Stirnlampen im Vergleich: Licht ins Dunkel

ALPIN: Licht ins Dunkel (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Moderne Stirnlampen sind hell, brennen lange und haben verschiedene Modi. Wir zeigen Ihnen, auf welche Lampe wirklich Verlass ist.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 10 Stirnlampen, für die 2 x die Gesamtnoten „sehr gut“, 5 x „gut“ und 3 x „befriedigend“ vergeben wurden. Man beurteilte die Produkte u.a. anhand der Kriterien Handling (insgesamt, mit und ohne Handschuhe), Abstufung Leuchtmodi, Tragegefühl am Kopf sowie Fokus und Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • H7R.2
    1
    LED Lenser H7R.2

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 160 m

  • Cross Trail II
    1
    Silva Cross Trail II

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 85 m

  • Sun Storm Mini I
    3
    AIM Sun Storm Mini I

    Leuchtmittel: LED

  • T-Peak
    3
    Mammut T-Peak

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 60 m

  • Tikka RXP
    3
    Petzl Tikka RXP

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 110 m

  • Apex Pro
    3
    Princeton Tec Apex Pro

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 120 m

  • V3air
    3
    Suprabeam V3air

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 195 m

  • FF170
    8
    Beal FF170

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 160 m

  • Storm
    8
    Black Diamond Storm

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 70 m

  • Mono HL
    8
    Sigma Mono HL

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 25 m

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stirnlampen