Roba Move up I

Move up I Produktbild

Gut

2,1

0  Tests

78  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,1)
78 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Eigen­schaf­ten Abwasch­bar, Höhen­ver­stell­bar
  • Stuhl­ge­wicht 7,5 kg
  • Alters­emp­feh­lung Ab 6 Mona­ten
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hier muss man in Zube­hör inves­tie­ren

Beim Robe Move Up I handelt es sich um einen Treppenhochstuhl, der wie so einige Kontrahenten in dieser Preisklasse auf einen vollwertigen Sicherheitsgurt verzichtet. Überhaupt kommt er bewusst schlicht – ohne Sitzeinlage, Essbrettchen oder einer neigbaren Rückenlehne, wie man sie bei vielen Kunststoffmodellen für sehr junge Babys findet. So betrachtet ist seine Ausrichtung ist eigentlich klar: Er ist für Babys ab dem sicheren Sitzalter geeignet und für Eltern, die lieber gesondert in Zubehör investieren, weil sie eine flexible Lösung wollen.

Mitwachsend und wahlweise mit Esstischchen erhältlich

Das „Move-Up“ im Namen kommt nicht von ungefähr. Denn der Stuhl ist im weiteren Sinn mitwachsend, da er sich sowohl in der Sitzhöhe (nicht: Sitztiefe im eigentlichen Sinn) als auch im Fußbereich mehrfach verstellen lässt. Was Eltern an ihm insbesondere schätzen, sind Optik und Stabilität: Im ersten Fall kann er mit seinem hellen und gerundeten Formholz punkten; im zweiten mit seiner Z-Form und mit dem Eigengewicht. Gefertigt ist er komplett aus Naturholz – einschließlich Frontbügel, Sitzeil und Fußbrettchen. Dasselbe gilt für das abnehmbare Esstischen, das allerdings nur gegen Aufpreis von rund 20 Euro erhältlich ist.

Zwei klare Kritikpunkte

So nackt wie er geliefert wird, stellt er jedoch ein Sicherheitsrisiko dar. Der sitzeigene Dreipunktgurt vermag echte Zappler nicht sicher zu schützen, sofern nur der Frontbügel montiert ist. Wer ihn hingegen mit Essbrettchen nutzt, gesteht ihm ein wenig mehr Sicherheitspotenzial zu, da er dann wie ein kleiner Sitzkäfig wirkt. Der zweite Kritikpunkt betrifft den Aufwand von Montagearbeiten, die der Umbau zum Ess-Stühlchen bedeutet. Ein starkes Kaufargument ist indes die Konstruktion auf Tischhöhe, die die Konkurrenz nicht auf dem Zettel hatte: Ohne Brettchen lässt er sich nämlich dankenswerterweise direkt an die meisten Esstisch anschieben. Kostenpunkt: 74 Euro (Amazon).

von Sonja

zu Roba Move up I

  • roba TreppenhochstuhI 'Move', von Babyhochstuhl bis Jugendstuhl in Rückenlehne
  • Roba TreppenhochstuhI 'Move', von Babyhochstuhl bis Jugendstuhl,
  • roba Treppenhochstuhl Move natur 7560
  • roba Treppenhochstuhl Beige Hochstuhl Kinderhochstuhl Babyhochstuhl Stuhl Baby
  • roba Treppenhochstuhl Weiß Hochstuhl Kinderhochstuhl Babyhochstuhl Kinderstuhl
  • Roba, Hochstuhl, MoveUp (Hochstuhl)
  • Roba Treppenhochstuhl "Move", weiß
  • roba TreppenhochstuhI 'Move', von Babyhochstuhl bis Jugendstuhl in Rückenlehne

Kundenmeinungen (78) zu Roba Move up I

3,9 Sterne

78 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (53%)
4 Sterne
11 (14%)
3 Sterne
10 (13%)
2 Sterne
5 (6%)
1 Stern
11 (14%)

3,9 Sterne

78 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Roba Move up I

Eigenschaften
  • Höhenverstellbar
  • Abwaschbar
Stuhlgewicht 7,5 kg
Material Holz
Altersempfehlung Ab 6 Monaten

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf