Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,0)

Gut (1,7)

Puky Spieldreirad Fitsch im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    32 Produkte im Test

    „... Im Praxistest zeigte sich das in Deutschland hergestellte Dreirad sehr robust. ... Sattel und Griffe sind komplett frei von problematischen Inhaltsstoffen. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Puky Spieldreirad Fitsch

Kundenmeinungen (44) zu Puky Spieldreirad Fitsch

4,3 Sterne

44 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (64%)
4 Sterne
8 (18%)
3 Sterne
3 (7%)
2 Sterne
2 (5%)
1 Stern
3 (7%)

Zusammenfassung

Das Puky Fitsch Dreirad begeistert die Rezensenten auf Amazon. 90 Prozent urteilen mit einer guten bis sehr guten Bewertung. Kritik gibt es nur in Einzelfällen. Gut finden die Nutzer das geringe Gewicht, die leichte Montage, den größenverstellbaren Sitz sowie die gute Verarbeitung des Dreirads. Fast alle berichten, die Kinder lieben das Gefährt.

Schon Kids im Alter von 16 Monaten können mit dem Puky Fitsch schnell das Dreiradfahren lernen, so ist vereinzelt zu lesen. Das Auf- und Absteigen geht für kleine Kinder problemlos und wesentlich besser als bei größeren Exemplaren. Gut kommt auch der höhenverstellbare Sitz an – so wächst das Rad mit dem Kind. Verbesserungsbedarf sehen die Nutzer in der Lenkerstange, die leicht umschlagen kann. Auch berichten einige, dass das Rad schnell kippt. Es fehlt eine Schiebeeinrichtung. Aufgrund der Bereifung mit einer Mischung aus Kunststoff und Gummi ist das Gefährt ohnehin besser für Innenräume geeignet – so die Meinung vieler Nutzer.

4,3 Sterne

44 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Puky Spieldreirad Fitsch

Typ Dreirad

Weiterführende Informationen zum Thema Puky Spiel-Dreirad Fitsch (2503) können Sie direkt beim Hersteller unter puky.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Bobby Car Action

Quadjournal - Wer kennt sie nicht. Die kleinen roten Rutschautos, die sogar Erwachsene begeistern. In Deutschland sind sie Kult und aus kaum einem Kinderzimmer wegzudenken. Die Bobby Cars. Grund genug für uns das erste Auto deutscher Kinder einem kleinen Test zu unterziehen. ... …weiterlesen

Mit Schuss durchs Wohnzimmer

velojournal - Da die Kleinen das Laufrad meist rund zwei Jahre lang nutzen, lohnt es sich, auf einen grossen Verstellbereich des Sattels zu achten. Ist der Lenker auch verstellbar, kann die Sitzposition noch besser angepasst werden. Puky, «Like a Bike» und Early-Rider bieten sogar eine Modellauswahl in verschiedenen Grössen. Bremse: Die Kinder bremsen mit den Füssen. Eine Handbremse dient vor allem als Vorbereitung auf das Kindervelo. Allerdings gibt es nur wenige gut bedienbare Handbremsen für Kinder. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf