eTrex Vista HCx Produktbild
Gut (1,6)
11 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Bild­schirm­größe: 2,1"
Gewicht: 156 g
Mehr Daten zum Produkt

Garmin eTrex Vista HCx im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 2 von 13

    „Robustes Gerät, das zum Wandern ‚sehr gut‘ geeignet ist. Mitgelieferte Karte sehr einfach. Lange Betriebsdauer.“

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    3 Produkte im Test

    „Vorteile: das Arbeitstier unter den GPS-Empfängern mit hoher Genauigkeit und langer Batterielaufzeit; sehr gutes Kartenmaterial erhältlich.
    Nachteile: Bedienung über Thumbstick etwas frickelig; kleines Display; Kartenmaterial mitunter sehr teuer ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Das empfangsstarke GPS-Gerät punktet mit brillantem Display, äußerst geringem Batteriedurst und praktischer Ausstattung. Top: die einsteigerfreundliche Menüführung und einfache Bedienung mittels Seitentasten und Clickstick.“

  • ohne Endnote

    „Bergsteiger Tipp Top“

    4 Produkte im Test

    „einfach zu bedienendes Kompaktgerät mit Ober- und Untermenüs; sehr robust, top Empfang, super Kartenführung, piepst bei Wegpunkt, Display bei Bedienung beleuchtet, Joystick gewöhnungsbedürftig, aber praktisch ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Der eTrex Vista HCx zeigt Vektorkarten auf einem Farbdisplay und berechnet auch Routen auf der Straße.“

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    Platz 1 von 4

    „... Die Garmin-Geräte ... machten auf dem Lenker die beste Figur - nicht zuletzt wegen der neuen Karte Topo Deutschland V3, die leider 199 Euro extra kostet. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Der Mittelklasse-Allrounder. ... Es bietet alle Funktionen des baugleichen Venture HC und stellt mit Höhenmessung, elektronischem Kompass und einem riesigen Speicherangebot in Form eines microSD-Speicherplatzes ausreichend Kapazität auch für große Reisen zur Verfügung. ...“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    4 Produkte im Test

    „Hat alles, kann (fast) alles - mehr GPS braucht man nicht beim Wandern und Trekken. Fairer Preis!“

  • „gut“ (88,2%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 3 von 6

    „... Die Empfangsleistung ist beachtlich und die Batterielebensdauer ausgezeichnet. Im Vergleich zu den anderen Geräten ist das Display klein, aber bei der Gerätegröße nicht anders möglich. ...“

  • „sehr gut“ (1,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Gutes GPS-Gerät mit Navigationsfunktion.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 6

    „Einer für alles: Der Vista HCx erweist sich als sinnvoll ausgestatteter Allrounder für Touren aller Art.“


    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinung (1) zu Garmin eTrex Vista HCx

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Tolles Gerät

    von fliptraptiger
    • Vorteile: einfache Bedienung, arbeitet schnell, Display bei Sonne gut sichtbar
    • Geeignet für: Auto, Outdoor

    Meiner Meinung nach ist das Geld für dieses Gerät absolut gut angelegt. Das Display ist zwar nicht riesig, dafür aber brilliant. Mancher Kunde sollte doch mal die Bedienungsanleitung lesen, oder aber zum Optiker gehen, um sich mal eine Brille verpassen zu lassen. Dann klappt es auch mit der Installation der Karten.
    Oder vielleicht doch zu dämlich????????????

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

eTrex Vista HCx

Sta­bile und sichere Emp­fangs­qua­li­tät

Garmin eTrex Vista HCxOutdoor-Navigationsgeräte müssen vor allem eine Eigenschaft haben: Man muss sich auch in abwegigem Gelände auf sie verlassen können. Mit dem sehr guten Satellitenempfang und der langen Batterielaufzeit garantiert das Garmin eTrex Vista HCx dem Wanderer die technischen Voraussetzungen dafür.

Möglich geworden ist die gute Empfangsqualität des Navis durch den Wechsel des GPS-Chipsatzes von SirfSTAR III (wie in den Vorgängermodellen) zu MTK. Er soll selbst in Häuserschluchten und insbesondere tiefen Tälern mit notorischen schwachem Empfang noch sehr gut funktionieren. Der neue Chipsatz hat aber auch einen weiteren Vorteil. Er zieht deutlich weniger Strom, so dass man zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt, denn zusätzlich zum guten Empfang halten auch die Batterien wesentlich länger. Garmin selbst gibt eine Batterielaufzeit von 25 Stunden an, wodurch zumindest längere Tagesrouten kein Problem sind.

Kein Wunder also, dass das Garmin eTrex Vista HCx zu den beliebtesten Outdoor-Navigationsgeräten gehört, mit denen man sich getrost in die bereits voll angelaufene Wandersaison stürzen kann. Ein Nachteil jedoch hat das Garmin eTrex Vista HCx: Die bereits vorinstallierten Basiskarten sind nicht gerade optimal. Man kommt also um den Kauf zusätzlichen Kartenmaterials nicht herum.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Outdoor-Navigationsgeräte

Datenblatt zu Garmin eTrex Vista HCx

Bildschirmgröße 2,1"
Gewicht 156 g
Akku-Betriebsdauer 25 h
Kartenmaterial Europa
Abmessungen (B x T x H) 107x30x56
Unterstützte Speicherkarten
  • Secure Digital (SD)
  • MicroSD
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-00629-01, 901343

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin eTrex Vista HCx können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: