Gut (2,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lauf­rad
Mehr Daten zum Produkt

B-Twin Runride 100 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 2 von 15

    Fahren (55%): „befriedigend“ (2,8);
    Sicherheit und Haltbarkeit (25%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,4);
    Schadstoffe (5%): „gut“ (1,7).

Einschätzung unserer Autoren

Runride 100

Inter­essant für erste Fahr­ver­su­che

Stärken
  1. weitgehend frei von Schadstoffen
  2. Stabilisierung durch Lenkeinschlagbegrenzung
Schwächen
  1. eingeschränkte Wendigkeit
  2. kein Trittbrett

Das Runride 100 stellt eine preiswerte Möglichkeit dar, Ihren Nachwuchs an einen fahrbaren Untersatz heranzuführen. Das minimalistisch gestaltete Laufrad ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Auf ein Trittbrett verzichtet der Hersteller ebenso wie auf eine Lenker-Polsterung und einen Ständer. Pluspunkte sammelt das Modell von B-Twin laut aktuellen Ergebnissen der „Stiftung Warentest“ hingegen mit der robusten Bauart und dem weitestgehenden Verzicht auf potenziell gesundheitsschädliche Materialien. Sowohl die Höhe des Sattels als auch die des Lenkers können der Größe Ihres Kindes angepasst und bei Bedarf nachjustiert werden. Mit einem Lenkereinschlag von geringen 60 Grad bietet das Laufrad unsicheren Kindern etwas Stabilisierung bei ihren Fahrversuchen. Gehört Ihr Nachwuchs allerdings bereits zu den Laufrad-Profis, wird er sich wahrscheinlich von dem geringen Lenkereinschlag in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt fühlen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kinderfahrzeuge

Datenblatt zu B-Twin Runride 100

Typ Laufrad
Weitere Produktinformationen: Laut Hersteller für 2- bis 4-Jährige mit einer Größe von 85-100 Zentimeter geeignet. 10 Zoll. Chassis: 100 Prozent Stahl.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: