Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 14.06.2020

Ortung inklu­sive

Passt der Cima di Basso 40 Recco zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Tatonka Rucksack, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. viel Platz für Zubehör und Co.
  2. leicht
  3. einfacher Zugriff
  4. mit speziellem Sicherheitsfeature

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Tatonka Cima di Basso 40 Recco im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    20 Produkte im Test

    Pro: abnehmbare Elemente ermöglichen deutliche Gewichtsreduzierung, hohe Laststabilität, liegt gut am Rücken an, simpel aber praktisch ausgestattet.
    Contra: im Testumfeld geringere Flexibilität in Sachen Tragekomfort, ohne gründliche Packordnung beult sich der Rücken aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Der Tragekomfort des Cima di Basso 40 ist auch bei voller Beladung hoch. Das Rückenpanel ist relativ lang, der Kletterhelm steht an, wenn der Kopf beispielsweise beim Sichern stark nach hinten geneigt wird. Ein langer seitlicher Reißverschluss an der Seite dient dem ... schnellen Zugriff auf das Hauptfach. ... Als einziger Rucksack im Test verfügt er über einen Recco-Reflektor, der im Notfall der Ortung dient.“

  • „sehr gut“

    18 Produkte im Test

    „Laststabiler Tourenpack oder Kletterrucksack, der ohne Hüftgurt, Deckel und Rückenplatte weniger als 800 Gramm wiegt: Der Tatonka Cima Di Basso kann beides. Nur sauber packen sollte man ihn, damit sich der Rücken nicht wie eine Tonne wölbt und drückt. Der Cima Di Basso liegt fest und kontrolliert an, trägt sich aber nicht ganz so flexibel wie die besten Modelle im Feld. Und die Ausstattung? Sie ist schlicht und funktionell.“


    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 8/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tatonka Cima di Basso 40 Recco

zu Tatonka Cima di Basso 40 Recco

  • Tatonka Cima di Basso 40L RECCO - Leichter Kletterrucksack mit Helmfach, RECCO-
  • TATONKA® Sportrucksack »Cima Di Basso«, Polyamid, black
  • Tatonka CIMA DI BASSO 40 RECCO - Grey Rucksackvolumen - 35 - 40 Liter,
  • Tatonka - Cima Di Basso 40 Recco - Tourenrucksack Gr 40 l grau;rot
  • Tatonka Cima Di Basso 40 Recco Grau-Schwarz, Kletterrucksäcke & Seilsäcke,
  • Tatonka Cima Di Basso 40 Rucksack 62 cm black 1493-040
  • Tatonka Cima Di Basso 40 Recco black (040)
  • Tatonka Cima Di Basso 40 Rucksack (Größe One Size, schwarz)
  • Tatonka Cima Di Basso 40 Recco 1493-040
  • Tatonka, Cima Di Basso 40 Rucksack 62 Cm in schwarz,

Kundenmeinungen (3) zu Tatonka Cima di Basso 40 Recco

4,6 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Ortung inklu­sive

Passt der Cima di Basso 40 Recco zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Tatonka Rucksack, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. viel Platz für Zubehör und Co.
  2. leicht
  3. einfacher Zugriff
  4. mit speziellem Sicherheitsfeature

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Ab ins Hochgebirge! Der Tatonka-Rucksack "Cima di Basso 40 Recco" hat zwar einen etwas sperrigen Namen, bringt dafür aber viel Platz und wenig Gewicht mit. Er ist aus besonders reißfestem Gewebe gefertigt und bietet einem Praxistest zufolge leichten Zugang auf seinen Inhalt. Das Modell hat Platz für Helm, Seil, Wanderstöcke und vieles mehr. Für das Extra an Sicherheit sorgt ein speziell entwickelter Reflektor, der im Notfall eine Ortung ermöglicht, auch wenn das Smartphone mal keinen Empfang hat. Der Rucksack ist auch in einer Version für Damen erhältlich, er heißt dann "Cima di Basso 38 W" und ist mehr an die weibliche Anatomie angepasst.

von

Trixy Freude

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Tatonka Cima di Basso 40 Recco

PFC-frei fehlt
PVC-frei fehlt
Basismerkmale
Typ
  • Tourenrucksack
  • Kletterrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 40 l
Verfügbare Größen Einheitsgröße
Maße (H x B x T) 62 x 31 x 17 cm
Eigengewicht 1400 g
Rückenlänge k.A.
Hüftgurtlänge k.A.
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach vorhanden
Deckel als Tasche nutzbar vorhanden
Frontfach vorhanden
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach fehlt
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) vorhanden
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbare Schulterriemen fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt vorhanden
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt vorhanden
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung vorhanden
Höhenverstellbarer Brustgurt vorhanden
Höhenverstellbarer Deckel vorhanden
Kopfhörerausgang fehlt
Lastkontrolle vorhanden
Netzrücken fehlt
Reflektoren vorhanden
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip vorhanden
Kompressionsriemen vorhanden
Seilhalterung vorhanden
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung fehlt
Versiegelte Nähte fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Wasserdichte Reißverschlüsse fehlt
Materialangaben
Material Polyamid (Nylon)
Materialeigenschaften
Geruchshemmende Behandlung fehlt
Wasserabweisend vorhanden
Wasserdicht fehlt
Nachhaltigkeit
Aus recyceltem Material fehlt
Fair Trade k.A.
Schadstoffarm k.A.
Siegel Keine
Nachhaltig k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Tatonka Cima di Basso 40 Recco können Sie direkt beim Hersteller unter tatonka.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf