• Sehr gut

    1,5

  • 0  Tests

    267  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
267 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kin­der­trage
Maxi­male Belast­bar­keit: 25 kg
Eigen­schaf­ten: Höhen­ver­stell­bar
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ver­stell­mög­lich­kei­ten ver­bes­sern die Last­ver­tei­lung

Die Größenanpassung ist und bleibt eine der Kernfragen bei Kindertragen. Schließlich kann das bewährte Lastübertragungsprinzip von den Schultern auf die Hüfte nur dann funktionieren, wenn der Hüftgurt korrekt auf auf dem Hüftknochen aufsitzt. Bietet eine Trage eine Höhenpassung, muss der Kunde allerdings meist ein paar Scheine mehr investieren. Anders die Montis Explore Evolution: Das Trägersystem ist sechsfach verstellbar und bereits für knapp 112 EUR (Amazon) zu haben.

Hohe Zuladekapazität bis 25 Kilogramm

Wie bei Montis beinahe schon traditionell kann auch die Explore Evolution mit einer hohen Zuladekapazität von bis zu 25 Kilogramm aufwarten. Selbst teure Konkurrenzprodukte leisten hier deutlich weniger – bei 14 bis 20 Kilogramm ist hier meist schon Schluss. Doch das Ganze hat auch eine Kehrseite: Ein solcher Schwertransporter für die Wochenend- und Hüttentour richtet sich meist an eine überschaubare Zielgruppe besonders sportlich ambitionierter Eltern. Entsprechend mutet der geneigten Kundschaft ein solches Maximalgewicht eher wie optisches Blendwerk an. Auf der anderen Seite ist das kein Mangel des Produkts – der limitierende Faktor liegt vielmehr in der Person der Tragenden.

Häufig genannte Kritikpunkte

Kritik benennen die Nutzer aber an anderer Stelle: Das Konzept wirke wackelig, zudem sei das Regendach weder faltbar noch an oder in der Trage selbst aufräumbar. Etwas knauserig zeigt sie sich außerdem in der Breite der Trägergurte sowie in der Materialgüte – das Ganze mute schlicht etwas billig an. Wünschenswert wären auch mehr Stützmöglichkeiten für das Kind gewesen. So mangele es dem Konzept an einer Fußstütze, die es dem Nachwuchs erlaubt hätte, sich zwischendurch in eine andere Sitzposition zu bringen. In jedem Falle aber wäre eine Bedienungsanleitung unabdingbar gewesen, da das System sich nicht selbsterklärend bedienen lasse.

Fazit

Trotz der Kritikpunkte lautet das Fazit in den meisten Nutzermeinungen: Die Montis Explore Evolution biete im Wesentlichen dieselben oder ähnliche Ausstattungsmerkmale wie die wesentlich teurere Konkurrenz von Vaude, Deuter & Co. Sie sei nicht nur bequem und leicht, sondern auch stabil und mit ihrem Seiteneinstieg für das Kind ausgesprochen durchdacht. Abstriche müsse man wie stets bei solch attraktiven Angeboten beim ein oder anderen Detail machen; wer mehr wolle, müsse eben zu den wesentlich teureren Markenprodukten greifen. Als besonders positiv wird von Nutzern das im Lieferumfang enthaltene Regendach benannt – bei vielen Mitbewerbern müsse es als Zubehör extra geordert werden. Erhältlich ist sie für knapp 112 EUR derzeit bei Amazon.

von Sonja

zu Montis Outdoor ExploreEvolution

  • MONTIS EXPLORE EVOLUTION, Rückentrage, Kindertrage, bis 25kg
  • Montis Explore Evolution Kraxe Toddler für längere Wanderungen bis 25kg Gewicht

Kundenmeinungen (267) zu Montis Outdoor Explore Evolution

4,5 Sterne

267 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
200 (75%)
4 Sterne
32 (12%)
3 Sterne
16 (6%)
2 Sterne
13 (5%)
1 Stern
5 (2%)

4,5 Sterne

267 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Montis Outdoor Explore Evolution

Typ Kindertrage
Maximale Belastbarkeit 25 kg
Eigenschaften Höhenverstellbar

Weiterführende Informationen zum Thema Montis Outdoor ExploreEvolution können Sie direkt beim Hersteller unter montis-outdoor.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: