• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Eigen­schaf­ten: Abwasch­bar, Höhen­ver­stell­bar
Stuhl­ge­wicht: 14 kg
Alters­emp­feh­lung: Ab Geburt
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Fresco Chrome

Bloom FrescoChrome

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer auch bei der Sitzgelegenheit des Sprösslings auf ausgefallenes Design Wert legt, dem dürfte der Bloom Fresco Chrome ein seliges Lächeln aufs Gesicht zaubern. Mit seinem futuristischen Äußeren, den klaren Linien und einem Materialmix aus Kunststoff, Edelstahl und Chrom macht dieser Kinderstuhl äußerlich durchaus was her und brüstet sich zudem mit mannigfaltigen Einstellmöglichkeiten, um dem Nachwuchs ab der Geburt und bis zu einem maximalen Körpergewicht von 36 Kilogramm stets eine bequeme Liege- oder Sitzposition zu bieten.

Stärken und Schwächen

Dreifach in der Neigung verstellbar präsentiert sich die geformte Sitzschale, wobei die Bedienung über einen sogenannten Light-Touch Griff erfolgt. Für einen stets mühelosen Zugang zum Baby ist die Schale um 360 Grad drehbar gelagert und die Höhe des gesamten Stuhl lässt sich dank Pneumatik zudem stufenlos anpassen. Das Esstablett ist doppelt gearbeitet, kratz- und spülmaschinenfest und kann bei Bedarf ebenso wie der sichernde 5-Punkt-Gurt abgenommen werden. Alternativ hält ein Aluminium-Sicherheitsbügel den Nachwuchs im Zaum. Was sich auf dem Datenblatt durchaus angenehm liest, kann im Praxistest leider wenig überzeugen. Der verarbeitete Kunststoff und das Material der mitgelieferten Seat Pads sowie des Sitzverkleinerers ziehen dabei erheblichen Unmut auf sich, denn nichts davon scheint für eine Nutzung von mehr als zwei Jahren ausgelegt zu sein. Der Kunststoff vergilbt, bleicht aus oder bricht gar, während die Sitzauflagen sich bereits nach kurzer Zeit in Wohlgefallen auflösen. Zwar sind Ersatzteile erhältlich, doch belasten diese die Haushaltskasse dermaßen, dass die meisten Nutzer von einer Anschaffung absehen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Bloom Fresco selbst verlangt mit über 494 Euro auf Amazon nämlich bereits eine Investition, zu der ähnlich designorientierte Konkurrenten wie etwa der Leander Hochstuhl nur staunend aufsehen können. Das rechtfertigen laut Kundenaussagen auch Features wie Rollen am Standfuß, die abnehm- und verstellbare Fußstütze aus Aluminium oder vierzehn verschiedene Farbvarianten in keiner Weise. Im Durchschnitt erhält der Bloom deshalb nicht einmal zwei von fünf Sternen und wird dementsprechend ungern weiterempfohlen.

zu Bloom Fresco Chrome

  • Bloom Fresco Chrome Moderne Hochstuhl Weiß / Midnight Black
  • BLOOM Fresco loft Chrome Noir (schwarz) Hochstuhl mit Starterkit (Sitzeinlage)
  • BLOOM Fresco loft Chrome Noir (schwarz) mit Starterkit (Sitzeinlage) Rosewater
  • Bloom Fresco Chrome Moderne Hochstuhl Weiß / Grau Snake Skin
  • Bloom Fresco Chrome Moderne Hochstuhl Special Edition Silber / Grau Snake Skin
  • Bloom Fresco Chrome Moderne Hochstuhl Special Edition Silber / Midnight Black
  • Bloom Fresco Chrome Moderne Hochstuhl Special Edition Silber / Silber Lunar
  • Bloom Fresco Chrome Moderne Hochstuhl Special Edition Silber / Weiß Coconut
  • Bloom Fresco Chrome Moderner Kinderhochstuhl Special Edition Rose Gold Black
  • Bloom fresco loft chrome Hochstuhl weiß white (frame only, ohne Sitzeinlage) NEU

Datenblatt zu Bloom Fresco Chrome

Eigenschaften
  • Höhenverstellbar
  • Abwaschbar
Stuhlgewicht 14 kg
Material Metall, Kunststoff
Altersempfehlung Ab Geburt

Weiterführende Informationen zum Thema Bloom FrescoChrome können Sie direkt beim Hersteller unter bloombaby.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: