Gut

2,1

Gut (2,1)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Varianten von C-Tourer

  • C-Tourer I 142 2.3 JTDM 150 6-Gang manuell (109 kW)

    C-Tourer I 142 2.3 JTDM 150 6-Gang manuell (109 kW)

  • C-tourer I epic 144 LE 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    C-tourer I epic 144 LE 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

  • C-tourer T 143 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    C-tourer T 143 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

  • C-Tourer I 142 QB 2.3 JTDM 150 6-Gang manuell (109 kW)

    C-Tourer I 142 QB 2.3 JTDM 150 6-Gang manuell (109 kW)

  • C-Tourer I 142 150 Multijet Automatik (109 kW)

    C-Tourer I 142 150 Multijet Automatik (109 kW)

  • C-Tourer I 142 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

    C-Tourer I 142 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

  • C-Tourer I 138 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

    C-Tourer I 138 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

  • C-Tourer I 143 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

    C-Tourer I 143 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

  • C-Tourer T 143 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

    C-Tourer T 143 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

  • C-Tourer I 142 QB 6-Gang sequenziell (109 kW)

    C-Tourer I 142 QB 6-Gang sequenziell (109 kW)

  • C-Tourer T 148 H 2.3 JTDM 6-Gang manuell (109 kW)

    C-Tourer T 148 H 2.3 JTDM 6-Gang manuell (109 kW)

  • C-Tourer T 148 H 2.3 JTDM 6-Gang manuell (96 kW)

    C-Tourer T 148 H 2.3 JTDM 6-Gang manuell (96 kW)

  • C-Tourer I 142 QB 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

    C-Tourer I 142 QB 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

  • Tourer C1

    Tourer C1

  • Mehr...

Carthago C-Tourer im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 14.09.2016 | Ausgabe: 10/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Tourer I 142 2.3 JTDM 150 6-Gang manuell (109 kW)

    „... Detailverbesserungen im Ausbau erfreuen den Nutzer ebenso wie die gute Verarbeitung. Als Getrennt-Schläfer-Mobil für zwei passen sowohl die Bettengrößen wie auch noch die Zuladung. ...“

    • Erschienen: 08.07.2016 | Ausgabe: 8/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-tourer I epic 144 LE 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    „... Ein Längsbetten-Grundriss in der Karosse eines Querbettmobils. Und das geht ohne Einschränkungen beim Komfort. Weder leidet die Küche noch die Sitzgruppe noch das Raumbad. Weil die Schiebetechnik auch noch tadellos funktioniert, ist der Grundriss durchaus zu empfehlen. Ansonsten gilt, wie für alle Mobile ... aufwendige Karosse, stabiler Möbelbau, sorgfältig installierte Technik, aber halt nicht ganz billig.“

    • Erschienen: 04.12.2013 | Ausgabe: 1/2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Tourer I 142 150 Multijet Automatik (109 kW)

    „Der Carthago c-tourer 142 ist ein moderner Vollintegrierter für vier Personen mit noch ausreichenden Zuladungskapazitäten. Weitere Pluspunkte sind der hochwertige Aufbau mit Doppelboden, der handwerklich gut gemachte Möbelbau und die stimmige Verarbeitungsqualität innen und außen. ...“

    • Erschienen: 11.09.2015 | Ausgabe: 10/2015
    • Details zum Test

    134 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    Getestet wurde: C-Tourer I 142 2.3 JTDM 150 6-Gang manuell (109 kW)

    „‚Neues gestalten - Gutes erhalten‘, nach diesem Motto verfährt Carthago mit dem überarbeiteten C-Tourer. Das überarbeitete Modell hält an der bewährten Leichtbautechnik und den Attributen der gehobenen Klasse fest, verfeinert jedoch das moderne Außendesign und punktet mit einigen ... Optimierungen im Interieur. Damit macht Carthago seinen C-Tourer noch besser und wettbewerbsfähiger, als er es ohnehin schon war.“

    • Erschienen: 11.02.2015 | Ausgabe: 3/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-tourer T 143 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    „Der C-Tourer T 143 ist ein rundum solider Teilintegrierter, an dem es wenig auszusetzen gibt. Das Bad wirkt etwas profaner als der restliche Ausbau, ein paar scharfe Ecken sollten geglättet werden ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: C-Tourer I 142 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

    „Plus: Hochwertige Aufbautechnik mit Alu-Styrofoam-Alu-Sandwich (Dach und Boden: GfK), Doppelboden, Bad mit Kleiderschrank zum Raumbad erweiterbar ... viel Zuladung.
    Minus: Unübersichtliche Paketpreispolitik.“

    • Erschienen: 11.09.2013 | Ausgabe: 10/2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Tourer I 143 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

