PDR iCord HD (250 GB) Produktbild
  • Gut

    1,9

  • 5  Tests

    238  Meinungen

238 Meinungen
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
123
4 Sterne
28
3 Sterne
52
2 Sterne
7
1 Stern
28

Kundenmeinungen (238) zu Humax PDR iCord HD (250 GB)

  • von fj449

    Hält nicht, was er

    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Optik, elegantes Design, einfache Bedienung
    • Nachteile: Hotline nicht hilfreich, Sky-Beschränkungen
    • Geeignet für: Sky-Abonnenten
    • Ich bin: Profi
    Die im Handbuch beschriebene Funktion der Ansteuerung einer Motordrehanlage ist mit dem Gerät nicht zu realisieren.
    Das Gerät ist nach vielfachen hin-u.her mit der Sky-Technik plötzlich anscheinend gar nicht zum Ansteuern eines Motors gedacht...(Dann hätte es nicht im Handbuch stehen dürfen, oder?) Nunja, zudem, dass eh die Box von PREMIERE/Sky Kastriert ist, werde ich mir eine andere STB kaufen. Schade, hätte man besser lösen können...

    Ach ja, nach Einführung der HD+ Kanäle ins Sky Abo werden Originalkarten im Unicam (oder ähnliche) ignoriert!!! Aufnahmen und Timeshift von HD+ Kanälen via Sky-V13 Karte werden verweigert!

    Wer NUR einbischen gucken will und die Beschränkungen von Sky nicht stören, hat einen solides Gerät.
    Bildqualität ist gut! Geschwindigkeit beim Zappen reicht, lediglich der Jugendschutz von Sky stört das Zappvergnügen!
    Wenn die Festplatte voll ist, wird das Gerät beim Blättern im Archivmenü etwas träge und langsam.

    Die mitgelieferte Universalfernbedienung ist sehr nützlich!
    Antworten
  • von Benutzer

    Gemischte Gefühle

    • Vorteile: gute Abmaße, gute Optik, elegantes Design
    • Nachteile: keine weiteren Anschlussmöglichkeiten, EPG unbrauchbar, Bild- und Tonaussetzer, häufige Abstürze, Sky-Entschlüsselung unzuverlässig
    Seit Ende Dezember des verg. Jahres habe ich den PDR i-cord HD. Wie soll mann nun denn sowas beurteilen?? Auf der einen Seite glänzt der Receiver mit hervorragender Bild- und Tonqualität jedoch auf der anderen Seite; Bedienung und Softwarequalität; würde man die Kiste nach spätestens 6 Wochen am liebsten durch die geschlossene Fensterscheibe auf die Straße treten. Umschaltzeiten, Einfrieren, Frequenzsprüngen im Audiobereich dass beinahe die Lautsprecherboxen der Surround-Anlage sich Ihrer Membrane entledigen, Reaktion auf Fernbeidenung zw. 30 Sek. oder auch gar nicht(!), ....etc. Alle Macken hier zu listen käme einem Roman gleich. Nebenbei bemerkt wurde das Teil mehrfach(!!!) durch den Sky Kundenservice ausgetauscht. Seit die Kiste mit 2 Antennekabel angeschlossen ist (vor ca. 4 Wochen), ist halbwegs Ruhe. Ob ich den Receiver wieder kaufen würde?? Ja klar, und eine Narrenkappe dazu :-(
    Antworten
  • von Satellitfinder

    Für Bediener ohne Fachkenntnisse der Horror

    • Vorteile: gute Ausstattung, kompakt
    • Nachteile: Fernbedienung optisch edel, aber schlecht zu handhaben
    • Ich bin: Privatanwender
    Mein LNB ist für Astra 1 und Hotbird ausgelegt. Mit dem Humaxgerät hatte ich damit maximale Probleme und konnte nur mit äußerster Mühe ein Programm auf den TV zaubern. Nach einer Woche intensiver Auseinandersetzung habe ich mich von dem Gerät verabschiedet und sehr dankbar mein Geld wieder entgegengenommen. Kann sein, daß ich da irgendwo einen Bedienfehler gemacht habe. Aber mit einer guten Anleitung gibt es sowas nicht. Ergo: Mindestens die Bedienanleitung ist nicht der Bringer. Allerdings habe ich mir wirklich sehr viel Mühe mit der Einstellung und Installation gemacht und somit habe ich erstmal kein weiteres Bedürfnis an teurer Technologie, die nicht einstellbar ist.
    Antworten
  • Antwort

    von Benno54
    Ich kann dem nur zustimmen. Bislang habe ich zig Stunden zugebrachr, um das Gerät in den Griff zu kriegen, das Gerät hat aber mich in den Griff. Wenn ich Programme aufnehme, werden andere Programme gesperrt. Ich muss jedesmal die >>Geräte PIN eingeben, usw.
    Ansonsten ist alles Sch...
    Antworten
  • von jens098765

    Nicht empfehlenswert!

    • Nachteile: billiger Chipsatz, unendlich lahm
    Vor diesem Receiver hatte ich einen Humax HD 1000, einer der ersten HD Receiver von Humax. Das Teil stürzte gerne mal ab und es hatte generell sehr lange Umschaltzeiten. Das Ding wurde von Tag zu Tag nerviger und die Abstürze häuften sich. Also musste was Neues her.

    Aufgrund der Erfahrungen mit dem alten Humax wollte ich eigentlich keinen Humax Receiver mehr kaufen, aber der Händler meinte, das wäre derzeit der beste Receiver den er kennt...

    Ich hatte extra nachgefragt, ob der PDR iCord HD denn wirklich deutlich schneller umschaltet und nicht ständig abstürzt wie das alte Schei...teil. Auf jeden Fall, meinte der geschmeidige ...Fritze!

    Also habe ich das Ding eingetütet, ich Idiot!

    Mittlerweile habe ich das Teil gut zwei Monate und es hängt mir zum Hals raus! Die Umschaltzeiten, vor allem von Sky Sendern, sind einfach nur grausam! Das kann schon mal 10 bis 20 Sekunden dauern, bevor er wieder Kommandos annimmt, toll! So lahm war selbst der alte nicht!

    Ich habe übrigens eine perfekt eingestellte Kathrein Sat Anlage, er muss also nur beste Signalqualität verarbeiten, aber selbst das kann er nicht. Der alte Schrotthaufen hat bei normalen unverschlüsselten Sendern schon mal 10 bis 15 Sekunden gebraucht um einen Sender anzuzeigen. Sky Sender waren aber in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Sekunden da. Der Neue schafft es nur äußerst selten schneller, dafür hängt er praktisch nach jedem Umschalten für mehrere Sekunden. Wo ist hier bitte der Fortschritt? 470 Euro habe für diesen Schrott bezahlt, und das Ding ist so besch..., das kann man noch nicht einmal guten Gewissens weiterverkaufen. Also ab in die Tonne damit, super!

    Nebenbei bemerkt war selbst die Bildqualität vorher deutlich besser, schärfer und beinahe völlig rauschfrei, nicht nur bei HD Sendern. Der Neue hat ein deutliches Bildrauschen unabhängig ob er SD oder HD Signale verarbeiteten muss, und die Bilder sind weichgespült.

    Ok, was sich in der Tat deutlich verbessert hat, ist das Flimmerverhalten bei Kameraschwenks. Vorher hatte ich immer gedacht das liegt an meinem Plasma Fernseher, aber es lag am Receiver... Das flimmerfreie Bild geht mit einer deutlichen Abnahme de Bildschärfe einher. Alles wirkt jetzt leicht verwaschen.

    Auf die Aufnahmefunktion lege ich übrigens keinerlei Wert, noch nie benutzt!

    Fazit: Wenn Sie lange Umschaltzeiten, ständige Hänger und Abstriche in der Bildqualität nicht stören, dann können sie dieses, nach meiner Meinung völlig überteuerte Gerät, durchaus kaufen. Alle anderen sollten sich vielleicht lieber nach einem Kathrein Receiver umschauen...
    Antworten
  • von 1948josef

    Humax pdr icord hd

    • Vorteile: gute Verarbeitung
    • Nachteile: keine weiteren Anschlussmöglichkeiten
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender
    Habe ihn gekauft weil er der beschreibung nach sehr gut ist.Aber wenn ich ARD o.ZDF sehen will,kann ich viele Programme wie z.B.SKY nicht aufnehmen oder umgekehrt.
    Sollte aber nach nachfrage bei Sky funktionieren.Nur Wie! Vieleicht kann mir jemand helfen. Im voraus Danke!
    Antworten
  • Antwort

    von Benutzer
    Der Rec. muss mit einem 2. Kabel mit der Sat-Schüssel verbunden sein! Das gleichzeitige "kucken" und aufnehmen 2 verschiedener Sender funktioniert bei nur einem Anschlußkabel an die Sat-Anlage nur dann wenn beide Sender der gleichen Polaristion folgen; als horizontal oder vertikal. Ist dies nicht der Fall funktioniert die Geschichte nicht! Als Lösung gibt es nur die Möglichkeit ein zweites Kabel an den Antennenverstärker (sofern vorhanden) zu legen oder sich mit dem Umstand abzufinden. Ggf. muss eben ein Verstärker nachgerüstet werden. Das ist zwar nicht besonders kostspielig; insofern man handwerklich begabt und ein wenig technisch versiert ist; aber bringt einem recht großen Arbeitsaufwand mit sich. Ich habe dazu einen ganzen Tag meines Urlaubs geopfert und bin der Materie recht kundig.

    Gruß und guten Rutsch nach 2011.

    A. Enz
    Antworten
  • von Rainer Jonas

    Humax PDR iCord HD 250 GB

    • Vorteile: gute Verarbeitung, langlebig, gute Ausstattung, gute Abmaße, PVR
    • Ich bin: Privatanwender
    Bin auch mit der Bildqualität sehr zufrieden.
    Hatte vorher den Humax iCord HD 160 GB, der aber leider nicht zertifiziert für Sky-HD war, ich betone, für den HD-Empfang.
    Alle von Sky angebotenen Sender waren auf meinem alten Humax zu bekommen, war kein Problem, nur die HD-Sender funktionierten nicht, lt. Aussage von Sky liegt es am nicht zertifizierten Gerät---das alleine ist schon ein Witz !!!
    Nun habe ich allerdings ein Problem mit der Sendersortierung, die Kanäle 1-99 sind wohl vorgesperrt, die Kanäle 100 - ?? bekomme ich nicht so sortiert, wie ich es gerne möchte, Sky ist nur ab Kanal 200 zu sehen, möcht diese aber vor dem "Ersten" haben, aber anscheinend bin ich, obwohl ich seit ein paar Jahren den Vorgänger habe, zu blöd.
    Kann mir jemand weiterhelfen ????
    Schon mal Danke im voraus.
    Antworten
  • von Selinger

    Positive Überraschung!

    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Ausstattung, gute Abmaße
    • Ich bin: Privatanwender
    Diese Gerät ist absolut empfehlenswert. Das soll erst einmal gesagt sein.

    Bin neu in der SAT Empfangswelt. Erster SAT Reciever für mich. Habe mich vor allem wegen der Premiere Zertifizierung für das Gerät entschieden. Und was soll ich sagen. Aufnahmen bei Premiere sind Spitze. Tolles Bild. Das Gerät nimmt trotz Jugendschutz auf und fragt erst beim Abspielen nach der PIN. Einfach Super.

    Die Installation war Kinderleicht. Einfache und Übersichtliche Menüführung. Die Bildqualität ist sehr gut. Bei HD Sendern überragend wie ich finde. Zu hören ist der PDR iCord HD fast gar nicht. Da muss man schon sehr leise Fernsehen und 10 cm davor sitzen ;-). EPG funktioniert gut, überhaupt die Programmierung von Aufnahmen ist sehr einfach.
    Einziger Nachteil, USB und Netzwerk Schnittstelle sind deaktiviert. Was mich aber nicht stört. Sehe mir aufgenohmene Filme an und lösche Sie dann wieder.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen mit meiner Meinung.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf