Bestenliste › Die besten SWITEL Babyphones

  • SWITEL BCF 989

    Ø Sehr gut (1,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,2

    (14)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    • Nachtlicht: Nein
    Babyphone im Test: BCF 989 von SWITEL, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • SWITEL BCC38

    Ø Gut (1,8)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,8

    (6)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Nur Ton
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Nein
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: BCC38 von SWITEL, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    2

  • SWITEL BCF 867

    Ø Gut (2,3)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,3

    (15)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: BCF 867 von SWITEL, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    3

  • SWITEL BCF 877

    Ø Ausreichend (3,9)

    Test (1)

    Ø Teilnote 3,9

    (14)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 250 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Nein
    Babyphone im Test: BCF 877 von SWITEL, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend

    4

  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere SWITEL Babyphones nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • SWITEL BCC58 Maxi ECOMode

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,3

    (15)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Nur Ton
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: BCC58 Maxi ECOMode von SWITEL, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • SWITEL BCC37

    Ø Befriedigend (2,9)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    Babyphone im Test: BCC37 von SWITEL, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • SWITEL BCF 827

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Reichweite: 250 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: BCF 827 von SWITEL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SWITEL BCF930 Digital 7" LCD Audio / Video Baby Monitor

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (11)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Übertragung: Mit Videokamera
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 250 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: BCF930 Digital 7" LCD Audio / Video Baby Monitor von SWITEL, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • SWITEL BCF 857

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 200 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: BCF 857 von SWITEL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SWITEL BCF986

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Ja
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: BCF986 von SWITEL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SWITEL BCC57 Maxi ECOMode

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Nachtlicht: Ja
    Babyphone im Test: BCC57 Maxi ECOMode von SWITEL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SWITEL BCF817

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Reichweite: 300 m
    • Funkverbindung: Digital
    • Strahlungsarm: Nein
    Babyphone im Test: BCF817 von SWITEL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SWITEL BCC50

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Gegensprechen: Ja
    • Reichweite: 2000 m
    • Funkverbindung: PMR-Funk
    • Strahlungsarm: Nein
    Babyphone im Test: BCC50 von SWITEL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SWITEL BCF805

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Geräuschaktivierung: Ja
    • Reichweite: 100 m
    • Funkverbindung: Digital
    Babyphone im Test: BCF805 von SWITEL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema SWITEL Babyphones.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Gigaset BabyPhone PV830
    Technik zu Hause.de 7/2014 Die Verbindung steht, wenn der Monitor der Elterneinheit das von der Babyeinheit aufgezeichnete Bild zeigt und die aufgenommenen Geräusche wiedergibt. Das hat im Testfall perfekt und sekundenschnell funktioniert. Reichweite Ein wichtiges Kriterium bei Babyphones ist die Reichweite. Für das Gigaset werden 200 Meter im Freien und rund 30 Meter beziehungsweise 2 Stockwerke in einem Wohngebäude angegeben.
  • Computer Bild 10/2008 Allerdings fiel das Modell im Test durch, da es schädliche Weichmacher enthält. Strahlung, auch die von Babyfonen,  nimmt mit größer werdender Entfernung  rasch ab. 6 dBµV weniger bedeuten bereits eine Halbierung der Feldstärke. ReV DbS 1850 Digital Nichts für Kinder: Die Antenne bestand zu rund 20 Prozent aus dem Weichmacher DINP. Und beim Reset des Elterngeräts droht ein elektrischer Schlag. Folglich gab’s eine Abwertung auf „mangelhaft“.
  • Stiftung Warentest (test) 11/2005 Babyfone bestehen aus einem Geräteset von Sender und Empfänger. Ihre Arbeitsweise ist einfach: Das Mikrofon des Sendegeräts horcht im Kinderzimmer, ob sich dort ein Laut regt. Sobald das der Fall ist, überträgt der Sender Ton und – wenn möglich – auch Bilder zum Empfangsgerät, das je nach Reichweite zum Beispiel nebenan im Wohnzimmer stehen kann, draußen im Garten oder aber auch in der N achbarwohnung eine Etage tiefer.
  • Beurer Video-Babyphone: Träume mit Janosch-Look
    Technik zu Hause.de 11/2010 Sein Standfuß ist magnetisch und findet auf Metall oder anderswo sicheren Halt. Um 360 Grad ist die eingebaute Kamera schwenkbar und liefert auch einen Blick übers Kinder‐ bett hinaus. Neben Bildern f ängt das Babyphone auch alle Laute der Kleinen ein. Automatisch schaltet die VOX‐Funktion bei akusti‐ schen Signalen das Baby‐ phone und die Elterneinheit an. So verpassen es Mutter oder Vater nicht, falls ihr Nachwuchs Appetit auf eine Zwischen‐ mahlzeit hat.
  • Babyfon: Dnt Young 500
    ÖKO-TEST 3/2009 Dazu stellt man über das Menü ein Gerät auf Empfänger und das andere auf Sender oder auf „Mama-Mode“ und „Baby-Mode“, wie der Hersteller diese Funktion nennt.