Vaude Schlafsäcke

38
Top-Filter: Füllung
  • Kunstfaser Kunstfaser
  • Daunen Daunen
  • Schlafsack im Test: Rotstein 700 DWN von Vaude, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1300 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 200 cm
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Sioux 400 Syn von Vaude, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    2
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 900 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 220 cm
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Säntis 800 Syn von Vaude, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    3
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1200 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Kunstfaser
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Alpstein 450 Down von Vaude, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    4
    • Gut (2,3)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 750 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 205 cm
    • Füllung: Kunstfaser
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Vaude Schlafsäcke nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Schlafsack im Test: Gamplüt 800 SYN von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1850 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 190 cm
    • Füllung: Kunstfaser
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Dreamer Adjust 350 S von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 800 g
    • Typ: Kinderschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 140 cm
    • Füllung: Kunstfaser
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Sioux 1000 von Vaude, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1820 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Kunstfaser
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Cheyenne 350 von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1050 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Sioux 800 Syn von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    32 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Kunstfaser
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Alpstein 200 DWN von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Gewicht: 850 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Cheyenne 700 von Vaude, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1400 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 220 cm
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Cheyenne 500 von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1300 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Cheyenne 200 von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 900 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Alpstein 1200 DWN von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1750 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Kiowa 900 rect von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1450 g
    • Typ: Deckenschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 220 cm
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Alpstein 800 DWN von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1350 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Kiowa 500 von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1100 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 220 cm
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Kiowa 300 UL von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Gewicht: 900 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 220 cm
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Arctic 800 von Vaude, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 3 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1610 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 210 cm
    • Füllung: Kunstfaser
    weitere Daten
  • Schlafsack im Test: Ice Peak 750 von Vaude, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Gewicht: 1300 g
    • Typ: Mumienschlafsack
    • Maximale Körpergröße: 190 cm
    • Füllung: Daunen
    weitere Daten
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vaude Campingschlafsäcke.

Weitere Tests und Ratgeber zu Vaude Mumienschlafsäcke

  • ALPIN 8/2011 Für sein Gewicht ist der Lite 850 ganz schön warm, das nahtlose Außenmaterial schützt gut vor Feuchtigkeit. Das Packmaß ist auch für längere Rucksacktouren noch akzeptabel. Positiv fällt bei Carinthia außerdem die sehr vorsichtige (realistische) Temperaturangabe auf. Bei der Gewichtsangabe erwartet der Verbraucher aber ein Gewicht mit Packsack (hier scheint es ohne angegeben zu sein).
  • ALPIN 8/2008 millet Der Millet liegt irgendwo in der MItte des Testfelds. Auch der Camp de Base 1000 ist für seine 320 Gramm Füllung eher schwer, dafür hat er aber auch Ausstattungsmerkmale wie einen Wärmekragen oder einen großen rV-Klemmschutz. Davon allein kommt das eher hohe Gewicht aber nicht, auch der Millet hat von den Stoffen eher schweres Material. Die Isolierung ist gemessen an der Füllung gut. Interessant ist, dass Millet keine Temperaturangaben macht, was laut Norm zulässig ist.
  • ALPIN 4/2007 Der Arctic 600 ist in den meisten Bereichen ein durchschnittlicher Schlafsack mit guter Ausstattung. Beim Wärmeverhalten zeigt sich aber schnell, dass der Arctic 600 von der Wärme her am unteren Ende der Testmodelle angesiedelt ist. Allerdings rangiert er mit 600 Gramm Füllmenge und mäßiger Daune auch von der Füllung her am unteren Ende. Im Vergleich mit anderen Modellen im Hinblick aufs Preis-Leistungs-Verhältnis recht teuer.
  • Kuscheln in Rot
    freizeitguide aktiv 5/2010 Ein Schlafsack muss Wärme spenden, komfortabel sein und über gute klimatische Eigenschaften verfügen. Der Outwell Cloud 400 hat das Zeug zur unverzichtbaren Kuscheleinheit auf Reisen.
  • Norskskin Umea 4-Jahreszeiten-Schlafsack
    schlafsack.net 2/2015 Ein Mumienschlafsack wurde geprüft. Dieser schnitt mit der Bewertung „sehr gut“ ab. Betrachtete Kriterien waren Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung.
  • Ungestörte Nachtruhe
    SURVIVAL MAGAZIN 3/2016 Der Vango Planet 100 ist ein leichter Schlafsack, der speziell für Langstrecken-Reisende konzipiert wurde. Für einen erholsamen Schlaf sollen integrierte Moskitonetze sorgen, die lästige Quälgeister fern halten. Im Einzeltest wurde ein leichter Schlafsack begutachtet. Er erhielt keine Endnote.
  • Vaude Ice Peak 1000
    ICH LIEBE BERGE 5/2015 Im Fokus des Testberichts stand ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack, der mit „sehr empfehlenswert“ bewertet wurde. Benotungskriterien waren Funktion, Qualität/Verarbeitung, Gewicht/Packmaß, Umwelt/Nachhaltigkeit sowie Preis-Leistung.
  • Skandika Alaska
    schlafsack.net 7/2014 Im Check war ein Mumienschlafsack, welcher die Bewertung „gut“ erhielt. Es wurden die Kriterien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung beurteilt.
  • Ajungilak Future 3-Season 180
    outdoor 8/2006 Der Future 3-Season gehört zu Ajungilaks neuer Kunstfaser-Toplinie.