    „Wenn Kunden mit Mängellisten von zehn bis 20 Punkten sagen ‚aber sonst sind wir ganz zufrieden‘, dann kann das Modellkonzept nicht ganz falsch sein - so auch der Eindruck der Redaktion nach rund 40000 Kilometern mit dem C-Tourer. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: C-Tourer T 143 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

    „Plus: Relativ kompakte Maße, Funktions-Doppelboden, mittellanger Radstand, 150-Liter-Kühlschrank, hochwertige Aufbautechnik, Hubbett optional erhältlich, 130 PS Serie.
    Minus: Nur mit Economy-Paket (zzgl. 2750 Euro/60 kg) lieferbar, dadurch erhöhter Grundpreis.“

    • Erschienen: 17.05.2013 | Ausgabe: 6/2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Tourer I 142 QB 2.3 JTDM 150 6-Gang manuell (109 kW)

    „... Der Carthago C-Tourer I 142 QB ... ist ein beliebtes und bewährtes Freizeitfahrzeug. Der Grundriss ist durchdacht, der Aufbau qualitativ hochwertig, und die Bordtechnik funktioniert zuverlässig. Besonders zu loben ist der hohe Fahrkomfort. Kurz: Dieser Carthago ist ein Dauerläufer, der Spaß gemacht hat. Und da sogar im schier endlos langen Winter.“

    • Erschienen: 08.03.2013 | Ausgabe: 4/2013
    • Details zum Test

    78 von 100 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: C-Tourer I 138 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

    In der Basisvariante ohne Zusätze ist der Carthago sehr leicht. Wieder einmal überzeugt das Fahrzeug mit toller Verarbeitung und ansprechender Optik sowie vielen cleveren Detaillösungen. Hinzu kommen ein großer Stauraum und ein beheizter Doppelboden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: C-Tourer I 142 QB 2.3 JTDM 130 6-Gang manuell (96 kW)

    „Plus: Hochwertiger Alu-Styrofoam-Alu-Aufbau, Styrofoam-Isolierung rundum, Dach und Boden GfK, Funktionsdoppelboden, übersichtliches Fahrerhaus, relativ viel Zuladung.
    Minus: Keine Warmwasserheizung erhältlich, Kleiderschrank unter Heckbett.“

    • Erschienen: 11.01.2013 | Ausgabe: 2/2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Tourer I 142 QB 2.3 JTDM 150 6-Gang manuell (109 kW)

    „Abgesehen von den genannten Fehlern überzeugt der Carthago C-Tourer I 142 QB - erhältlich ab 69.650 Euro - durch seinen durchdachten Grundriss, den hochwertigen Aufbau, seine solide Qualität und durch hohen Fahrkomfort. Das macht Lust auf kommende Testkilometer im Ravensburger Integrierten.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Reisemobil International in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Erschienen: 09.01.2013 | Ausgabe: 2/2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C-Tourer I 142 QB 6-Gang sequenziell (109 kW)

    „Im Testbetrieb hat sich der C-Tourer bestens bewährt, ohne dass echte Schwachstellen auszumachen waren. Als pfiffige Lösung erwies sich das gut zugängliche Heckbett über den seitlichen Gang. ... Bemängeln muss man jedoch die eigenartige Preispolitik mit der Zwangsoption. ... Wer sich ... mit weniger Extras begnügt, kann mit der 3,5-Tonnen-Variante durchaus zurechtkommen, bei der auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: C-Tourer T 148 H 2.3 JTDM 6-Gang manuell (109 kW)

    „Plus: Relativ handlich, schlanker Eindruck beim Fahren. Kuschelig eingerichtete Sitzgruppe, ein Platz mehr, bequemerer fünfter Gurtplatz. Günstigerer Preis. Motorzugang etwas besser.
    Minus: Schmales Hubbett an Kopf- und Fußende, Bett blockiert die Sitzgruppe vollständig. Stufen im Doppelboden als lästige Stolperfallen. Weniger Stauraum in Schränken und Fächern.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: C-Tourer T 148 H 2.3 JTDM 6-Gang manuell (96 kW)

    „Plus: Hochwertige Alu-Styrofoam-Alu-Aufbautechnik, Dach und Boden GfK, flacher Funktionsdoppelboden, großer Kühlschrank, optional mit leichterem Alko-Tiefrahmen.
    Minus: Lediglich zwei Hubbettmodelle, obligatorische Aufpreispakete, eher knappe Stehhöhe.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Carthago C-Tourer

Datenblatt zu Carthago C-Tourer

Typ Integriert

Weiterführende Informationen zum Thema Carthago C-Tourer können Sie direkt beim Hersteller unter carthago.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf