• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 14 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chef­ses­sel
Funk­tio­nen: Wipp­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Airway Express 06-21

Ein eher volks­na­her Chef­ses­sel

Der Topstar Airways Express führt wohl die Rangliste der Chefsessel der untersten Preisregionen am Markt an – sofern man ihn überhaupt als Chefessel bezeichnen kann. Denn mit seinen hochrangigen Kollegen teilt er nur ein paar wenige Charakteristika, etwa die fest mit dem Rückenteil verbundene Sitzfläche oder die vergleichsweise hohe Lehne mit der dort integrierten Kopfstütze. Das Erfreulichste am Topstar-Stuhl wäre der Umstand, dass sich die Anschaffung eines Chefsessel mit knapp 118 EUR erschwinglich gestalten ließe. Der Grund, den Airway Express dann doch in die Liga der d durchschnittlichen Bürostühle zu degradieren, liegt in der mäßigen Fertigungsqualität des Stuhls.

Bespannung aus Echtleder und Netzrücken

Stattdessen ist er ein typischer Discounter-Drehstuhl, wenngleich optisch nicht notwendig unattraktiv. Zwar in Chefsessel-Optik im klassischen Design, schlicht schwarz und durchaus für fast jedes Büroambiente oder ein eher nüchtern eingerichtetes Home Office geeignet; der Mix aus Echtleder und Netzoptik bei der Bespannung und das Aluminium-Chrom-Fahrwerk mit den üblichen fünf Kunststoffrollen sowie die im Rückenteil angedeutete ergonomische Ausformung stellen dies sicher. Der Benutzer findet beim Blick auf die "Pedalerie" des Stuhls aber nur den üblichen Gaslift zur stufenlosen Höhenverstellung (von 42 bis 55 Zentimeter), im Übrigen gibt es nur noch eine individuell einstellbare Wippmechanik als Komfort-Attribut - technisch betrachtet ist auch das nichts Besonderes.

Lehne kann "die Biege machen"

Doch gerade an dieser Stelle haben die Nutzer das erste Problem. Weil Sitzteil und Rückenlehne nicht fest über die Armlehnen verbunden sind – ein typisches Charakteristisikum von Chefsesseln und zugleich Statilitätsmerkmal – sondern mit einer schlichten Metallstrebe, mache die Lehne mit ständiger Belastung nach hinten die „Biege“; was den Airway Express aber insbesondere von Chefsesseln separiere, sei die mit 65 Zentimetern Höhe doch etwas knauserig ausgefallene Lehne. Auf diese Weise werde der Stuhl zum Kinder-Chefsessel, was bei seiner Sitzfläche von 50 x 47 Zentimetern in Breite und Tiefe merkwürdig inkonsequent erscheint. Natürlich ließe sich einwenden, dass das alles bei 118 EUR (Amazon), angesichts seiner Echtleder-Komponenten und des robusten Stahlfußkreuzes – vor allem aber der drei Jahre Garantie - etwas kleinlich ist.

zu Topstar Airway Express 06-21

  • TOPSTAR 48621 A80 Chefsessel Leder-/ Netzkombination Airway Express 06-
  • TOPSTAR 48621 A80 Chefsessel Leder-/ Netzkombination Airway Express 06-
  • Topstar Drehstuhl Airway, schwarz Unisex schwarz

Kundenmeinungen (14) zu Topstar Airway Express 06-21

3,5 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
5 (36%)
3 Sterne
2 (14%)
2 Sterne
2 (14%)
1 Stern
2 (14%)

3,5 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Bürostühle

Datenblatt zu Topstar Airway Express 06-21

Verfügbare Materialien
  • Leder
  • Mikrofaser
Funktionen Wippmechanik
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Chefsessel
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung fehlt
Kopfstütze fehlt
Muldensitz fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: