schmalfilm prüft Videokopierdienste (10/2007): „Sieger und Verlierer“

schmalfilm: Sieger und Verlierer (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Mal ist der Vorspann geknickt oder abgerissen, mal ist eine Klebestelle aufgangen. Aber wirklich ärgerlich ist: Alle Filme weisen erhebliche Laufstreifen auf. Noch schlimmer: Einer beginnt sich zu zersetzen, weil er nicht fachgerecht gereinigt wurde! Und dann ist am Ende der Kunde der Verlierer: Wenn er seine Filme einer Firma anvertraut, die ihm eine DVD zurückschickt und einen beschädigten Film, den man nicht mehr mit Freude projizieren mag. Also: Vorsicht ist geboten - bei der Wahl des Abtasters.

Was wurde getestet?

Im Test waren 28 Überspieldienste für Super 8 auf DVD. Es wuden Gesamtnoten von 1,1 bis 3 vergeben. Überprüfte Kriterien waren unter anderem Farbwiedergabe, Schärfe/Auflösung, Tonqualität, Flackern, Bildfeld, Zustand des Originals nach Abtastung sowie Menü.

  • HD-Filmtransfer www.hd-filmtransfer-münchen.de

    Note:1,1 – Testsieger

    „Lange Lieferzeit bedingt durch Urlaub. Beste Abtastung durch nahezu unsichtbares Filmkorn, hohe Farbtreue, Bildfeld: leicht angeschnitten.“

    www.hd-filmtransfer-münchen.de

    1

  • AVP Video-Transfer Überspieldienst

    Note:1,2 – Testsieger

    „kein Menü.“

    Überspieldienst

    2

  • Bavaria Cine Home Überspieldienst

    Note:1,2

    „Dieser Anbieter läßt seine Überspielungen von anderen Dienstleistern anfertigen, die an diesem Test beteiligt waren und gut abgeschnitten haben.“

    2

  • Fipra Überspieldienst

    Note:1,2

    „Dieser Anbieter lässt seine Überspielungen von anderen Dienstleistern anfertigen, die an diesem Test beteiligt waren und gut abgeschnitten haben.“

    Überspieldienst

    2

  • Steigerwald Film Überspieldienste

    Note:1,4 – Preis-/Leistungssieger

    „Positiv: animiertes Menü, Filmlauf: Schwarzblenden zwischen allen Szenen führten zur Abwertung.“

    Überspieldienste

    5

  • Wagner - Die Filmfabrik Überspieldienste

    Note:1,4

    „Farbwiedergabe: etwas blass und bläulich, kein Menü.“

    Überspieldienste

    5

  • Photo von Oven Überspieldienst

    Note:1,5 – Preis-/Leistungssieger

    „Menü: ohne Vorschaubild, Ton: leise, Farbwiedergabe: vor allem Rottöne etwas entsättigt.“

    Überspieldienst

    7

  • PLS Videokopierservice

    Note:1,5

    „Ton: leichtes Piepen, Farbwiedergabe: weiß in der Testtafel überstrahlt, schwarze Konturen flackern, kein Menü. “

    Videokopierservice

    7

  • Tempeldesign Videoüberspieldienst

    Note:1,5 – Preis-/Leistungssieger

    „Schärfe: leicht unscharf.“

    Videoüberspieldienst

    7

  • Belichtungszeit Videoüberspieldienst

    Note:1,6

    „Filmlauf: ruckelnde Bewegungen.“

    Videoüberspieldienst

    10

  • H-P Schüepp Überspieldienst

    Note:1,6

    „Schärfe: im linken Bildfeld abnehmend, Abschattungen zu den Ecken hin, Bildfeld: Fussel am Bildrand dauerhaft sichtbar.“

    10

  • pro av Videokopierdienst

    Note:1,6

    „Menü: ohne Vorschaubild;
    Ton: sehr leise;
    Farbwiedergabe: Blautöne undifferenziert.“

    Videokopierdienst

    10

  • Video-Film-Technik Mainz Überspieldienste

    Note:1,6

    „Menü ohne Vorschaubild, Farbwiedergabe: blass, Ton: Rauschen.“

    Überspieldienste

    10

  • Video Optik Überspieldienste

    Note:1,7

    „Bildfeld: unten beschnitten, oberer Bildrand sichtbar.“

    Überspieldienste

    14

  • Andec Filmtechnik Überspieldienst

    Note:1,8

    „Dieser Anbieter lässt seine Überspielungen von anderen Dienstleistern anfertigen, die an diesem Test beteiligt waren und gut abgeschnitten haben.“

    Überspieldienst

    15

  • FFR-Film Videokopierdienstleister

    Note:1,8

    „Ton: leiert, verzerrt, Bildfeld: leicht beschnitten.“

    Videokopierdienstleister

    15

  • MG-Electronic Videoüberspieldienst

    Note:1,8

    „Ton: Rauschen.“

    Videoüberspieldienst

    15

  • 24plus1 Medienproduktion Überspieldienst

    Note:2,0

    "Ton: Knistern;
    Farbe: Gelbstichig, rot undifferenziert;
    Bildfeld: beschnitten."

    Überspieldienst

    18

  • CeWe Videoüberspieldienst

    Note:2,0

    „...Der Film zeigte nach der Rückkehr erhebliche Laufstreifen, Ton: Knistern, Brummen auch in stummen Szenen ohne Tonspur zu hören, Farben etwas undifferenziert.“

    Videoüberspieldienst

    18

  • DIGFA Überspieldienst

    Note:2,0

    „Ton: leiert, kratzt, Farbwiedergabe: generell schlecht, Auflösung: starke Abschattungen zu den Rändern hin, Film zeigt Zersetzungserscheinungen nach der Abtastung.“

    Überspieldienst

    18

  • FFS Videokopierdienst

    Note:2,0

    „Ton: Rauschen, Schärfe: links unscharf, Flackern: Pumpen im Bild, Bildfeld: links oder oben Kasch sichtbar.“

    Videokopierdienst

    18

  • Film & Video Service Hamburg Überspielservice

    Note:2,0

    „Ton: Schnarren, Farbwiedergabe: entsättigt, gelb-braunstichig, Menü ohne Vorschaubild.“

    18

  • Institut für digitale Aufbereitung Videokopierdienst

    Note:2,0

    „Flackern und elektronische Störungen, Bildfeld: nahezu 30% fehlen.“

    18

  • Kopierservice Schmittnägel Überspielservice

    Note:2,3

    „kein Menü, Bildfeld: etwas zu total, Ton: Brummen.“

    24

  • Videotechnik Keese und Partner super8-auf-video.de

    Note:2,4

    „kein Menü, Ton: Leiern, Farbwiedergabe: blau und rot wenig differenziert, Flackern und Pumpen im Bild.“

    25

  • Wecom Werbeagentur filmrolle.tv

    Note:2,5

    „Ton: Nebengeräusche, Farbwiedergabe: leichte Fehlfaben, Filmlauf: fahrende Autos rucken.“

    filmrolle.tv

    26

  • dMAp Videoüberspieldienst

    Note:2,7

    „Ton: leiert, kratzt, Auflösung: Abschattungen zu den Rändern hin.“

    27

  • Videos to DVD Videoüberspielservice

    Note:3,0

    „Ton: Leiern, Farbwiedergabe: Fehlfarben, teilweise überstrahlt, ohne Menü.“

    Videoüberspielservice

    28

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Videokopierdienste