„Schick unterwegs“ - Jacken

outdoor

Inhalt

Funktion allein genügt nicht, modisch wie nie zuvor präsentiert sich die aktuelle Bekleidung zum Wandern und Reisen. outdoor hat die Teile getestet.

Was wurde getestet?

Sieben Jacken im Vergleich in Kombination mit Bluses, Hemden, Shirts und Hosen .

  • Columbia Northway Jacket

    „befriedigend“

    „...Bei stürmischem Wetter entsteht niemals der Wunsch nach mehr Schutz, aber schon bei Nieselregen kommt das wenig wasserabweisende Material an seine Grenzen...“

    Northway Jacket
  • Fjällräven Nordli Jacket

    „sehr gut“

    „Erstaunlich gut schützt das Nordli Jacket für 120 Euro aus G1000-Stoff gegen Wind und Nieselregen. Erst wenn es wie aus Kübeln schüttet, kommt der Windbreaker an seine Grenzen...“

  • Mammut Moreno Jacket

    „sehr gut“

    „...Es passt wie eine zweite Haut, und selbst bei starker Anstrengung überhitzt man nicht, denn durch das Material entweicht viel Schweiß...“

  • Mammut Motana Women Jacket

    „sehr gut“

    „...Es passt wie eine zweite Haut, und selbst bei starker Anstrengung überhitzt man nicht, denn durch das Material entweicht viel Schweiß...“

  • Schöffel Sella

    • Typ: Softshell-Jacke

    „sehr gut“

    „Die Sella aus Gore-Tex für 200 Euro überzeugt in allen Punkten...“

    Sella
  • The North Face Apex 1 Jacket (m/w)

    „gut“

    „...Es schützt hervorragend gegen Wind und Wetter, überzeugt aber auch bei Hitze auf der ganzen Linie, da durch das Apex-Gewebe mehr Feuchtigkeit entweicht als durch laminierte Softshell-Materialien...“

  • Vaude E31-Top-Dry-Jeans Jacke

    „befriedigend“

    „...Leider saugt sich das Material recht schnell mit Wasser voll....“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe