Sehr gut (1,0)
7 Tests
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Bild­schirm­größe: 2"
Höhen­mes­ser: Ja
Gewicht: 73 g
GPS: Ja
Daten­über­tra­gung: Kabel­los
Mehr Daten zum Produkt

o-synce navi2coach im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „Individualisten schätzen am O-Synce die frei konfigurierbaren Datenfelder des Displays. Große Funktionsvielfalt. Die Bedienung erfolgt über sechs breite Tasten und benötigt Eingewöhnungszeit. Die simple Halterung dürfte etwas fester sitzen.“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: großes Display mit vielen Infos; ANT+ kompatibel.
    Minus: Computer schaltete sich ab.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Das Magazin „Fahrrad News“ hat im Themenbereich GPS-Geräte die Produkteigenschaften von neun Outdoor-Navigationsgeräten untersucht und das Modell o-synce Europe navi2coach in die Überprüfung eingeschlossen. In den Kategorien Software, Navigation, Bedienung, Fahrradcomputer und im Gelände schließt die Beurteilung mit einer qualitativen Wertung, ohne vergleichende Aussagen oder Endnote. Im schlussfolgernden Fazit stellt die Redaktion eine besondere Eignung für Fahrer fest, die Trainingseinheiten aufzeichnen und analysieren möchten.

    Mit dem Programm TrainingLab stellt der Hersteller eine spezielle Software zur Verwaltung und Analyse von Trainingsdaten zur Verfügung. Die Navigation sieht nur eine Backtrack-Funktion vor, die zum Ausgangspunkt zurückleitet. Es ist möglich, die Route eines aufgespielten Tracks zur Orientierung zu nutzen, ein Kartenmaterial ist nicht unterlegt. Das Gerät ist kompakt und über eine kabellose Fernbedienung leicht und sicher zu steuern. Die Kopplung von Zubehör zur Dokumentation von Trainingsdaten ist problemlos über ANT+ möglich.

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Das navi2coach von o-synce ist zuverlässiges Gerät für alle, die ihre Trainingsleistungen aufzeichnen und analysieren wollen. Die Navigationsleistungen des Outdoor-Navis reichen für diese Zwecke völlig aus. Wünschenswert wäre eine durchdachtere Autorouting-Funktion gewesen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 6

    „Der Navi2Coach ist nach kurzer Eingewöhnungszeit durch seinen logischen Bedienungsaufbau gut beherrschbar, sein Datencenter fordert schon mehr Aufmerksamkeit. Präzise Datenaufzeichnung, lange Ausdauer und Wechselakku erfreuen das Nutzerherz. Leider etwas kratzempfindliches Display. Tolle Ergonomie durch Fernbedienung neben dem Griff.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, muss zunächst ein Akku eingesetzt und geladen werden. Die weitere Bedienung ist selbsterklärend. Praktisch: die optionale Fernbedienung, die am Lenker befestigt wird. So kann man durchs Menü navigieren, ohne die Hände vom Lenker nehmen zu müssen. Großer Funktionsumfang, der übersichtlich und individualisierbar dargestellt wird. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Das Versprechen: Radcomputer und Navi in einem. Und in der Tat, Geschwindigkeits-Statistiken und Timer-Funktionen informieren Sie über die aktuelle Leistung. Beim Navigieren hilft die Zoom-Funktion. Nett: Sogar ein Geocaching-Modus ist einstellbar.“

Kundenmeinungen (12) zu o-synce navi2coach

3,4 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (33%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (17%)
1 Stern
2 (17%)

3,4 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu o-synce navi2coach

Bildschirmgröße 2"
Geeignet für Radfahren
Gewicht 73 g
Ausstattung
  • Thermometer
  • Höhenmesser
  • Kompass
  • Pulsmesser
  • Wasserdicht
  • Live-Dienste
  • Geocaching
  • Kilometerzähler
  • Fahrradnavigation
Akku-Betriebsdauer 14 h
User-Interface Soft-Keys
Interner Speicher 0,029296875 GB
Funktionen
Höhenmesser vorhanden
Kalorienzähler vorhanden
Kilometerzähler vorhanden
Tachometer vorhanden
Trainingsprogramme vorhanden
Navigation
GPS vorhanden
Extras
Uhrzeit vorhanden
Gerätedaten
Datenübertragung Kabellos

Weiterführende Informationen zum Thema o-synce navi 2 coach können Sie direkt beim Hersteller unter o-synce-shop.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf dem richtigen Pfad

Fahrrad News - Im Gelände Das kompakte Gerät findet mit den zwei mitgelieferten Haltern sicher Platz an Vorbau oder Lenker. Die Bedienung mit Handschuhen funktioniert gut, und auch das Display lässt sich gut ablesen. O-Synce Navy2Coach Software Der Navi2Coach ist grundsätzlich mit Mac und Windows kompatibel, eine spezielle Software zum Gerät gibt es lediglich für den Trainingsbereich. Dagegen verweist man auf Onlineplattformen zur Trainingsauswertung und -planung sowie zum Erstellen eigener GPS-Tracks. …weiterlesen