Sultan Fängebo Produktbild
16 Meinungen
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
11

Kundenmeinungen (16) zu Ikea Sultan Fängebo

  • Sultan Matratze mangelhaft

    von Matze201
    • Nachteile: schneller Verschleiß

    Nach kurzer Zeit waren die matratzen durchgelegen, eine Feder hat sich weggedreht und ein Loch ist entstanden. Man liegt fast wie in einer Hängematte. Leider kein Kassenbon mehr. da nutzen auch 25 Jahre Garantie nichts mehr. Ich werde es mit einem Kundenbrief an Ikea versuchen.

    Antworten

  • Gute Matratze für faires Geld

    von Matze82
    • Vorteile: robust, preiswert

    Hallo,
    eigentlich wollte ich keine Meinung verfassen, sondern bin bei der Suche nach der Ikea Sultan Fängebo auf diese Seite gestoßen.

    Ich selbst nutze diese Matratze seit über drei Jahren. Auch ich habe das Gefühl, dass in der Mitte eine leichte Liegemulde besteht. Doch finde ich, dass diese auf Grund von zwei Lattenrosten basiert, wodurch die Mitte der Matratze immer leicht tiefer liegt.

    Das sich Liegemulden gebildet haben, kann ich nicht bestätigen. Auch finde ich nicht, dass die Matratze an Elastigkeit verloren hat.

    Antworten

  • leider nicht gut

    von Bob_
    • Nachteile: schneller Verschleiß

    Auch ich (knapp 80 kg, Freundin 55) habe trotz regelmäßigem Wenden das Problem, dass sich in der Mitte nach 2 Jahren eine richtige Mulde gebildet hat. Wenn man ganz am Rand liegt, rollte man praktisch schon in die Mitte.

    Wie auch schon jemand geschrieben hat, hatte ich das Problem mit meiner alten Aldi Matratze davor nie!

    Mir scheinen die Haltbarkeitstests, die z.B. von Stiftung Warentest durchgeführt werden, nicht sonderlich zielführend..

    Antworten

  • Enttäuschend

    von Kuckie
    • Nachteile: unbequem, schneller Verschleiß

    Ich habe zwei Fängebo-Matratzen im Jahr 08 kegauft und bin jetzt nach knapp zwei Jahren megaunzufrieden! Die Dinger waren ruckzuck durchgelegen, alles Wenden half nichts! Nach einem Bandscheibenvorfall vor etwas über einem halben Jahr konnte ich nun überhaupt nicht mehr auf dieser Matratze schlafen. Egal in welcher Lage, ich bin die Wände hoch gegangen! Wir sind jetzt auf ein Wasserbett umgestiegen und werden die 25-Jahre-Garantie auf die Matratzen in Anspruch nehmen! Hoffentlich hält wenigstens der Kundenservice, was er verspricht!

    Antworten

  • Kauft man billig, kauf man zwei mal !

    von Robby71
    • Nachteile: schneller Verschleiß

    Aufrund meiner Rückenschmerzen und nach einiger Recherche im Netz, habe ich mich Ende 2007 für diese Matratze entschieden. Anfangs war sie ganz gut und bequem doch nach ca. einem Jahr verlor sie stark an Elastizität - Sie ist total durchgelegen. Auch die zweite, worauf meine Freundin sich bettet, ist durch und Sie bekommt auch Rückenschmerzen. Und das nach nicht mal 2 Jahren. Heute gehts nach Ikea zum Umtausch. Immerhin gilt noch die gesetzliche Gewährleistung. Lass mich mal überraschen.

    Antworten

  • 25 Jahre Garantie auf Sultan Matratzen!!!

    von Pringles
    • Nachteile: unbequem, schneller Verschleiß

    Hallo zusammen.
    Wie ich hier lesen konnte, gibt es ja leider noch mehr "Leidensgenossen".
    Auch ich hatte mir Anfang 2005 eine Fängebo gekauft, auf der ich nach 1-1,5 Jahren so meine Probleme bekam. Irgendwann habe ich jeder einzelne Latte des Lattenrostes durch die Matratze gespürt.
    Nachdem ich diese dann Mitte 2007 in den Keller verbannte und ich sie schon lange dem Sperrmüll zuführen wollte (zum Glück hab ich das permanent vergessen), kam eine Freundin mit dem Hinweis, daß IKEA 25 Jahre Garantie auf die Sultan-Matratzen gibt. Also habe ich gestern die Matratze aus dem Keller geholt, die Rechnung rausgesucht und bin zu IKEA nach Wallau gefahren. Und siehe da, ohne viel Wenn und Aber haben die mir den kompletten Kaufpeis von 149,- in Form einer IKEA-Guthaben-Karte erstattet.

    Also, nicht jammern sondern das "gute Stück" zurückbringen und kassieren ;-)

    Grüße, Dirk
    PS.: vielleicht sollte man auch der Stiftung-Warentest mal UNSER Urteil mitteilen.

    Antworten

  • Antwort

    von monterey

    Hallo Zusammen,
    danke für den Tip mit der 25-jährigen Garantie. Ich war heute bei IKEA in Kiel und habe unsere beiden durchgelegenen Matratzen nach 4 1/2 Jahren mit Hilfe des Kontoauszuges (Rechnung hatte ich nicht mehr) zurückgegeben. Und siehe da, auch ich bekam meine Guthabenkarte mit 198 €!

    Vielen Dank.

    Antworten

  • Matratze ist super und günstig dazu

    von Mara
    • Vorteile: komfortabel, geringes Gewicht, robust, geräuscharm

    die matratze ist jetzt 2 jahre alt, ich habe seither keine rückenschmerzen mehr , die matratze hat auch keine dellen oder sonstiges. der bezug ist nicht abnehmbar , aber das problem habe ich mit einem matratzenbezug gelöst. man schläft super darauf und ich bin kein leichtgewicht , sondern wiege 120 kg. jederzeit wieder die ikea sultan fängebo matratze.

    In meinem bekanntenkreis hat ebenfalls jemand diese matratze, auch bei ihnen sind seither keine probleme aufgetreten.

    Wir hatten beide vorher rückenschmerzen und die sind seit dem tag der ikea matratze weg !

    ich vergebe aufgrund der super liegeeigenschaften die note 1,0
    bequemste matratze auf der ich je geschlafen habe.

    Antworten

  • Matratze Sultan Fängebo kann ich nur empfehlen

    von Sanafana
    • Vorteile: komfortabel, geringes Gewicht, robust, geräuscharm

    Ich habe meinem Sohn vor ca 2 Jahren diese Matratze gekauft nachdem ich gelesen hatte das die Matratze mit gut bewertet worden ist. Der einzige Nachteil ist, dass der Bezug nicht abnehmbar ist zum waschen. Habe dieses Problem aber mit einem waschbaren Matratzenbezug gelöst.
    Nach öfterem darin schlafen musste ich feststellen das die Matratze wirklich ihr Geld wert ist. Ich habe eine Wirbelsäuelnverkrümmung und habe in 99 % aller Betten Rückenschmerzen- nicht jedoch in dem Bett meines Sohnes, also auf der Ikea Matratze

    Kurze Zeit darauf kaufte sich mein Bruder ein neues Bett, ich hab ihm diese Matratze empfohlen und er hat auf mich gehört. Seit er sein neues Bett hat leidet auch er nicht mehr an Rückenschmerzen.

    Auf dieser Matratze schläft man super.

    Ich bin kein Leichtgwicht sondern wiege 120 kg und bin von Beruf Altenpflegerin- also der Rücken ist natürlich kaputt. Mein Bruder ist Bauarbeiter der ohnehin Rückenprobleme hat und beide liegen sehr gut und ohne Schmerzen oder sonstigen auf der Matratze Sultan Fängebo von Ikea.

    Nächstes Jahr werden wir ( mein mann und ich ) uns ein neues Bett kaufen, es wird 100 % wieder die Sultan Fängebo sein.

    Ich gebe der Matratze die Note 1,0 aufgrund des wunderbaren schmerzlosen Schlafs, obwohl der Bezug nicht abnehmbar ist und kann diese Matratze sehr empfehlen.

    Antworten

  • schlecht

    von Benutzer

    einfach grausam.
    Obwohl ich nur 57kg, mein freund etwa 70 kg wiegt sind auch bei uns liegemulden schon nach etwa 4 monaten aufgetreten.
    jetzt kaufen wir uns eine neue (1 jahr danach)
    nie wieder ikea matrazen

    Antworten

  • Schon nach kurzer Zeit unbrauchbar!

    von charybdis

    auch ich muss mich den anderen anschließen. ich besitze ein 1,40 m breites modell und nach ca. 1,5 jahren sind da 2 tiefe mulden von meiner freundin und mir. ich frage mich, ob das ein garantiefall ist. immerhin ist auf meine matratze 15 jahre garantie.
    bin nicht gerade begeistert. aber so ist das mit ikea. meistens viel hype um nichts ;(

    Antworten

  • Nach einem Jahr ist Sie durch!

    von Schlafgut23

    Am Anfang war das Schlafgefühl zwar etwas weich, jedoch ganz passabel. Nach ca.3 Monaten bildete sich jedoch in der Mitte der Matratze die in den vorigen Beiträgen erwähnte Liegemulde (trotz meinem Gewicht von 77 kg). Jetzt nach einem Jahr gebe ich unter Rückenschmerzen auf (was Ich auf der härteren Aldi Matratze Jahrelang nicht kannte)und werde sie ebenfalls entsorgen. Leider zu viel Geld für eine Einweg-Matratze!

    Antworten

  • Muldenmatratze

    von hixxxxx

    Auch ich schließe mich den Muldengeschädigten an: Ich bin 85kg schwer. Man merkte leichte Mulden schon nach 2 Wochen. Alles Drehen und Wenden half nach ein paar Monaten auch nichts mehr. Meine Freundin mit 60kg findet die Matratze auf ihrer Seite gut aber alle die ein bischen schwerer sind werfen mit dem Kauf dieser Matratze Geld zum Fenster raus!

    Antworten

  • Nach 1 Jahr taugt nichts mehr

    von Benutzer

    Schließe mich der Meinung von fred an, habe Matratze ein Jahr und auch schon eine richtige Liegemulde. Bin enttäuscht.

    Antworten

  • Nach 2 Jahren Liegemolde

    von Benutzer

    Hallo erst mal...
    Ich muss leider die Euphorie ein bisschen bremsen.
    Ich bin ca 73 KG schwer und habe es geschafft, dass die Matratze nach 2 Jahren eine richtige Liegemulde hat. Dort wird jetzt kaum mehr gefedert, sondern man liegt direkt auf dem Lattenrost.

    Für mich wars das mit Ikea-Matratzen

    fred

    Antworten

  • Super Matratze

    von Moosschaf

    Preis/Leistung wirklich unschlagbar und obwohl ich sonst eher härtere Matratzen bevorzuge, liegt es sich auf der Fängebo ganz hervorragend!!! Eine tolle Matratze!

    Antworten

  • Sehr gut

    von Benutzer

    PreiLeistungsverhältnis 1A, Liegeeigenschaften 2.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten