Big MB-Trac- Loader

ohne Endnote

0  Tests

9  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sitz­bag­ger
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hoch varia­bel, mit vie­len Sicher­heits­merk­ma­len

Spielzeugtraktoren sind Gefährte mit einer langen Tradition, allerdings rücken technische Raffinessen und Komfortmerkmale immer mehr in den Vordergrund. Mit seinem MB-Trac-Loader getauften Trettraktor führt Spielwarenhersteller Big ein Kinderfahrzeug im Sortiment, das in mehrfacher Hinsicht neugierig macht.

Technische Daten und Ausstattungsmerkmale

Das Kunststoffgefährt erreicht in seinen Maßen rund 124 x 46 x 60 Zentimeter und verfügt über eine Tragkraft von 50 Kilogramm. Seine bevorzugte Zielgruppe findet es in Kindern ab drei Jahren, soll aber, wie Kundenberichten zu vergleichbaren Konkurrenzprodukten zu entnehmen ist, auch bei älteren Kindern – oder gar den Eltern – durchaus noch für entsprechenden Fahrspaß sorgen. Dass auch dem Hersteller das nicht entgangen ist, zeigt er zum Beispiel mit dem dreifach verstellbaren Sitz, der sich auf unterschiedliche Körpergrößen des Chauffeurs anpassen lässt und damit nicht nur für bequemes Sitzen, sondern auch für optimale Kraftumwandlung der Tretbewegungen sorgt.

Kindgerechtes Design, Überrollbügel

Weiteres Plus: Laut Datenblatt des Herstellers verfügt der Sitz mit seiner hochgezogenen Rückenlehne auch über ein kindgerechtes Design, das sich an ergonomischen Prinzipien ausrichtet. Es setzt sich in den abgerundeten Ecken und Kanten fort und ist damit, wie das Fehlen anderslautender Erfahrungsberichte der Kunden zeigen dürfte, zugleich als Schutz vor Verletzungsgefahren zu werten. Noch mehr an Sicherheit bieten die verdeckt gelagerten Achsen – Einklemmen kleiner Hände und Finger sollte damit ausgeschlossen sein. Für Sicherheit bürgt außerdem ein Überrollbügel am Fahrzeug, der zugleich als Tragegriff dient.

Kraftsparendes Treten dank Präzisionskettenantrieb

Nicht schlecht klingen auch die weiteren Produktaspekte: Das Gefährt wird über einen Präzisionskettenantrieb mit integrierter Untersetzung bewegt, das heißt: Der Nachwuchs braucht keineswegs eine kraftraubende Trettechnik, um das Big-Fahrzeug in Gang zu setzen. Die Ladeschaufel wiederum kann vielfach bewegt werden und verfügt, so der Hersteller, über eine Variationsbreite nach oben, unten, links und rechts – steuerbar mithilfe eines im Übrigen robusten Schalthebels. Als weitere Ausstattungsmerkmale finden sich zwei Anhängerkupplungen – eine vorn, eine hinten.

Montage nur mit Hilfsperson

Auf dem Papier klingen solche Angaben gut, allerdings lässt sich der Gehalt der Herstellerversprechen in der Regel erst an den Kundenberichten ablesen – und hier schneidet das Big-Produkt im Wesentlichen gut ab. Einzig die Montage erfordere einen athletischen Daumen oder wenigstens eine Hilfsperson. Allerdings gab es seitens der Kundschaft hierfür keinen Punktabzug, im Gegenteil: Wer sich auf den Trac Loader eingelassen hatte, war in der Regel zufrieden – sowohl im Hinblick auf Fahrspaß beim Nachwuchs, als auch in puncto Qualität und Verarbeitung.

Fazit: Der Trac Loader spiegelt die von Big gewohnte Qualität und sei angesichts der durchdachten Ausstattungsmerkmale ohne Weiteres empfohlen. Wer hier zugreifen möchte, findet das Produkt etwa bei Amazon – dort schon für derzeit knapp 129 EUR.

von Sonja

Kundenmeinungen (9) zu Big MB-Trac- Loader

4,7 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (78%)
4 Sterne
1 (11%)
3 Sterne
1 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Big MB-Trac- Loader

Typ Sitzbagger

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf