SURVIVAL MAGAZIN: Wasser marsch! (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Auch auf kurzen Outdoor-Touren ist die Flüssigkeitsaufnahme essentiell. Wer dabei nicht lange im Rucksack nach Flaschen kramen will, ist mit einem speziell ausgerüsteten Trinkrucksack gut bedient. Wir haben sechs kompakte Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Trinkrucksäcke, die 17 bis 24 von jeweils maximal 25 Punkten erreichten. Als Testkriterien dienten der Tragekomfort, das Handling des Rucksacks und der Trinkblase sowie der Qualitätseindruck und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Osprey Raptor 6

    • Typ: Trinkrucksack

    24 von 25 Punkten – Testsieger

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Das Mundstück fühlte sich im Test angenehm an, der Trinkfluss war effektiv. Die Drei-Liter-Trinkblase bietet dank Haltegriff fast schon den Komfort eines Reisekoffers und macht das Einsetzen in das Extra-Fach bequemer und einfacher ... beim Tragekomfort hat sich der Rucksack als Klassenprimus entpuppt: Verantwortlich dafür ist neben den Schaumstoffpolstern im Rückenbereich das sogenannte Air-Scape-System ...“

    Raptor 6

    1

  • Camelbak Octane XCT

    • Typ: Laufrucksack, Trinkrucksack;
    • Gesamtvolumen: 3,5 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    23 von 25 Punkten – Kauf-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... positiv fallen die großzügig dimensionierten Reißverschluss-Taschen an beiden Flügeln des Hüftgurts auf – sie sorgen für zusätzlichen Stauraum. Während des kompletten Testzeitraums trug sich der Octane XCT selbst bei voller Trinkblase sehr bequem. ... Sehr durchdachter Trinkrucksack, der optisch und qualitativ voll zu überzeugen weiß.“

    Octane XCT

    2

  • Source Pulse Hydration Pack

    • Typ: Trinkrucksack;
    • Geeignet für: Herren / Unisex;
    • Verfügbare Größen: 2,0 L, 3,0 L, 4,0 L

    20 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... in der Bewegung wusste uns der Rucksack zu überzeugen: Der Tragekomfort ist sehr angenehm. ... Das Mundstück ist angenehm und passt sich den Zähnen gut an. Der Trinkvorgang fällt leicht. Der Schiebeverschluss der Trinkblase funktioniert ebenso reibungslos. ... Der Pulse 2l ist unheimlich clever konzeptioniert und punktet mit einzigartigen Details.“

    Pulse Hydration Pack

    3

  • Vaude Aquarius 6

    • Typ: Fahrradrucksack;
    • Gesamtvolumen: 6 l

    19 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der angenehme Tragekomfort ist einer der größten Pluspunkte ... Das Mundstück fühlte sich relativ hart an und bot weniger Halt als die Konkurrenz. Immerhin: Der ‚Saugreflex‘ führte schnell zum Flüssigkeitsnachschub. ... Die Tatsache, dass sich die Trinkblase trotz des eigenen Innenfachs (mit Gummibund) das große Hauptfach mit allem anderen Gepäck teilen muss, ist jedoch äußerst unpraktisch. ...“

    Aquarius 6

    4

  • Platypus Tokul XC 8.0

    • Typ: Trinkrucksack;
    • Gesamtvolumen: 5 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    18 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Das Mundstück liegt angenehm im Mund, allerdings wirkte es im Test so, als müsste ein wenig beherzter gesaugt werden als bei den Mitbewerbern, um den Flüssigkeitsstrom einzuleiten. ... ‚Stauraum‘ heißt beim Tokul XC 8.0 vor allem, dass das wichtigste Biker-Gadget dabei ist: ein Werkzeug-Set. Eine Schlaufe für eine Luftpumpe fehlt trotzdem nicht. ... Ideal für kurze Rad-Touren. ...“

    Tokul XC 8.0

    5

  • EVOC CC 6l

    • Typ: Fahrradrucksack;
    • Gesamtvolumen: 6 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    17 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Überzeugen konnte uns der CC 6l mit dem Tragekomfort, den er bietet: Acht ‚Air Pads‘ verteilen die Last auf den gesamten Rückenbereich. Ventilationskanäle zwischen den Mesh-Polstern gewährleisten die Belüftung und halten den Rücken kühl und trocken. ... Bei der Konzeption des Trinksystems und seiner Positionierung im Rucksack besteht Verbesserungspotenzial.“

    CC 6l

    6

Tests

Mehr zum Thema Rucksäcke

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf