KinderKraft Nino

  • Gut

    1,7

  • 0  Tests

    472  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
472 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Baby­trage
  • Maxi­male Belast­bar­keit 20 kg
  • Eigen­schaf­ten Wasch­bar
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Nichts für die ganz Klei­nen

Stärken
  1. breite und weiche Schulter- und Hüftgurte
  2. verstellbares Rückenpanel
  3. „aufgeräumte“ Gurtenden
  4. komplett aus Baumwolle hergestellt
Schwächen
  1. ohne ausgeprägte Kopfstütze
  2. nicht für Neugeborene unter 3 Monate empfohlen
  3. maschinenwaschbar nur bis 30 °C

Fühlen Sie sich mit der Nino angesprochen? Es handelt sich um eine günstige Baumwoll-Babytrage von Kinderkraft, mit Bundweite bis höchstens 137 cm, angedeuteter Nackenstütze  und Waschbeständigkeit bis 30 °C. Wünscht man sich von einer Babytrage nicht mehr? Sicherlich: Baumwolle ist gut zu waschen, bestens im Sommer und einfach das natürlichste Material, mit dem man die Kleinen in Berührung bringen möchte. Doch was, wenn sich die Milupa-Schnute am Träger festnuckelt und Sie sich eine hygienischere Reinigung bei höheren Temperaturen wünschen? Und wie sieht es aus, wenn ein besonders stattlicher Papa das Kind tragen möchte – passt die Nino-Trage in der Weite dann überhaupt noch? Schade auch, dass die Nino nichts für Neugeborene ist, das räumt der Hersteller in seiner Produktbeschreibung selbst ein.

Nutzen Sie sie daher frühestens ab drei Monaten, wenn Ihr Kind sein Köpfchen schon halbwegs stabil tragen kann. Manchen Eltern ist selbst das noch zu früh – ein Baby in diesem Alter wirke schlicht verloren in der großen Nino. Einzusehen ist das Konzept nicht so recht: Babytragen sollten gerade in den ersten Lebensmonaten den so wichtigen Körperkontakt zu Mama oder Papa ermöglichen. Dazu nötig wäre vor allem die korrekte M-Haltung mit locker gespreizten Beinchen und den Knien in Bauchnabelhöhe. Doch der Steg sei dafür einfach zu breit, so ein häufiger Kritikpunkt der Eltern. Tipp: In unserer Bestenliste finden Sie sehr gut bewertete Babytragen und Tragetücher, mit denen seriöse Hersteller den Anforderungen der Stiftung Warentest an korrekte Tragehilfen entgegnen – allem voran die "gute" Hoppediz Manduca XT, in deren Ergonomie Sie allerdings auch gut das Doppelte unterbringen.

Wie Sie die Trage anlegen und auf Ihre Bedürfnisse einstellen können, zeigt das Video.

von Sonja Leibinger

zu KinderKraft Nino

  • Kinderkraft Babytrage NINO, Rückentrage,
  • Kinderkraft Babytrage »Babytrage NINO, grey«
  • Kinderkraft Babytrage Nino Grau B-Ware Vorführer
  • Kinderkraft Babytrage Nino
  • KinderKraft, Babytrage, Nino
  • Kinderkraft Nino Babytrage Bauchtrage Carrier Kindertrage Rückentrage Grey
  • Babytrage NINO, grey grau
  • Kinderkraft Babytrage NINO mint
  • Kinderkraft Babytrage NINO, Rückentrage, Bauchtrage für Säuglinge und Kleinkinde
  • Kinderkraft NINO mint (5902533909216)
  • Kinderkraft Babytrage NINO, Rückentrage,
  • Kinderkraft Babytrage NINO, Rückentrage,
  • Kinderkraft Babytrage NINO, Rückentrage,
  • Babytrage Rückentrage Bauchtrage Kinderkraft NINO für Säuglinge und Kleinkind
  • Kinderkraft Babytrage NINO, Rückentrage, Bauchtrage für Säuglinge und Kleinkind

Kundenmeinungen (472) zu KinderKraft Nino

4,3 Sterne

472 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
293 (62%)
4 Sterne
99 (21%)
3 Sterne
42 (9%)
2 Sterne
14 (3%)
1 Stern
24 (5%)

4,3 Sterne

472 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu KinderKraft Nino

Typ Babytrage
Maximale Belastbarkeit 20 kg
Eigenschaften Waschbar

Weiterführende Informationen zum Thema KinderKraft Nino können Sie direkt beim Hersteller unter kinderkraft.com.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf