Online Foto Dienst Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 12 Tests
  • 2 Meinungen
Befriedigend (2,9)
12 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Online-​Bil­der­dienst
Mehr Daten zum Produkt

Müller Drogeriemarkt Online Foto Dienst im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 3 von 12

    Standardfotobuch (Digitaldruck) (30%): „gut“ (2,4);
    Premiumfotobuch (Fotoabzug) (30%): „gut“ (2,5);
    Abwicklung (20%): „sehr gut“ (1,0);
    Website (20%): „gut“ (2,4);
    Mängel in den AGB (0%): keine.

  • „ausreichend“

    16 Produkte im Test

  • 57 von 100 Punkten

    Platz 5 von 6

    „dm-Drogeriemarkt und Müller sind gut, wenn es schnell gehen soll. Die Online-Maske bietet kaum gestalterische Freiheit und nur mäßige Bedienung. Bei der Bildqualität zeigt Müller dann als Testbester seine Stärke, ohne zu überzeugen. Knapp dahinter steht dm.“

  • „befriedigend“ (3)

    Platz 13 von 16

  • „befriedigend“

    16 Produkte im Test

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Lieferung erst mittags (abhängig von Filiale); 11 x 16 cm.“

  • „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (4,1)

    Platz 6 von 7

    „Lohnt sich nur bei Bestellung in einer Filiale; Service sonst wenig überzeugend.“

  • „gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Best of“

    Platz 1 von 20

    „Kräftige Farben, gute Helligkeit, ausgewogene Kontraste und natürliche Hauttöne.“

  • „befriedigend“ (79,8 von 100 Punkten)

    Platz 18 von 30

    „Wie T-Online und Schlecker liefert auch Müller ein unbrauchbares, weil viel zu kontrastreiches Foto. Bedienung und Support sind gut, an den Kosten gibt es nichts auszusetzen.“

  • 6,2 von 10 Punkten

    Platz 12 von 12

    „eingeschränkte Upload- und Bezahlmöglichkeiten“

  • „befriedigend“ (70%)

    8 Produkte im Test

    „Die Bilder wirken dunkel und kontrastarm bei hoher Farbsättigung. Bei den Hauttönen entsteht durch etwas zu viele Rot- und Gelbtöne ein reichlich gebräunter Teint. Angenehm ist dagegen der 10fach-Upload.“

Kundenmeinungen (2) zu Müller Drogeriemarkt Online Foto Dienst

1,5 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Posterdruck Müller/CEWE

    von redscore
    • Vorteile: blitzschneller Versand
    • Nachteile: schlechte Papierqualität,Verpackungsschaden

    Pro:schnelle Lieferzeit,
    Filialenlieferung
    mittelmäßige Farben und Details
    Bilder werden nicht stark bearbeitet


    Kontra:
    -Poster kommt durch Verpackung schon beschädigt an(da zusammengebunden).
    -schlechte hochglanz Papierqualität(starke Strukturierung)
    -teurer als vergleichbare Konkurrenz

    Fazit:Bei den Preisen von Müller/CEWE lohnt sich Drucker wieder,da Farben und Auflösung hier klar besser sind und die reinen Druckkosten niedriger.

    Auf diese Meinung antworten
  • Frage

    von Maria1

    Ich habe mir in einer Filiale von Ihnen Fotos ausarbeiten lassen und auf CD brennen. Wollte mir diese CD jetzt zu Hause über Ihr Programm ansehen, da ich die CD leider nicht beschriftet habe ud jetzt nicht weiß, welche Bilder sich darauf befinden. Ich habe in der Zwischenzeit 5 CD's mit ca. 500 Bildern, wie funktioniert das anschauen zu Hause, oder muß ich in Ihre Filiale damit gehen? Bitte um Antwort.Danke.
    Mit freundlichen Grüssen
    Hildegard O.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Müller Drogeriemarkt Online Foto Dienst

Typ Online-Bilderdienst

Weiterführende Informationen zum Thema Müller Drogeriemarkt Online Foto Dienst können Sie direkt beim Hersteller unter mueller.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bildbände für Anspruchvolle

Stiftung Warentest 11/2015 - Bei Fotokasten und oft auch bei PosterXXL vermissten wir die übliche Versandinformation per Mail. Meist waren wir aber mit der Abwicklung der Bestellung zufrieden. Mehr Service, etwa das Speichern fertiger Alben zur Nachbestellung und verbraucherfreundliche Zahlarten, boten unter anderem Pixum, Saturn und Müller. Sie lieferten auch die besten Fotobücher - Standard wie Premium. Alle Programme liefen fehlerfrei und führten intuitiv zum Ziel. Eilige können ihnen die Arbeit ganz überlassen. …weiterlesen

Die Online-Show

fotoMAGAZIN 11/2011 - Der größte Vorteil von Flickr ist momentan noch die große Nutzerschaft. Fotografen, die in erster Linie Wert auf Qualität legen, würden wir es heute nicht mehr als erste Wahl empfehlen. Picasa-Webalben Die Picasa-Webalben von Google zeichnen sich vor allem durch Einfachheit in der Bedienung aus. Es lassen sich sehr schnell und einfach Bilder hochladen, Alben anlegen und freigeben. Unterstützung für GPS-Daten ist vorhanden und die Präsentation als Diashow ist sehr ansprechend. …weiterlesen

5 Luxus-Fotobücher im Test

DigitalPHOTO 7/2010 - Was die Detailauflösung und die Abbildung von Schrift angeht, liegt fotobuch gleichauf. Die Gradation ist im Vergleich zu printeria etwas höher. Lichter und Schatten enthalten genügend Zeichnung, es brennt nichts aus oder säuft ab. Gedruckt wird auf Fedrigoni Symbol Freelife Satin Papier mit 250 g/m² Flächengewicht. fotobuch spendiert seinem Exemplar einen stabilen Kunstleder-Einband mit leicht abgerundeten Ecken und der schönsten Oberflächenstruktur im Test. …weiterlesen

Gebunden fürs Leben

Computer Bild 6/2008 - Hauptschwäche: Die Bilder zeigten etwas wenig De- tails, und Blautöne wichen stark vom Original ab. Fix: Nach vier Werktagen trafen die Bücher ein. T-Online Fotoservice Die gedruckten Bilder zeigten etwas wenig Details, und auch bei den T-Online-Fotobüchern wichen die Blautöne stark vom Original ab. Flott: Nach drei Werktagen lagen die Bücher im Briefkasten. Gut: die Bildbeartungsmöglichkeiten der Software, die auch rote Augen bei Blitzlichtfotos entfernte. …weiterlesen

„Netz-Alben“ - Printalben

COLOR FOTO 6/2005 - Müller geht hier als Testbester hervor und zeigt vergleichsweise scharfe Fotos, bleibt aber deutlich hinter der Fotoqualität von Abzügen zurück. dm hält nicht ganz mit, überzeugt aber mit einer besseren Farbtreue. dm-Drogeriemarkt und Müller sind gut, wenn es schnell gehen soll. Die Online-Maske bietet kaum gestalterische Freiheit und nur mäßige Bedienung. Bei der Bildqualität zeigt Müller dann als Testbester seine Stärke, ohne zu überzeugen. Knapp dahinter steht dm. …weiterlesen

Mein Haus, mein Auto, meine Yacht

fotoMAGAZIN Nr. 10 (Oktober 2013) - In der Rubrik "Blogs" findet man unter "Fotografen und Fotografie" interessante Bildsammlungen, denen man folgen kann. Eine eigene Blog-Seite einzurichten, ist dank der Vorlagen schnell erledigt. Auf der Seite mit eigener Webadresse (namemeinerseite. tumblr.com) kann man neben Fotos auch Videos, Audio-Dateien, Links, Zitate und Texte platzieren. Wie ein hochwertiges Online-Magazin sehen die Zusammenstellungen bei Flipboard aus. …weiterlesen

„Das eigene Bild auf Leinwand“ - Teil 1

DigitalPHOTO 12/2010 - Die Tendenz geht ins Gelbgrün und die Weißwerte sind etwas nach unten gezogen. Die Oberfläche ist leicht glänzend, was die Farben und satten Schwarzwerte gut zur Geltung bringt. Die My-Art-Print Leinwand weist im Gegensatz dazu einen zu geringen Schwarzwert auf und hat eine leichte Grün-Gelb-Tendenz. Der Druck von PosterXXL ist im Schwarz ebenfalls nicht ganz so kräftig. Dafür ist er aber recht farbneutral und auch die Detailtreue ist gut. …weiterlesen