Sophie La Girafe Zahnungsring So Pure im Test

(Beißring)
  • keine Tests
409 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Zahnungsring So Pure

Kein Fall mehr für die Tonne

"Nicht verkehrsfähig" bilanzierte die Ökotest im November 2011 für Sophie la Girafe wegen eines in Deutschland zu hohen Gehalts an nitrosierbaren Nitrosaminen, die beim Nuckeln in den Magen der Kleinen gelangen können. Auch der gleichnamige Zahnungsring So Pure ist in das Bild eines hochgradig gefährlichen Krebserregers hineingedreht worden, wie Kaufrezensionen bei Amazon zeigen – teils so sehr, dass einige Eltern ihn in die Tonne treten würden. Seit der Ökotest-Ausgabe 12/2015 dann die Entwarnung: Als Beißring ist die Kultgiraffe inzwischen völlig unbedenklich.

Totalverzicht auf Krebserreger, Weichmacher & Co.

Das in China produzierte Babyspielzeug brilliert sogar regelrecht in der Laborprüfung. Weder weist es krebserregende noch hormonell wirkende Substanzen auf, auch auf nur umstrittene Inhaltsstoffe wird komplett verzichtet. Weil er Hersteller die Produktion so umgestellt hat, dass die gesetzlichen Vorschriften sichergestellt sind, dürfen Eltern sich offenbar zurücklehnen. Vorsicht jedoch mit den Chargen: Was vor Dezember 2011 an den Handel ausgeliefert wurde, kann sich als schwarze Schafe entpuppen. Die Ökotest hatte geraten, alle anderen Chargennummern als ab 321230 und ab 321300 ins Geschäft zurückbringen – das heißt: Chargen ab diesen beiden Nummern sind unbelastet. Zu finden ist die Nummer an der Innenseite des linken Giraffenbeins.

Kaufpreis als einziger Schmerzpunkt

Kein Fall also mehr für den Mülleimer – weder bei den Inhaltsstoffen, noch in der Praxisprüfung. Das recht raffiniert geformte Natur-Kautschukteil ist leicht zu greifen und hält Kauflächen mit Riffel- und Noppenstruktur vor, an denen zahnende Babys sich abarbeiten können. Speichel- und schweißecht ist Naturkautschuk ohnehin und zum „Testergebnis weitere Mängel“ (Ökotest) findet sich nichts, was die makellose Bilanz trüben würde. Ob sich trotz grausiger Vergangenheit der Sophie la Girafe das „sehr gut“ der Ökotest für die So Pure in den Köpfen der Verbraucher verankern wird? Vielleicht mithilfe des doch recht ambitionierten Kaufpreises von rund 12 Euro (Amazon)? Für gerade eins von 15 untersuchten Produkten überweist man noch etwas mehr: den ebenfalls sehr guten Hevea Naturkautschuk-Beißring "Panda".

zu Sophie La Girafe Zahnungsring So Pure

  • Sophie la girafe Beißring SO'PURE Sophie la girafe® - Version extra weich

    Beißring SO'PURE Sophie la girafe® - Version EXTRA WEICH Dieser extra weiche Beißring aus 100% Naturkautschuk ,...

  • VULLI Sophie la girafe - Beißring - 100% Naturkautschuk

    Sophie la girafe - Beißring - 100% Naturkautschuk Dieser Beißring ist aus der Serie SO'PURE von Sophie la Girafe. ,...

  • Sophie la Girafe Beißring So Pure
  • Vulli Beißring in beige Junge,Mädchen

    Mit unterschiedlichen Strukturen und Elementen hilft der Vulli Beißring SO'PURE SOPHIE LA GIRAFE® - ,...

  • Beißring SO'PURE Sophie la girafe® - Version extra weich

    Beißring SO'PURE Sophie la girafe® - Version extra weich

  • Vulli 200319 Sophie la girafe Beißring, 1 x 9 x 12 cm

    Dieser Beißring aus 100% Naturkautschuk hilft dem Baby, den Zahnungsschmerz zu lindern. Die Ohren, Hörner, ,...

  • Vulli 200319 Sophie la girafe Beißring, 1 x 9 x 12 cm

    Dieser Beißring aus 100% Naturkautschuk hilft dem Baby, den Zahnungsschmerz zu lindern. Die Ohren, Hörner, ,...

Kundenmeinungen (409) zu Sophie La Girafe Zahnungsring So Pure

409 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
311
4 Sterne
25
3 Sterne
20
2 Sterne
16
1 Stern
37
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen