Rucksacktaxi

Bergsteiger

Inhalt

Wer ein Kind durchs Gebirge trägt, trägt nicht nur kostbare, sondern auch schwere Last. Diese muss wohl behütet sein, sie darf den Träger aber nicht allzu sehr ermüden, und schließlich darf der unvermeidliche kindliche Bewegungsdrang nicht zum Absturz beider führen.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Kindertragen. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. Testkriterien waren Tragekomfort, Seitenhalt und Kopfschutz.

  • Bergans Kids Trekking

    • Typ: Rucksack

    ohne Endnote

    „Trage mit sehr viel Komfort fürs Kind; gute Beinstütze, sehr guter Seiten-, Kopf- und Regenschutz, stabiler Stand; Riemengewirr, Rückenlüftung fehlt.“

    Kids Trekking
  • Big Pack PBB Ontop

    • Typ: Rucksack

    ohne Endnote

    „Komforttrage mit sehr guter Schnellverstellung (auch beim Tragen); sehr guter Sitz, guter (Seiten-)Halt des Kindes; mäßiger Kopf- und Kinnschutz.“

  • Deuter Kid Comfort III

    • Typ: Rückentrage, Babytrage, Tragesitz, Kindertrage;
    • Eigenschaften: Höhenverstellbar

    ohne Endnote

    „Hohe Komforttrage mit sehr gutem (Seiten-)Halt und Komfort des Kindes; sehr guter Kopf- und Regenschutz, stabiler Stand, Seiteneinstieg.“

    Kid Comfort III
  • Kohla Kindertrage

    • Typ: Rucksack

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Gewicht

    „Einfache Leicht-Trage mit vielen Extras; erstaunlich guter Tragekomfort, aber Seitenkippeln, mäßiger Kopf- und Kinnschutz, keine Rückenverstellung.“

    Kindertrage
  • Macpac Possum Child Carrier

    • Typ: Rucksack

    ohne Endnote

    „Leichte Kompakttrage mit 35 l Stauraum; Option Sonnen- mit Mückenschutz; mäßiger Kopfschutz, Regenüberzug nicht kindgerecht, Seitenkippeln trotz Armstütze innen.“

  • Tatonka Baby Carrier

    • Typ: Rucksack

    ohne Endnote

    „Komfortabler Kindersessel mit sehr guter Sitzposition; guter Seitenhalt, sehr guter Kopfschutz, stabiler Stand; keine Anleitung, Sitzverstellung suboptimal, hakelige Riemen.“

    Baby Carrier
  • Vaude Butterfly Comfort

    • Typ: Rucksack

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Top

    „Äußerst komfortable Trage mit perfektem (Seiten-)Halt; perfekter Schutz des Kindes inkl. Nacken und Kopf; Oberteil wächst mit, Bezug waschbar; hohes Gewicht.“

    Butterfly Comfort
  • Vaude Jolly Comfort

    • Typ: Rucksack

    ohne Endnote

    „Komforttrage mit leicht zugänglichen Stauräumen; Rückenverstellung hakelig, mäßiger Stand, sehr guter Kopf- und Nackenschutz (letzterer optional), aber seitliches Kippeln.“

    Jolly Comfort

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rucksäcke