Deutsche Versand-Apotheke Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,3)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Online-​Apo­theke
Mehr Daten zum Produkt

APONEO Deutsche Versand-Apotheke im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 3 von 17

    Fachliche Qualität (65%): „befriedigend“ (2,6);
    Service (20%): „gut“ (2,4);
    Website (15%): „gut“ (2,2);
    Mängel in den AGB (0%): „keine“.

  • 73,4%

    Platz 2 von 17

    Serviceanalyse (50%): 81,3%;
    Preistest (50%): 65,5%.

  • „ausreichend“ (4,1)

    Platz 14 von 23

    Fachliche Qualität (50%): „ausreichend“ (4,1);
    Service (30%): „gut“ (1,6);
    Website (20%): „gut“ (2,3);
    Mängel in den AGB (0%): „keine“.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu APONEO Deutsche Versand-Apotheke

Typ Online-Apotheke

Weiterführende Informationen zum Thema APONEO Versandapotheke können Sie direkt beim Hersteller unter aponeo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hammerpreise?

Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2015 - Abgesehen vom eingeschränkten Warenangebot stimmt immerhin das Drumherum. Die Shops wirken durch die Bank aufgeräumt, bieten gute Suchfilter und informative Produktbeschreibungen. Dazu gesellt sich ein ordentliches Serviceangebot. Die Versandbedingungen sind bei allen gut, im Test trafen alle Bestellungen nach spätestens zwei Tagen ein. Auch Rücksendungen gestalteten sich unkompliziert. …weiterlesen

Durchblick per Mausklick

Computer Bild 17/2014 - Eine härtende Beschichtung gehört daher bei allen Shops zum Standard. LOTUS-EFFEKT Die Lotus-Beschichtung ist auch bekannt unter dem Namen "Clean Coat" und bezeichnet eine besonders schmutzabwei- sende Schutzschicht. BRILLE ONLINE: SO URTEILTEN ARZT UND OPTIKER Für den Test der Online-Shops bestellte COMPUTER BILD bei jedem Kandidaten gleiche oder ähnliche Brillenfassungen mit individuell gefertigten Einstärke-Gläsern. …weiterlesen

Mit Risiken und Nebenwirkungen

Stiftung Warentest 5/2014 - Wenn Patienten verschiedene Arzneimittel brauchen, drohen Wechselwirkungen. Die bremsen erwünschte Effekte aus oder kurbeln unerwünschte an. Gesünder macht beides nicht. Um Verbraucher zu schützen, gilt in Deutschland die Apothekenpflicht. Nicht irgendwer, sondern nur ausgewiesene Fachleute dürfen Medikamente abgeben. Das soll Arzneimittelrisiken verringern - auch durch Beratung der Kunden. Werden Apotheken dieser Verantwortung gerecht? Von gut bis mangelhaft Nicht jede. …weiterlesen

Linsen aus dem Web

PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2013) - Das trifft besonders auf Spaßlinsen zu, hier schlägt der Anbieter den gesamten Rest des Testfelds. Neben Kontaktlinsen bietet die übersichtliche Webseite auch Brillen und Beauty-Produkte an. Eine "Ramschecke" verspricht attraktive Sonderangebote, zusätzlich gibt es diverse Sparpakete aus Linsen und dazu passenden Pflegemitteln. Die Versandkosten von 4,90 Euro nach Deutschland sind relativ teuer, genaue Angaben zur Paketlaufzeit macht LinsenQuelle nicht. …weiterlesen

Buchladen

Computer Bild 22/2011 - Tablets sind dagegen Stromfresser. Sie müssen oft schon nach wenigen Stunden wieder ans Ladegerät. n Speicher: E-Books sind zwischen 1 und 30 Megabyte* groß; im Schnitt reicht 1 Gigabyte* Speicher für ungefähr 100 Bücher. >so viel kosten E-books COMPUTERBILD überprüfte das Angebot der E-Book-Shops anhand eines Testwarenkorbs mit insgesamt 50 Buchtiteln aus sechs Buchkategorien. Wie viel E-Books im Vergleich zu Taschenbüchern kosten, erfahren Sie in dieser Übersicht. …weiterlesen

Studie Internet-Apotheken 2011

Deutsches Institut für Service-Qualität (DISQ) 5/2011 - 1. Zielsetzung Das Medium Internet wird immer öfter für den Einkauf genutzt, seit einigen Jahren auch verstärkt für den Einkauf von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika oder Pflegeprodukten. Gestützt von der Nachfrage preisbewusster Verbraucher drängen immer mehr Internet-Apotheken auf den Markt. Die Online-Anbieter locken die Interessenten mit günstigen Preisen und versprechen eine kompetente Beratung. …weiterlesen

Lesen am iPad

Macwelt 1/2014 - Mit dem Kindle Paperwhite kann man Bücher hingegen auch bei Abenddämmerung lesen. Das Display ist beleuchtet. Außerdem wird das Paperwhite im Gegensatz zum Standard-Kindle nur über den Touchscreen bedient. Zusätzlich ist ein Wörterbuch integriert. Das Kindle Paperwhite kostet allerdings 130 Euro und ist mit 206 Gramm auch etwas schwerer als das Standard-Kindle. Beide Kindle-Geräte bieten mit 2 GB internen Speicher Platz für etwa 1100 bis 1500 Bücher. …weiterlesen

Surf-Tipps

com! professional 5/2014 - Urlaub REISE-EMPFEHLUNGEN Trip Troll Trip Troll nennt sich eine Reiseschnäppchen-Community im Internet. Ihre Mitglieder durchstöbern das Web nach Flügen, Hotels und Pauschalreisen und tragen die besten Sonderaktionen, Spezialangebote oder Last-Minute-Schnäppchen in sogenannten Trip Trolls zusammen. Diese lassen sie von der Community bewerten. Die Buchung der Angebote erfolgt direkt bei dem jeweiligen Anbieter. Wissen WIE GROSS IST WAS? …weiterlesen