• Sehr gut 1,2
  • 0 Tests
  • 16 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,2)
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Boden­ver­stär­kung, Brust-​ / Bauch­gurt, Trä­ger­pols­ter, Rücken­pols­ter, Ergo­no­misch geform­tes Rück­en­teil, Tra­ge­griff
Fächer: Sei­ten­fä­cher
Gewicht: 1100 g
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

BAM

Ergo­no­misch, aber nicht weit­hin sicht­bar

Das Duell zwischen Schulranzen „nach Norm“ und „No-DIN“- Modellen ist so beständig wie die Versicherung der Stiftung Warentest, dass Eltern nur die DIN-Variante kaufen solln. In der Regel geht es um grell leuchtende Signalflächen, die die Spreu vom Weizen trennen: Weil sie als unmodisch und hässlich empfunden werden, bleiben die DIN-Ausführungen in den Verkaufsregalen, bevorzugt werden schicke, seit einiger Zeit vor allem ergonomisch getrimmte Modelle wie der Ergobag BAM. Bei den Nutzern kommt er ausgesprochen gut weg, wie Kaufrezensionen bei Amazon zeigen.

Erhält Bestnoten von den Nutzern...

Den Besitzern des BAM war das dreiteilige Set ausschließlich Fünfsternebewertungen wert. Man habe es mit einem überaus bequem zu tragenden, in der Tragehöhe verstellbaren rucksackähnlichen Ranzen für Grundschüler zu tun, dessen Hüftflosse an Trekkingrucksäcke erinnere und perfekt für die Traglastübertragung von den Schultern auf die stabile Hüfte sorge. Der Rucksack ist eher schmal (25 Zentimeter) und hochformatig statt breit und kastenförmig wie herkömmliche Schulranzen, 1.100 Gramm leicht und mit einem Frontfach für Lunchbox und Handschuhe ausgestattet; leider fehlen ihm jene elastischen Seitentaschen, die Warentester bei der Ausstattung so wichtig finden. Sie ermöglichen den Schnellzugriff auf Trinkflaschen und separieren Getränke von Schulutensilien.

...ist aber bei Tag und Nacht nicht weithin sichtbar

Allerdings löst Tatonka das Problem auf andere Weise. Denn für Trinkflaschen ist das Reißverschlussfrontfach mit Halterung vorgesehen, wenn auch mit deutlich wenige Raumangebot für die Pausenverpflegung insgesamt, wie das Datenblatt und die Produktbilder vermuten lassen. Bemerkenswert am BAM-Set ist der aufschnallbare Sportbeutel. Die Idee, dem vergessenen Turnbeutel auf die Sprünge zu helfen, ist damit nicht nur besonders praktisch, sondern auch sehr kreativ umgesetzt, da beide Teile im selben Design gehalten sind und das Huckepack-Duo wie aus einem Guss wirkt. Ansonsten gefallen noch die selbstverschließenden Magnetverschlüsse, die große Designauswahl und der Kurs (99 EUR bei Amazon). Auf Leucht- und Reflexflächen nach DIN muss allerdings komplett verzichtet werden.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ergobag Schulranzen »5-tlg. Schulrucksackset Wide 21 l«, Night CrawlBear 9E3

Kundenmeinungen (16) zu Ergobag BAM

4,8 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (81%)
4 Sterne
3 (19%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ergobag BAM

Typ Komplettset
Material Polyester
Ausstattung
  • Tragegriff
  • Ergonomisch geformtes Rückenteil
  • Rückenpolster
  • Trägerpolster
  • Brust- / Bauchgurt
  • Bodenverstärkung
Fächer Seitenfächer
Gewicht 1100 g
Abmessungen 25 x 22 x 35cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Scout AlphaAoking Schul-TrolleyHama Canny Schulranzen-SetHerlitz Motion PlusLego ExplorerMc Neill Ergo LightCompact FlexFamilando Mia and Me Schulranzen-SetMcNeill Ergo Light MoveErgobag Hula HoopBärLeefrei Schulrucksack