Mangelhaft (5,0)
1 Test
Sehr gut (1,2)
43 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Fla­schen­hal­te­rung (außen), Boden­ver­stär­kung, Brust-​ / Bauch­gurt, Trä­ger­pols­ter, Rücken­pols­ter, Ergo­no­misch geform­tes Rück­en­teil, Tra­ge­griff, Reflek­to­ren
Fächer: Sei­ten­fä­cher
Gewicht: 1100 g
Mehr Daten zum Produkt

Ergobag Cubo im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“

    Platz 8 von 10

    Stärken: Sehr gut zu öffnen, einzuräumen und zu schließen; robust; guter Tragekomfort.
    Schwächen: Erhöhte Gehalte gesundheitlich bedenklicher polyzyklischer aromatischer Kohlenwasserstoffe; enthält optische Aufheller; erfüllt nicht DIN 58124; Reflektoren zu klein; keine fluoreszierende Teile; Hauptfach wird merklich feucht, Frontasche wird ebenfalls nass; Verstellung der Schultergurte etwas mühselig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Ergobag Cubo

zu Ergobag Cubo

  • ERGOBAG PrimBear Ballerina Schulranzen-Set ERG-CSE-001-918, 40 cm, 19 L,
  • Ergobag Cubo EiszauBär Schulranzen Set 5 tlg. verschiedene Kletties
  • Ergobag Cubo Küss den Bär Schulranzen Set 5tlg. verschiedene Kletties
  • ergobag cubo Set - ergonomischer Schulrucksack, Set 5-teilig
  • Ergobag Cubo Schulranzen Set 5-teilig SchlittenzauBär mit Wunschkletties für
  • Ergobag Cubo Schulranzen Set 5-teilig SchlittenzauBär mit Wunschkletties für
  • Ergobag Cubo EiszauBär Schulranzen Set 6tlg.
  • Ergobag Cubo EiszauBär Schulranzen Set 6tlg.
  • FOND OF GmbH ergobag CUBO Schulrucksackset EiszauBär 5-teilig
  • Ergobag Cubo EiszauBär Schulranzen Set 5tlg.

Kundenmeinungen (43) zu Ergobag Cubo

4,8 Sterne

43 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (81%)
4 Sterne
6 (14%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

43 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zwi­schen Ran­zen und Ruck­sack

Von Ergobag, einer noch jungen Kölner Schulrucksackmarke mit der Ergonomie-Philosophie im Namen, kennt man bislang eher rucksackähnliche Modelle für ältere Schüler als Schulranzen im traditionellen Sinn. Doch pünktlich zum Saisonstart 2015, wie immer schon weit vor Ostern, präsentiert sich die Marke mit einem passenden Grundschulmodell namens Cubo, das in exakt diese Lücke grätscht. Ergobag muss sicherlich nicht mehr um die Aufmerksamkeit der Konsumenten kämpfen, und mit der Cubo-Produktlinie ist ein weiterer Wurf gelungen.

Schmal und hochformatig

Statt weicher, wie aus dem Trekkingsegment kopierter Rucksackmaterialien für Rucksackkörper und -boden setzt der Hersteller hier auf eine feste, stabile Bodenwanne wie aus eine Guss, ganz ähnlich den klassischen Tornistern mit ihren Vorzügen für Standfestigkeit und Abschirmung von Bodennässe und Schmutz, wenn der Ranzen einmal achtlos auf den Boden gestellt wird. Das hat den weiteren Vorteil, dass die Tragelast sich gleichmäßiger verteilt und nicht nach unten durchsackt; das Ganze unterstützt eine Innenraumaufteilung, die Schweres nah an den Körper legt und damit rückenfreundlich gestaltet. Sein Format wirkt schmal und hoch, bringt demnach mehr Armfreiheit und die optische Nähe zum Trekkingrucksack, den heute schon die Kleineren favorisieren.

Verbindet die Vorzüge von Tornistern mit Trekkingrucksäcken

Ein tieferer Blick ins Datenblatt offenbart noch mehr an Eigenschaften, die den Cubo als optisch und konzeptionell in der Mitte zwischen Ranzen und Rucksack charakterisieren. So sorgen breite Hüftflossen für eine Lastübertragung von den Schultern auf die stabile Hüfte, und auch das höhenverstellbare Trägersystem vereint den Tragekomfort von Trekkingrucksäcken mit der Stabilitätsfunktion eines festen Tornisterkörpers. Die Cubo-Familie wächst dadurch mit von etwa 1,10 Meter bis 1,50 Meter. Das bei Ranzen sehr sensible Sicherheitsthema greift Ergobag geschickt auf: Zwar hat man es nicht mit den DIN-konformen, meist als unmodisch empfundenen Fluoreszenzflächen zu tun, dafür aber mit großzügig dimensioniertem Reflektormaterial für erhöhte Sichtbarkeit im Dunkeln.

Aus PET-Flasche wird Schultasche

Der Cubo zeigt auch Sinn für ökologische Bedürfnisse. Denn das Hauptmaterial besteht zu 100 Prozent aus recycelten PET-Flaschen; Plastikmüll findet so eine neue Verwendung und die natürlichen Ressourcen werden geschont. Sollten Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit des Cubo ebenfalls halten, was der Gesamteindruck verspricht, sind Kaufargumente zur Genüge vorhanden, solange nicht professionelle Warentest ein anderes Fazit ziehen. Ein Testberichte.de-Urteil: Dieser Ranzen hat Klasse, er ist durchdacht, aber auch teuer. Damit der Schmerz umso schneller nachlässt, sei der Kurs schnell genannt: das siebenteilige Set mit Sport- und Brustbeutel, Feder- und Schlampermäppchen, Heftebox und Klettieset schlägt mit 219 EUR zu Buche.

von Sonja

Passende Bestenlisten: Schulranzen

Datenblatt zu Ergobag Cubo

Typ Schulrucksack
Material Polyester
Ausstattung
  • Reflektoren
  • Tragegriff
  • Ergonomisch geformtes Rückenteil
  • Rückenpolster
  • Trägerpolster
  • Brust- / Bauchgurt
  • Bodenverstärkung
  • Flaschenhalterung (außen)
Fächer Seitenfächer
Gewicht 1100 g
Abmessungen 25 x 20 x 40 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Ergobag Cubo können Sie direkt beim Hersteller unter ergobag.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: