ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­gruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 50 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

The North Face Blanchee 50 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Leichter Berg- + Trekking-Hybrid: für kleine Männer, luftiger Rücken, viele Taschen, Hüftflossen beweglich, aber nicht dampdurchlässig, untere Kompression fehlt, Höhenverstellung mühsam.“

zu Northface Blanchee 50

  • THE NORTH FACE Banchee Rucksack 72 cm
  • THE NORTH FACE Banchee Rucksack 77 cm
  • The North Face - Banchee 50 - Trekkingrucksack Gr 50 l - L/XL;50 l - S/M schwarz
  • The North Face - Banchee 50 - Trekkingrucksack Gr 50 l - L/XL schwarz
  • The North Face Banchee 50 LXL Wanderrucksack 70 cm asphalt grey/tnf black
  • The North Face Banchee 50 SM Wanderrucksack 65 cm asphalt grey/tnf black
  • The North Face Banchee 50 LXL Wanderrucksack 70 cm asphalt grey/tnf black
  • The North Face Banchee 50 SM Wanderrucksack 65 cm asphalt grey/tnf black
  • The North Face Tourenrucksack "Banchee" in Blau - S/M_50L
  • The North Face Banchee 50 NF0A3G9V-MN8

Kundenmeinungen (10) zu The North Face Blanchee 50

4,3 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (60%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (20%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu The North Face Blanchee 50

Basismerkmale
Typ Trekkingrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 50 l
Gewicht 1520 g

Weiterführende Informationen zum Thema Northface Blanchee 50 können Sie direkt beim Hersteller unter thenorthface.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gewichtheben de luxe

Bergsteiger - Zusätzlich zu den Schulterzügen zum Variieren der Lastposition sind viele Tragesysteme höhenverstellbar, sodass die Rückenlänge individuell angepasst werden kann. Sie erfolgt am einfachsten durch Lösen und Verschieben eines Klettverschlusses (Marmot, The North Face), am sichersten durch stufenweises Versetzen der Auf hängung (Deuter, Tatonka) oder aber stufenlos durch Entriegelung (Vaude) sogar während des Gehens (Lowe Alpine). …weiterlesen