Pixum Online-Fotoservice Test

(Online-Bilderdienst)
Online-Fotoservice Produktbild
ohne Endnote
69 Tests
Produktdaten:
  • Typ: Online-Bilderdienst

Alle Tests (69)

  • Ausgabe: 7
    Erschienen: 06/2016
    2 Produkte im Test
    Seiten: 2

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „sehr gut“

    „Die Pixum-App ist extrem vielseitig und kann viel mehr als Fotobücher. Super im Urlaub: Postkarten per App versenden!“

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 10/2015
    Produkt: Platz 1 von 12
    Seiten: 6

    „gut“ (2,1)

    Standardfotobuch (Digitaldruck) (30%): „gut“ (2,2);
    Premiumfotobuch (Fotoabzug) (30%): „gut“ (2,4);
    Abwicklung (20%): „sehr gut“ (1,1);
    Website (20%): „gut“ (2,4);
    Mängel in den AGB (0%): keine.

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 09/2015
    Produkt: Platz 4 von 8
    Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Gelungene Fotosoftware.
    Minus: Teuer; Nur ordentliche Lieferzeit.“

  • Ausgabe: 17
    Erschienen: 08/2014
    Produkt: Platz 2 von 8
    Seiten: 4

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Umfangreiche Fotobearbeitung; Vollwertige App.
    Mittel: Touchbedienung mit Makel.
    Minus: Software erfordert Einarbeitung.“

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2014
    Produkt: Platz 5 von 8
    Seiten: 12

    „gut“ (2,29)

    Preis/Leistung: 3,78

    Bildqualität (41%): 2,26;
    Bestellprozess (24%): 1,94;
    Fotoformate (11%): 1,55;
    Anbieterqualität (14%): 2,48;
    Kosten (10%): 3,78.

  • Ausgabe: 14
    Erschienen: 06/2014
    Produkt: Platz 8 von 8
    Seiten: 8

    „mangelhaft“ (5,00)

    „... Pixum tritt als selbstständiger Fotodienst auf, gehört aber ebenfalls zur CEWE-Familie. Die Bildqualität der Abzüge war dementsprechend ordentlich, sogar etwas besser als bei Saturn und dm. Aber Pixum ist teuer, 13 Cent für einen 10x15-cm-Abzug sind ... Spitzenwert im Test. Viele verbraucherunfreundliche und unwirksame AGB führten letztlich dazu, dass der Dienst insgesamt auf ‚mangelhaft‘ abgewertet wurde.“

  • Ausgabe: 8
    Erschienen: 07/2013
    Produkt: Platz 3 von 5
    Seiten: 4

    82,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp“

    „Pixum überzeugt mit der klarsten Benutzerführung; damit: Top-Bewertung in Sachen Praxis.“

  • Ausgabe: Nr. 5 (August/September 2012)
    Erschienen: 07/2012
    12 Produkte im Test
    Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Pixum schließt eigentlich rundum gut ab. Sowohl die Papier- als auch die Fotoqualität sind bei beiden Produkten (Fotos und Poster) wirklich gut.“

  • Ausgabe: Nr. 6 (Juni 2012)
    Erschienen: 05/2012
    10 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Umfassendes Angebot für Standard-Fotoarbeiten. Wählbare Oberflächen wären wünschenswert.“

  • Ausgabe: Jahres-Testheft 2011
    Erschienen: 11/2011
    Produkt: Platz 1 von 5

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „... Die Software ist identisch mit der von CeWe und ebenso übersichtlich zu bedienen. Nach der Bildauswahl werden bis zu drei Bilder pro Seite angeordnet. Diese Anordnung ist nicht festgelegt, jedes Bild kann nach Belieben gedreht und gewendet werden. Auch hier kann man beispielsweise einen Hintergrund für die Bilder wählen. ... Das gelieferte Buch gehört zu den besten im Test.“

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2011
    16 Produkte im Test

    „ausreichend“

  • Ausgabe: 3
    Erschienen: 01/2010
    11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bestellung und Service: „schlecht“;
    Hautfarbe: „schlecht“;
    Rottöne: „gut“;
    Grüntöne: „gut“;
    Blautöne: „gut“;
    Helligkeit und Kontrast: „gut“;
    Schärfe und Artefakte: „sehr gut“.

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2009
    Produkt: Platz 2 von 10
    Seiten: 5

    5 von 6 Punkten

    Bildqualität (75%): 5 von 6 Punkten;
    Bestellabwicklung (15%): 5 von 6 Punkten;
    Lieferzeit (10%): 5,5 von 6 Punkten.

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2009
    7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die Pixum-Homepage ist gut durchdacht und funktioniert einwandfrei und schnell: Bestellung und Upload dauerten gerade mal 35 Minuten. Das ist vorbildlich und macht obendrein Spaß. Fotoqualität und Trinkflasche, die eine kleine Augenweide ist, überzeugen.“

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2009
    7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die Pixum-Homepage ist sehr gut durchdacht und funktioniert einwandfrei. Eine Bestell-Software gibt es für Windows und Mac. Die Bestellung und der Upload haben gerade mal 35 Minuten in Anspruch genommen. Die Trinkflasche ist eine kleine Augenweide geworden und die Fotoqualität überzeugt auch.“

Meinungen (197) zu Pixum Online-Fotoservice

  • Irreführung bei Versandkosten!

    Exkundin schreibt am Mittwoch, 07.11.2018 um 12:06 Uhr:
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: irreführende Bestellabwicklung

    Pixum bietet bei der Bestellung Standardversand für 0,00 € an, stellt aber im letzten Schritt der Bestellung Versandkosten von 4,99 € in Rechnung. Auf meine Beschwerde hin erhielt ich die Antwort " Sie wählen in der Pixum Fotowelt Software zuerst zwischen dem Standardversand (0,00 EUR) und dem Expressversand (zzgl. 12,99 EUR) aus. Gern teile ich Ihnen mit, dass sich die Versandkosten im letzten Schritt aus eine Pauschale zusammen setzen ..."
    Man findet es also normal, kostenlosen Versand mit 4,99 € zu berechnen. In Amerika nennt man das "alternative Fakten" schaffen, hier nenne ich es Irreführung.

    Das war's dann mit uns, Pixum!

  • Antwort

    Pixum schreibt am Montag, 19.11.2018 um 17:13 Uhr:

    Guten Tag,

    wir kommunizieren an keiner Stelle, dass Bestellungen bei uns generell versandkostenfrei sind. Die einzige Ausnahme ist: Sie haben einen entsprechenden Gutschein-Code, den Sie im Bestellprozess einlösen können.

    Im letzten Bestellschritt haben Sie (innerhalb Deutschlands und für einige Produkte) die Möglichkeit, durch einen Aufpreis Expressversand zu wählen. Der Standardversand kostet selbstverständlich keinen Aufpreis. Wir vermuten, dass es an dieser Stelle zu Ihrem beschriebenen Missverständnis gekommen ist. Das tut uns sehr leid.

    Gerne sind wir für weitere Fragen und Ihr Feedback persönlich für Sie da.

    Freundliche Grüße aus Köln sendet Ihnen
    Ihr Pixum Team

  • Nie wieder pixum sehr schlechter service

    Rosiesper63 schreibt am Freitag, 26.10.2018 um 13:15 Uhr:
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: bedienerunfreundlich, Bildupload dauert lang, Bilder viel zu dunkel, absolut unsauber gearbeitet, unfreundlicher Service, keine außergerichtliche Einigungen möglich, unter Druck setzen durch dauernde Inkassobriefe, keine Ratenzahlung möglich
    • Ich bin: Kleine Arbeitsgruppen

    Ich habe lange meinen Mund gehalten aber wenn ich hier das lese möchte ich gerne mal hier erzählen was pixum mit meiner Freundin gemacht hat , meine Freundin soll angeblich für mehreren tausend Euro Sachen bestellt haben , hat sich versucht außergerichtlich mit ihnen zu einigen, ich muss dazu sagen meine Freundin lebt von Hartz 4 , Pixum bestand auf den vollen Betrag von mehreren tausend Euro ab sofort an sie zu zahlen .
    Wenn man nicht zahlen kann, wie Pixum das gerne möchte , dann sind sie ganz schnell mit anzeigen . Ich habe für meine Freundin versucht die Kontodaten angefordert , auch dazu war Pixum nicht bereit die rauszugeben , nachdem die Kontodaten nach einem Umzug abhanden gekommen sind . Der Service ist auch nicht bereit irgendwie eine Einigung zu treffen, außergerichtlich . Bestehen darauf, auch das mit dem Inkasso genau das hatte meine Freundin auch .

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Online gedruckt COLOR FOTO 8/2013 - Fazit: Pixelnets Homepage und Bildqua- lität liegen im Mittelfeld des Tests. Der Bildservice ist ordentlich umgesetzt, und die Qualität stimmt, die Lieferzeit nicht. Klare Benutzerführung Pixum Pixum überzeugt mit einer sehr gut strukturierten Oberfläche. Der Nutzer wird von der Startseite an in wenigen Klicks zum gewünschten Produkt geführt. Alle Stufen von Produktwahl bis Zahlung greifen nahtlos ineinander. Wer dennoch Fragen hat, bekommt über die Tooltipps schnelle und informative Hilfe. …weiterlesen


Fotolabore im Test PC NEWS Nr. 5 (August/September 2012) - Beim Versand werden zu den € 1,95 für Fotos und € 2,99 für Poster in Österreich und Deutschland € 0,99 Bearbeitungsgebühr aufgeschlagen. Die Lieferzeit liegt generell bei drei Tagen. Toll sind die umfangreiche Anleitung und die einfache Bedienung des Online-Portals, das sogar mit einer automatischen Bildoptimierung und einer unkomplizierten Registrierung aufwarten kann. Die Bildqualität kratzt am "Sehr gut", teilweise stimmt die Sättigung aber nicht ganz. …weiterlesen