Online-Fotoservice Produktbild
  • ohne Endnote **
  • 69 Tests
  • 205 Meinungen
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
69 Tests
Gut (2,2)
205 Meinungen
Typ: Online-​Bil­der­dienst
Mehr Daten zum Produkt

Pixum Online-Fotoservice im Test der Fachmagazine

  • 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Die Pixum-App ist extrem vielseitig und kann viel mehr als Fotobücher. Super im Urlaub: Postkarten per App versenden!“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 12

    Standardfotobuch (Digitaldruck) (30%): „gut“ (2,2);
    Premiumfotobuch (Fotoabzug) (30%): „gut“ (2,4);
    Abwicklung (20%): „sehr gut“ (1,1);
    Website (20%): „gut“ (2,4);
    Mängel in den AGB (0%): keine.

  • „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 4 von 8

    „Plus: Gelungene Fotosoftware.
    Minus: Teuer; Nur ordentliche Lieferzeit.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 8

    „Plus: Umfangreiche Fotobearbeitung; Vollwertige App.
    Mittel: Touchbedienung mit Makel.
    Minus: Software erfordert Einarbeitung.“

  • „gut“ (2,29)

    Preis/Leistung: 3,78

    Platz 5 von 8

    Bildqualität (41%): 2,26;
    Bestellprozess (24%): 1,94;
    Fotoformate (11%): 1,55;
    Anbieterqualität (14%): 2,48;
    Kosten (10%): 3,78.

  • „mangelhaft“ (5,00)

    Platz 8 von 8

    „... Pixum tritt als selbstständiger Fotodienst auf, gehört aber ebenfalls zur CEWE-Familie. Die Bildqualität der Abzüge war dementsprechend ordentlich, sogar etwas besser als bei Saturn und dm. Aber Pixum ist teuer, 13 Cent für einen 10x15-cm-Abzug sind ... Spitzenwert im Test. Viele verbraucherunfreundliche und unwirksame AGB führten letztlich dazu, dass der Dienst insgesamt auf ‚mangelhaft‘ abgewertet wurde.“

  • 82,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp“

    Platz 3 von 5

    „Pixum überzeugt mit der klarsten Benutzerführung; damit: Top-Bewertung in Sachen Praxis.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Pixum schließt eigentlich rundum gut ab. Sowohl die Papier- als auch die Fotoqualität sind bei beiden Produkten (Fotos und Poster) wirklich gut.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Umfassendes Angebot für Standard-Fotoarbeiten. Wählbare Oberflächen wären wünschenswert.“

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    „... Die Software ist identisch mit der von CeWe und ebenso übersichtlich zu bedienen. Nach der Bildauswahl werden bis zu drei Bilder pro Seite angeordnet. Diese Anordnung ist nicht festgelegt, jedes Bild kann nach Belieben gedreht und gewendet werden. Auch hier kann man beispielsweise einen Hintergrund für die Bilder wählen. ... Das gelieferte Buch gehört zu den besten im Test.“

  • „ausreichend“

    16 Produkte im Test

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    Bestellung und Service: „schlecht“;
    Hautfarbe: „schlecht“;
    Rottöne: „gut“;
    Grüntöne: „gut“;
    Blautöne: „gut“;
    Helligkeit und Kontrast: „gut“;
    Schärfe und Artefakte: „sehr gut“.

  • 5 von 6 Punkten

    Platz 2 von 10

    Bildqualität (75%): 5 von 6 Punkten;
    Bestellabwicklung (15%): 5 von 6 Punkten;
    Lieferzeit (10%): 5,5 von 6 Punkten.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die Pixum-Homepage ist gut durchdacht und funktioniert einwandfrei und schnell: Bestellung und Upload dauerten gerade mal 35 Minuten. Das ist vorbildlich und macht obendrein Spaß. Fotoqualität und Trinkflasche, die eine kleine Augenweide ist, überzeugen.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die Pixum-Homepage ist sehr gut durchdacht und funktioniert einwandfrei. Eine Bestell-Software gibt es für Windows und Mac. Die Bestellung und der Upload haben gerade mal 35 Minuten in Anspruch genommen. Die Trinkflasche ist eine kleine Augenweide geworden und die Fotoqualität überzeugt auch.“

Kundenmeinungen (205) zu Pixum Online-Fotoservice

3,8 Sterne

205 Meinungen (15 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
122 (60%)
4 Sterne
17 (8%)
3 Sterne
4 (2%)
2 Sterne
8 (4%)
1 Stern
39 (19%)
  • Katastrophe

    20.01.2021 von Ponschie
    • Nachteile: Speichert nicht zuverlässig! Alle Arbeit vergeblich

    Ich habe wochenlang in jeder freien Minute an einem Fotobuch gearbeitet. Jede Seite liebevoll ausgestaltet. Ich war auf Seite 58 und habe wie immer gespeichert. Plötzlich Fehlermeldung beim Öffnen. Nur noch 26 von 58 Seiten vorhanden. Wo waren die vielen Speicherungen abgeblieben?? Die Arbeit von Wochen futsch!!
    Nie wieder Pixum!!!!!

    Antworten
  • Bestellung/Übertragung: 4 vergebliche Versuche

    12.12.2020 von CLS
    • Nachteile: Scheitern einer Bestellung trotz 4fachen Versuches

    4mal habe ich versucht ein Fotobuch zu bestellen:

    3mal fror der Bestellvorgang bei abgeschlossener Übertragung (100%) ein, egal ob Kreditkarte oder Paypal als Zahlungsart gewählt ('Credentials' waren jedes Mal eingegeben)
    1mal war die Bestellung/Übertragung erfolgreich; Zahlungsart war in diesem Falle Rechnung.

    Die Bestellung kam aber trotzdem nicht an (im Konto unter Bestellungen nachgesehen: Fehlanzeige...).

    Leider ist noch nicht einmal eine Ausgabe eines Fotobuches als PDF möglich...

    Leider muss man 'einen' Stern als Bewertung angeben, 'null' wäre aber angemessen.

    Das hatte ich mir abe rganz anders vorgestellt, als ich Pixum wählte.

    Antworten
  • Poster hatten Knicke, Schlechte Druckqualität

    20.10.2020 von Haus am Strom
    • Nachteile: absolut unsauber gearbeitet
    • Ich bin: Firmen

    Wir waren absolut unzufrieden mit der Bestellung. Die Poster (40x30) hatten Knicke. Außerdem ist die Druckqualität bei allen Fotos minderwertig. Es sind durchgehend Streifen zu erkennen. Inakzeptabel.

    Antworten
  • Weitere 202 Meinungen zu Pixum Online-Fotoservice ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pixum Online-Fotoservice

Typ Online-Bilderdienst

Weiterführende Informationen zum Thema Pixum Online-Fotoservice können Sie direkt beim Hersteller unter pixum.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Online gedruckt

COLOR FOTO - Fazit: Pixelnets Homepage und Bildqua- lität liegen im Mittelfeld des Tests. Der Bildservice ist ordentlich umgesetzt, und die Qualität stimmt, die Lieferzeit nicht. Klare Benutzerführung Pixum Pixum überzeugt mit einer sehr gut strukturierten Oberfläche. Der Nutzer wird von der Startseite an in wenigen Klicks zum gewünschten Produkt geführt. Alle Stufen von Produktwahl bis Zahlung greifen nahtlos ineinander. Wer dennoch Fragen hat, bekommt über die Tooltipps schnelle und informative Hilfe. …weiterlesen

Fotolabore im Test

PC NEWS - Beim Versand werden zu den € 1,95 für Fotos und € 2,99 für Poster in Österreich und Deutschland € 0,99 Bearbeitungsgebühr aufgeschlagen. Die Lieferzeit liegt generell bei drei Tagen. Toll sind die umfangreiche Anleitung und die einfache Bedienung des Online-Portals, das sogar mit einer automatischen Bildoptimierung und einer unkomplizierten Registrierung aufwarten kann. Die Bildqualität kratzt am "Sehr gut", teilweise stimmt die Sättigung aber nicht ganz. …weiterlesen

Fotokalender

DigitalPHOTO - Starkalender und Kalenderwerk haben Feierund Gedenktage im Kalendarium aufgenommen. Die Schrift entspricht den Erwartungen bzw. der getätigten Auswahl. Starkalender ändert den Vornamen, der als Titel auf dem Deckblatt des Kalenders angegeben war, kurzerhand ab. Positiv hervorheben wollen wir noch das gehobene Design des Kalenderwerk-Produkts. Brauchen Sie noch ein persönliches Weihnachtsgeschenk? Ein individuell gestalteter Fotokalender wäre ein geeignetes Präsent. …weiterlesen

Acht Anbieter für Foto-Geschenke im Vergleich

T-Shirts, Kaffeetassen, Kalender, Bierflaschen oder Unterwäsche (!) – es gibt nichts, was sich über einen Geschenke-Anbieter mit persönlichen Fotos nicht noch verschönern ließe. Die Zeitschrift „Computer Bild“ hat acht Anbieter auf Qualität und Leistungen getestet. Ergebnis: Fotokasten.de lieferte unterm Strich die beste Qualität, war aber auch der teuerste Online-Fotodienst. Deutlich günstiger war die Musterbestellung von „Computer Bild“ dagegen beim Online Print Service Photodose.de, der aufgrund guter Qualitätsleistungen sich über die Auszeichnung zum „Preis-Leistungssieger“ freuen darf.

Bilderbücher

fotoMAGAZIN - Anhand der Tabelle auf Seite 92-93 können Sie überprüfen, welcher Anbieter das von Ihnen gewünschte Produktionsverfahren einsetzt und gleichzeitig eine Software für Ihr Betriebssystem bereitstellt. Direktlayout Alternativ zu den kostenlosen Softwares lassen sich Bücher auch online im Browser bestellen. Hier aber sind die Layoutmöglichkeiten deutlich eingeschränkt (Ausnahme ist Printeria) und man benötigt eine Internetverbindung für die Gestaltungsarbeit. …weiterlesen

Eindrucksvolle Wandbilder

DigitalPHOTO - Dabei gilt nicht: dicker gleich besser. Die jeweilige Wandbildstärke sollten Sie immer von Ihrem Fotomotiv abhängig machen. Wenn es um die Bewertung der einzelnen Produkte geht, zählt nicht nur der visuelle Eindruck des Bildes. Unser Test von Acrylglas-Produkten fängt bereits beim Bestellprozess (25 Prozent) an. Wenn die Software oder der Online-Editor unverständlich zu bedienen ist, gibt es entsprechenden Punktabzug. …weiterlesen

Alle Jahre wieder

COLOR FOTO - Der gedruckte Kalender ist gut - besonders wenn Personen abgebildet sind. Landschaftsaufnahmen mit viel Himmel wirken etwas gerastert. PosterXXL PosterXXL wirbt mit seinem Service, der keine gesonderte Software bei der Kalendergestaltung benötigt. In erster Linie ist die Online-Bearbeitung aber für das automatische Befüllen mit zwölf Bildern auf zwölf Kalenderblätter sowie ein weiteres fürs Titelbild gedacht. Mehr als Bilder auswählen und leicht einzoomen klappt nicht. …weiterlesen

Gebunden fürs Leben

Computer Bild - Zu Verschönerung stehen verschiedene Rahmen und Verfremdungseffekte bereit. Die gedruckten Fotos hatten eine ordentliche Bildqualität, lediglich Blautöne wichen vom Soll ab. Gut: Din-A5- und DIN-A6-Bücher werden auch im Querformat angeboten. Budni Fotoservice Dank ordentlicher Bildqualität und sehr einfach zu bedienender Gestaltungs-Software sicherte sich der Fotoservice von Budnikowsky den zweiten Platz im Test. …weiterlesen

Das besondere Zeitdokument Fotobücher

DigitalPHOTO - Die Qualität Nachdem alle Fotobücher eingetroffen sind, haben wir unsere Favoriten gekürt. Das von Kodak für Apple produzierte Fotobuch überzeugt mit seinem Querformat, dem Papier und der moderaten Farbwiedergabe. In Schlagdistanz folgen die beiden Fotobücher aus der Druckerei der myPixx AG (fotobuch, Pixum, Foto Quelle usw.). Hier werden die Farben etwas mehr betont. Einige Schwarzweiß-Bilder haben den sanften Hauch eines Farbstiches. …weiterlesen

Robuste Drucke auf Forex

DigitalPHOTO - Wenn Ihre besten Motive auf widerstandsfähigem Trägermaterial gedruckt werden sollen, führt kein Weg an Forex vorbei. Genau aus diesem Grund haben wir sechs Fotodienstleister geprüft. Wie unser Test ausgefallen ist, lesen Sie hier.Testumfeld:Im Vergleich waren 6 Forex-Fotodienstleister, die Gesamtwertungen von 4 bis 5 von 5 möglichen Sternen erhielten. Zu den Testkriterien zählten Qualität, Bestellprozess, Preis/Leistung und Service. …weiterlesen

Preisgünstige Papierabzüge

DigitalPHOTO - Der klassische Fotoabzug hat wenig von seinem ‚analogen‘ Reiz verloren. Sie können solche Abzüge verschenken, aufhängen oder in richtige Fotoalben einkleben. Angst vor Datenverlust durch kaputte Festplatten brauchen Sie hier nicht zu haben. Wie gut preisgünstige Abzüge aber wirklich sind, haben wir in unserem Test herausgefunden.Testumfeld:Im Praxischeck befanden sich fünf Bilderdienste, von denen jeweils Fotoabzüge im Format 10 x 15 cm und mit glänzender Oberfläche verglichen wurden. Die Endnoten lagen zwischen 4 und 4,5 von jeweils 5 möglichen Sternen. Als Testkriterien dienten Qualität, Bestellprozess, Lieferzeit sowie Preis/Leistung und Service. …weiterlesen