Internet-Apotheke Produktbild
  • Ausreichend 3,6
  • 1 Test
  • 11 Meinungen
Ausreichend (4,0)
1 Test
Befriedigend (3,2)
11 Meinungen
Typ: Online-​Apo­theke
Mehr Daten zum Produkt

juvalis.de Internet-Apotheke im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,0)

    Platz 11 von 23

    Fachliche Qualität (50%): „ausreichend“ (4,0);
    Service (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Website (20%): „gut“ (2,3);
    Mängel in den AGB (0%): „sehr gering“.

Kundenmeinungen (11) zu juvalis.de Internet-Apotheke

2,8 Sterne

11 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
4 (36%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (45%)
  • Unakzeptable Lieferzeiten

    von ApoFisch
    • Vorteile: beste Preise
    • Nachteile: anstehende Versandkosten, zu langer Versand

    Am 23.10. Medikamente bestellt.
    Am 27.10. die Hotline angerufen, leider nicht erreichbar, erst über die offizielle Apotheken-Telefonnummer erfolgreich. Meine Bestellung noch nicht im Versandstatus, angeblich wegen nicht plausiblen Problemen mit dem Großhandel.
    Am 28.10. endlich die Versandbestädigung.
    07.11.: Da die Apotheke mit Hermes und mit dem biligsten Tarif (keine Zustellinfo, Lieferzeiten zw. 8 und 20 Uhr) versendet, hatte es Hermes erst heute geschafft zu liefern (die Lieferboten weigern sich, bei den Nachbarn zu klingen oder kommen überhaupt nicht und tragen unverschämt "Der Empfänger wurde nicht angetroffen." ein.

    Antworten
  • Kundenservice und Lieferzeiten ungenügend

    von Knurrhenne
    • Vorteile: beste Preise
    • Geeignet für: geduldige Schnäppchenjäger, Leute, die längere Lieferzeiten gerne in Kauf nehmen

    Schade! Preise gut, Service und Lieferzeiten miserabel!
    Fa. bekommt trotz mehrmaliger Anmahnung die langen Lieferzeiten nicht in den Griff. Wenn ich jedesmal in der örtlichen Apotheke dringend benötigte Sachen nachkaufen muss bis endlich meine Bestellung geliefert wird, sind die Preisvorteile dahin und der persönliche Ärger ist programmiert.

    Antworten
  • Gestern bestellt, morgen da

    von thelitle79
    • Vorteile: absolute Diskretion, angenehme Kundenbetreuung, alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme, gute Internetseite
    • Geeignet für: Viel- und Wenignutzer, alle Altersgruppen, jeden

    Hallo Leute,

    ich bestelle bei Juvalis seit 3 Jahren und bin immer zufrieden gewesen.

    Paypal hatte mal nicht funktioniert also Hörer her und alles anstandslos geklärt, mal Bestellung abends online gemacht - nächsten Tag was eingefallen also telephonisch erweitert und alles super.

    Infos/Beratung zu Medikamenten habe ich nie eingeholt - also keine Ahnung.

    Preise sind nicht die super günstigsten denn einzelne Medikamente findet man hier und dort billiger aber da es nie Probleme bei mir gab und man eh nicht ein Artikel hier, den nächsten wieder wo anders bestellt nur weil sie dort am günstigsten sind bin ich Juvalis treu geblieben.

    Internetseite ist ok, nicht zu viel Werbung. Die Suchoptionen sind viel besser als bei vielen anderen Anbietern. Alles auf einen Blick.

    Ganz Brand aktuell:
    -Bestellung 23.02.14 16:12 (mit Paypal beglichen)
    - 24.02.14 22:39 Infomail im Postfach - Pcket verschickt
    wie ich DHL kenne ist das Paket am 25 oder spätestens 26.02 bei mir.

    Also sorry aber 4.0 als Note finde ich hier total fehl am Platz.
    Es gibt immer mal Ausrutscher aber die macht Mercedes und Porsche auch.

    Antworten
  • Weitere 8 Meinungen zu juvalis.de Internet-Apotheke ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu juvalis.de Internet-Apotheke

Typ Online-Apotheke

Weiterführende Informationen zum Thema juvalis.de Internet-Apotheke können Sie direkt beim Hersteller unter juvalis.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Internet zum Supermarkt

Macwelt 6/2013 - Hierfür bieten alle Anbieter bis auf Lebensmittel.de eine passende App beim Einkaufen an. Versandkosten Es lohnt sich generell, etwas zu sammeln, da ab einem bestimmten Warenwert die Kosten für den Versand entfallen. Bei Amazon.de gelten die üblichen günstigen Versandkosten auch für Lebensmittel, also 3 Euro pro Lieferung, die ab 20 Euro Warenwert entfallen. Gegen Aufpreis gibt es verschiedene Expresszustellungen. …weiterlesen

Bittere Pillen

Stiftung Warentest 5/2010 - Die Gegenfrage zum aktuellen Gesundheitszustand der Kleinen unterblieb oft, häufig interessierte nicht einmal die Höhe des Fiebers. In einer Pressemitteilung vom Juni 2009 empfahl die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Apothekerverbände einen Arzt aufzusuchen, wenn ein Säugling oder ein Kleinkind erkrankt ist und über 39 Grad Fieber hat. Doch in 14 der 27 getesteten Vor-Ort-Apotheken gab niemand diesen Rat. Und von den 23 Versendern empfahlen lediglich 11 einen Arztbesuch. …weiterlesen