, beziehungsweise für eine Maximalbelastung von 22 Kilogramm. Neben den Grundfunktionen verfügt der Sitz auch über eine Reihe von Komfortmerkmalen wie eine Kippfunktion mit 5 Stufen, die sich einhändig verstellen lässt. Auch der gepolsterte Gurt sowie das entfern- und waschbare Sitzpolster lassen sich zu den positiven Aspekten rechnen. Doch die wohl größte Überraschung bildet die verbaute Federung, die sich auf unebenen Strecken wie Schotter- oder Waldwege sicher bezahlt macht und die Mehrinvestition auf jeden Fall rechtfertigt. Auch in puncto Sicherheit wurde gut gedacht: Seitliche Schutzbügel an den Armlehnen verhindern, dass sich das Kind beim Anlehnen des Rads an einer Wand die Finger einquetscht. Ein Reflektor rundet das Modell ab.

Scheint das investierte Geld wert zu sein

Auf den deutschsprachigen Anbieterseiten finden sich nur wenige Käuferrezensionen, die vorliegenden fallen jedoch durchweg positiv aus – vor allem zugunsten der Montage und Optik. Die Nutzerbewertungen auf den englischsprachigen Portalen bestätigt das positive Karma des Modells, Käufer bewerteten das Modell mehrheitlich mit voller Punktzahl – vorausgesetzt, der Sitz passte aufs Rad, was aber in den meisten Fällen offensichtlich der Fall war. Abschließender Tipp: Der Sitz ist neuerdings auch als Mini-Variante für die ganz kleinen erhältlich (Frontsitz). Die Standardausführung liegt im Netz derzeit bei 126 EUR.

Datenblatt zu Thule RideAlong

Altersempfehlung & Gewicht
Maximales Körpergewicht 22 kg
Alter ca. 9 Monate bis 6 Jahre
Leergewicht 5 kg
Sitztyp
Vor dem Fahrer fehlt
Hinter dem Fahrer vorhanden
Montage
Lenker fehlt
Sitzrohr vorhanden
Gepäckträger fehlt
Anschnallen & Sicherheit
3-Punkt-Gurt vorhanden
4-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt fehlt
Höhenverstellbarer Gurt vorhanden
Mit Reflektor vorhanden
Aufnahme für Rückleuchte fehlt
Mit Speichenschutz vorhanden
Mit Handschutz vorhanden
Mit Diebstahlsicherung vorhanden
Komfort
Relaxfunktion
vorhanden
Sitzpolsterung vorhanden
Kopfstütze vorhanden
Helmmulde
fehlt
Variable Fußschalenhöhe
vorhanden
Tragegriff fehlt
Federungssystem
vorhanden
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Wendebezug
vorhanden
Schnellspannhalterung
vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen