Jolly Comfort Produktbild
ohne Note
2 Tests
Gut (1,9)
54 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Vaude Jolly Comfort im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Die Jolly Comfort ist für Kind und Eltern gleichermaßen bequem: Ein ideales Transportmittel für alle Gelegenheiten, in denen Buggy und Co. ausgedient haben.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Komforttrage mit leicht zugänglichen Stauräumen; Rückenverstellung hakelig, mäßiger Stand, sehr guter Kopf- und Nackenschutz (letzterer optional), aber seitliches Kippeln.“

Kundenmeinungen (54) zu Vaude Jolly Comfort

4,1 Sterne

54 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (59%)
4 Sterne
9 (17%)
3 Sterne
6 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (11%)

Zusammenfassung

Die Vaude Jolly Comfort erfreut sich bei den Amazon-Rezensenten großer Beliebtheit. Fast alle vergeben vier oder sogar fünf von fünf möglichen Sternen. Besonders positiv werden der Komfort für Eltern und Kind sowie das geringe Gewicht der Trage hervorgehoben. Das Gurtsystem bezeichnen die meisten als praktisch und sehr einfach verstellbar. Wenige Kunden empfinden das Gurteverstellen jedoch als umständlich. Material und Verarbeitung des Produkts finden fast alle hochwertig.

Kritik erntet die Trage für das Fehlen von seitlichen Kopfstützen, da der Kopf des Kindes beim Schlafen so zur Seite fallen kann. Dies lässt sich laut Käufermeinung jedoch vermeiden, wenn man die Trage so einstellt, dass das Kind tief genug sitzt. Das zur Trage gehörende Sonnenschutzdach sowie die Regenschutzhaube werden gelobt.

4,1 Sterne

54 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Jolly Comfort

Basismerkmale
Typ Rucksack
Weitere Produktinformationen: Kindertrage

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude JollyComfort können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Waasssser!“ - Trinkrucksäcke

EnduroABENTEUER - Durst ist schlimmer als Heimweh, sagt man. Das ist sicher individuell verschieden, doch unbestreitbar ist Trinken ein elementares Bedürfnis.Testumfeld:Im Test waren zehn Trinkrucksäcke. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Durstlöscher

bikesport E-MTB - Beneiden Sie nicht auch die Leute, bei denen alles immer so aufgeräumt ist? Egal, zu welcher Tragezeit man vorbeischaut, es ist immer alles picobello. Für Ordnung bei der Biketour sorgt ein vernünftiger Rucksack.Testumfeld:Im Test waren sieben Trinkrucksäcke mit den Bewertungen 5 x „sehr gut“ und 2 x „befriedigend“. …weiterlesen

Pack'mich, trag' mich...

Bergsteiger - Wer tageweise in den Bergen unterwegs ist, der kommt an einem funktionellen Bergrucksack nicht vorbei. Das Angebot in dieser Kategorie ist groß und umfasst ein weites Spektrum - bis hin zu speziellen Rucksäcken für Klettertouren.Testumfeld:Im Test waren zwölf Tagesrucksäcke, die keine Gesamtnoten bekamen. Testkriterien waren Lüftung, Tragkomfort sowie Seitenhalt. Außerdem wurden die Rucksäcke hinsichtlich ihrer Eignung für die Bereiche Wandern, Alpin und Klettern eingestuft. …weiterlesen

Thirst aid

bikesport E-MTB - ‚Saufen, saufen, saufen‘ heißt ein Lied der Kultband JBO. Und das ist auch das Motto bei schweißtreibenden, sommerlichen Temperaturen auf dem Bike. Getreu dem Titel des Songs haben wir neun Trinkrucksäcke genauestens inspiziert.Testumfeld:Im Test waren neun Trinkrucksäcke mit den Bewertungen von 2 bis 4 von je 4 Punkten. Testkriterien waren unter anderem Tragekomfort, Trinken, Dichtigkeit und Reinigung. …weiterlesen