ERGObaby Komforttrage Designer

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Baby­trage
  • Maxi­male Belast­bar­keit 18 kg
  • Eigen­schaf­ten Wasch­bar
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ver­bin­det ergo­no­mi­sche mit optisch attrak­ti­ven Eigen­schaf­ten

Mit den Kernkompetenzen einer Babytrage hat die Ergobaby aus der Designer-Kollektion kein Problem: Die Komforttrage besitzt alle Eigenschaften der übrigen Ergobaby-Babytragen mit ihren ergonomischen Trage- und physiologisch korrekten Sitzeigenschaften. Ihre Besonderheit besteht insbesondere im Zusammenspiel von praktischen mit modisch akzentuierten Komponenten – und ist für all jene die richtige Wahl, die mit dem „grünen Geruch“ herkömmlicher Tragetücher nicht viel anzufangen wissen.

Drei Trageversionen: Bauch-Bauch, Rücken-Bauch und Hüfte

Drei Tragevarianten stehen zur Verfügung: In einer Bauchlage im Elternblick, in Rückenlage mit Elternblick und als Hüfttrage für etwas ältere Kinder. In Sachen medizinisch korrekte Sitzhaltung kennt man sich bei Ergobaby offenbar aus: Bei längeren Tragezeiten ist ein häufiger Wechsel zwischen den Tragevarianten ideal – das Erreichen einer entsprechenden Entwicklungsstufe vorausgesetzt – doch stets unter Aussparung einer einzigen, ergonomisch ungünstigen Sitzhaltung: Vor dem Bauch des Tragenden mit Panoramablick in Tragerichtung, die sehr häufig auch wegen der Gefahr der Reizüberflutung für das Kind in die Kritik geraten war.

Optimale Lastenverteilung durch breiten Bauchgurt

Der Tragende profitiert von einer optimalen Lastübertragung nach dem Vorbild von Trekkingrucksäcken mit ihren Hüftflossen. Bei den Designer-Modellen steht außerdem ein breiter, verstellbarer Bauchgurt mit Elastik-Schlaufe zur Verfügung, der sich in einer Länge von 60 bis 140 Zentimeter einstellen lässt. Die Schultergurte wiederum sind üppig gepolstert und ebenfalls auf die Körperproportionen des Tragenden einstellbar. Die Variationsbreiten beschränken sich jedoch auf ein „Normalmaß“; größer respektive stärker gebaute Eltern sollten, um eine ergonomisch optimale Passform zu erreichen, auf die Modelle aus der hauseigenen X-Tra-Kollektion zurückgreifen.

Beitrag zum Umweltschutz: Recyceltes Polyester

Hinzu komt ein lobenswertes Detail: Innerhalb der Designer-Kollektion mit sechs aktuell erhältlichen Farben und Mustern (zum Beispiel Evening in Innsbruck, Heavenly Holland oder Frolicking in Fez) gibt es eine Winter Edition mit jeweils abnehmbarem Schaffellbesatz und Muff, der Baby und Hände warm hält. In diesem Fall setzt Ergobaby wie auch sonst vermehrt auf Biobaumwolle und recyceltes Polyester und leistet demnach einen Beitrag zum Umweltschutz. Mit 660 Gramm sind diese Modelle etwa 100 Gramm schwerer als solche aus der Travel-Kompakt-Reihe, die bewusst kompakt und leicht vor allem für Kurztrips und Reisen gefertigt wurden. Kostenpunkt: 103 EUR (Amazon).

von Sonja

zu ERGObaby Komfort-Trage Designer

  • Ergobaby Petunia Komforttrage Organic, Evening in Innsbruck
  • Ergobaby BCO001PPB84NL Bauchtrage Evening in Innsbruck
  • Ergobaby Carrier Babytrage Bauchtrage für Baby mitwachsend ab 6 Monate

Datenblatt zu ERGObaby Komforttrage Designer

Typ Babytrage
Maximale Belastbarkeit 18 kg
Eigenschaften Waschbar

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf