Chicco Polly Progres5

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Eigen­schaf­ten Abwasch­bar, Zusam­men­klapp­bar, Höhen­ver­stell­bar
  • Stuhl­ge­wicht 11,6 kg
  • Alters­emp­feh­lung Ab Geburt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Wächst auf -​ von der Baby­schale zum Kin­der­stuhl

Vom klappbaren Plastik-Hochstuhl zum Gourmetsesselchen Polly 2in1 waren es nur wenige Entwicklungsschritte, und seit der Babywelt Hamburg 2016 liest man im Chicco-Programm plötzlich vom Polly Progres5, was den Schluss auf einen gewaltigen Schritt in der Babystuhl-Evolution zulässt. Gewaltig ist zunächst einmal der Aufpreis gegenüber dem Schwesternmodell von 100 Prozent, das den Progres5 in die obersten Preissphären katapultiert (knapp 200 Euro bei Amazon). Doch spricht vieles dafür, dass zumindest ein mobiles Publikum vom Mehrwert des Stühlchens überzeugt sein wird.

Zu Beginn wie eine Babyschale...

Einsatzbereit ist es ab Geburt bis etwa drei Jahre und entsprechend anpassungsfähig in den notwendigen Liege-/Halbliege- und Sitzpositionen. Fünf Kernfunktionen sind hier gebündelt einem einzigen Produkt zu finden und im Wesentlichen die logische Konsequenz aus der Wachstum des Kindes während der gesamten Nutzungszeit. Zu Beginn liegt das Baby wie ein einer Auto-Babyschale, die auch vom Gestell genommen, auf einen (Restaurant-)Stuhl gesetzt und demnach völlig unabhängig von zuhause auch mobil genutzt werden kann. Weiter geht es mit dem klassischen Hochstuhl-mit-Tischchen-Konzept ab etwa sechs Monaten, das schließlich abgelöst wird vom Kinderstuhl ohne das abnehmbare Tischchen zum Andocken an den Familientisch. Verschiedene Höhen- und Neigungsverstellungen sind mit an Bord, genauso ein Fünfpunktgurt für die Sicherheit.

...später wie der erste eigene Kinderstuhl

Eine solch gute Idee hat es bei Kinderhochstühlen wohl noch nicht gegeben, eher die Kindersitz- und Kinderwagenseiten im Netz sind voll von solchen Alleskönnern und Überall-Geräten. Doch so sehr die Anbieter von ihren X-in-1-Geräten schwärmen, so verhalten bleibt oft die Reaktion der Käuferschaft. Denn erfahrungsgemäß lässt sich die gesamte Funktionsbreite dann doch nicht oder nur von einer begrenzten Nutzergruppe wirklich ausgestalten. Hier dürften es diejenigen Eltern sein, die wenig Platz in der Wohnung haben und ein zerlegbares Produkt benötigen. Und wenn das Sitzteil schon vom Gestell und das Tischchen vom Sitz zu trennen ist, ergibt sich fast zwangsweise auch ein mobiler Zusatznutzen. Das Geld wird aber nur dann wirklich wohlinvestiert sein, wenn er ab Geburt und viel unterwegs genutzt wird.

von Sonja

zu Chicco Polly Progres5

  • Chicco Hochstuhl »Hochstuhl Polly Progres5, anthracite«, anthrazit
  • Chicco Hochstuhl »Hochstuhl Polly Progres5, anthracite«, rot
  • Chicco Hochstuhl »Hochstuhl Polly Progres5, anthracite«, anthrazit
  • Chicco Hochstuhl »Hochstuhl Polly Progres5, anthracite«, rot
  • Hochstuhl Polly Progres5, cherry rot

Datenblatt zu Chicco Polly Progres5

Eigenschaften
  • Höhenverstellbar
  • Zusammenklappbar
  • Abwaschbar
Stuhlgewicht 11,6 kg
Altersempfehlung Ab Geburt

Weiterführende Informationen zum Thema Chicco Polly Progres5 können Sie direkt beim Hersteller unter chicco.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf