Jack Wolfskin Berkeley S

Berkeley S Produktbild

Sehr gut

1,3

0  Tests

988  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,3)
988 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Aus­stat­tung Fla­schen­hal­te­rung (außen), Trä­ger­pols­ter, Rücken­pols­ter, Ergo­no­misch geform­tes Rück­en­teil, Tra­ge­griff, Reflek­to­ren
  • Fächer Sei­ten­fä­cher, Ein­schub­fä­cher, Zwei­tes Haupt­fach
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Geräu­mi­ger Grund­schul­ruck­sack mit hohem Tra­ge­kom­fort

Auch jüngere Schulkinder müssen nicht auf das üppige Platzangebot sowie den hohen Tragekomfort eines Schulrucksacks von Jack Wolfskin verzichten. Der bekannte und renommierte Outdoor-Ausstatter bietet nämlich mit dem Berkeley S eine Art Mini-Ausgabe des beliebten Daypack-Modells Berkeley extra für Grundschüler an. Und wie zahlreiche Kundenmeinungen belegen, erfreut er sich wie der größere Bruder in seiner Zielgruppe ebenfalls einer großen Beliebtheit.

Er ist geräumig, zudem strapazierfähig und sieht nicht einmal auf den zweiten Blick wie ein Schulrucksack aus: Es nimmt kein Wunder, dass der Jack Wolfskin auf vielen Schulhöfen zu Hause ist – und zwar bereits bei jüngeren Kindern in der Grundschule. Von außen sieht er zwar relativ unscheinbar aus, aufgeklappt jedoch offenbart er Stauraum für annähernd 23 Liter Inhalt. Dies ist genug, um neben den obligatorischen Ordnern und Büchern auch noch den Turnbeutel unterzubringen. Die S-Version stößt allerdings, wie einige Käufer bemängeln, unter Umständen an seine Kapazitätsgrenzen, sobald es auf eine weiterführende Schule geht, weswegen ihm nicht wenige Eltern die Eignung als Schulrucksack absprechen. Streng genommen müsste man das Modell daher als „Grundschulrucksack“ bezeichnen, damit im Vorfeld bereits Fehlkäufe und der daraus resultierende Ärger vermieden werden.

Für den Einsatz des Jack Wolfskin während der Grundschulzeit spricht auf jeden Fall sein im Vergleich zu einem Schulranzen außergewöhnlich geringes Gewicht: Er bringt nämlich leer lediglich knapp 600 Gramm auf die Waage, angesichts von Schulranzen deutlich über 1 Kilogramm darf er sich zurecht ein Ultraleichtgewicht nennen. Darunter leidet jedoch nicht der Tragekomfort. Das sogenannte Snuggle-up-Trageprinzip (flächiges Tragejoch im Schulterbereich zur Gewichtsverteilung, extra breite Schultergurte) setzt der Hersteller bei mehreren Rucksäcken ein, mit Erfolg, wie ergänzt werden muss, denn in zahlreichen Erfahrungsberichten von Kunden wird der Tragekomfort eines Jack-Wolfskin-Rucksacks teilweise über den Klee gelobt. Darüber hinaus kann der Rucksack von den Eltern optimal für kleine pädagogische Lektionen in Sachen Ordnung funktionalisiert werden: Im Innenraum findet der Benutzer nämlich etliche größere und kleinere Fächer, in denen sich Bücher, Hefte und allerlei Zubehör sorgsam unterbringen und daher leicht wiederfinden lassen.

Darüber hinaus haben nicht wenige Kunden ihrem Schulkind den Jack Wolfskin aus einem weiteren, unmittelbar einleuchtenden Grund gekauft. Er eignet sich aufgrund seiner Strapazierfähigkeit nicht nur für die Schule, sondern auch für die Freizeit und sogar für Tagesausflüge wunderbar – immerhin ist in die Entwicklung und Herstellung des Rucksacks die langjährige Erfahrung des Herstellers im Outdoorbereich eingeflossen. Dieser Doppelnutzen spart natürlich bares Geld, wobei der Wolfskin auch bei einseitiger Nutzung als Schulrucksack im Vergleich einem Schulranzen nicht teuer zu stehen kommt. Lieferbar in diversen Farben, ist er zum Beispiel auf Amazon schon für faire 30, 35 EUR zu haben.

von Wolfgang

zu Jack Wolfskin Berkeley S

  • Jack Wolfskin Unisex-Kinder Berkeley S Sac a DOS Rucksack, Pink (wild Berry),
  • Jack Wolfskin Kinder Berkeley S Rucksack, Tropical Blossom, ONE Size

Kundenmeinungen (988) zu Jack Wolfskin Berkeley S

4,7 Sterne

988 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
820 (83%)
4 Sterne
99 (10%)
3 Sterne
49 (5%)
2 Sterne
10 (1%)
1 Stern
10 (1%)

4,7 Sterne

988 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Schulranzen

Datenblatt zu Jack Wolfskin Berkeley S

Typ Schulrucksack
Material Polyester
Ausstattung
  • Reflektoren
  • Tragegriff
  • Ergonomisch geformtes Rückenteil
  • Rückenpolster
  • Trägerpolster
  • Flaschenhalterung (außen)
Fächer
  • Zweites Hauptfach
  • Einschubfächer
  • Seitenfächer

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin Berkeley S können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf