Computer - Das Magazin für die Praxis prüft Bilderdienste (7/2013): „Bilder von Dir ...“

Computer - Das Magazin für die Praxis

Inhalt

Fotobücher sind das perfekte Geschenk oder eine schöne Erinnerung an Traumurlaub, Familienfeier & Co. Die Redaktion hat sechs Anbieter getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich sechs Bilderdienste. Sie erhielten alle die Note „gut“. Als Testkriterium diente in allen Fällen die Bedienung. Zwei Bilderdienste wurden zusätzlich anhand des Kriteriums Qualität beurteilt, bei den anderen vier getesteten Produkten war das Kriterium Preis-Leistungs-Verhältnis Teil der Bewertung.

  • CeWe Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (1,5)

    „Das Programm zum Cewe-Fotobuch bietet Formate wie DIN A4, Panorama (28 x 21 cm) und XL (30 x 30 cm) an. ... Die Gestaltung erfolgt wahlweise manuell oder über einen digitalen Assistenten. Bei Letzterem wählen Sie nur einen Hintergrund nach Themen ... und die Bilder aus ... Die Zusammenstellung übernimmt das Programm. Ein fertiges Fotobuch ist in weniger als zehn Minuten erstellt.“

    Fotobuch

    1

  • Fotokasten Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (1,8)

    „... Neben Hard- und Softcovern stehen auch Filz-, Leinen- und Ledereinbände oder auch Spiralbindungen zur Verfügung. Ebenso vielfältig sind die Formate. Bis zu DIN A3 kann gedruckt werden. Der digitale Assistent, mit dem das Fotobuch automatisch erstellt wird, ist derselbe wie beim Anbieter Fujidirekt. ... Praktisch ist die Möglichkeit, ein virtuelles Fotobuch zu erstellen und dann auf Facebook zu veröffentlichen.“

    2

  • Fujidirekt Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Bei der Fujidirekt-Software haben Sie die Wahl zwischen Leinwänden, Kalendern, Fotogeschenken und Fotobüchern. ... Bücher auf Fotopapier sind nur mit Hardcovern wählbar. Wenn Sie beim Entwurf des Fotobuches nicht selbst Hand anlegen möchten, lassen Sie sich die Bilder von einem Assistenten anordnen. Die Bildübersicht lässt sich durch die Software oder manuell bewerten und vielseitig sortieren. ...“

    Fotobuch

    3

  • Saal-Digital Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Bei Saal Digital erhalten Sie Fotobücher wahlweise mit Hard- oder Softcover. Außerdem legen Sie fest, ob die Bilder matt oder glänzend abgedruckt werden sollen. Als Größen stehen verschiedene Formate zwischen 15 x 21 cm und 42 x 28 cm zur Auswahl. Saal Digital kommt aus dem Profibereich und verzichtet auf einen digitalen Assistenten. Sie müssen Bilder, Hintergründe, Cliparts & Co. also manuell anordnen. ...“

    Fotobuch

    4

  • Pixum Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Pixum-Software präsentiert sich mit einem breiten Angebot an Formaten, sodass das günstigste Fotobuch schon für 7,95 Euro zu haben ist. Als Umschläge stehen Heft, Hard- und Softcover sowie Leinen und (Kunst-)Leder ... zur Verfügung. Der digitale Assistent bietet Themen an, was die Gestaltung verkürzt, weil Farben und Hintergründe automatisch nach Bereichen wie Reise, Baby oder Hochzeit ausgewählt werden. ...“

    Fotobuch

    5

  • PosterXXL Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „PosterXXL bietet Fotobücher in den Formaten DIN A5 bis DIN A3 und einige Sondermaße an. Als Umschläge wählen Sie zwischen Hard- und Softcovern oder einem Ledereinband. Der Assistent muss von Hand mit Bildern beliefert werden. Die eingesetzte Basisvorlage ist mit je vier Bildern pro Seite sehr statisch. Immerhin haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche weitere Layoutvorlagen per Mausklick hinzuzufügen. ...“

    Fotobuch

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bilderdienste