Triton 500 Produktbild
Befriedigend (2,8)
7 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gewicht: 182 g
Mehr Daten zum Produkt

Magellan Triton 500 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Das Triton 500 bietet viel GPS zum fairen Preis. Wer sich am kleinen Display und kleinen Tasten nicht stört, findet im Magellan einen verlässlichen Tourenguide.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Das 2,2-Zoll-Display mag im ersten Moment wie ein Mäusekino erscheinen, überzeugt aber durch gestochen scharfe Bilder. Die gute Darstellung schwächelt erst bei direkter Sonneneinstrahlung. Kritik muss sich das Magellan bezüglich der Tasten gefallen lassen. Hier sind Menschen mit kleinen Fingern klar im Vorteil. Größere Finger, womöglich in Handschuhe gehüllt, haben mit den winzigen Tasten ernsthafte Probleme. ...“

  • „befriedigend“ (3,5)

    Platz 8 von 13

    „Zum Wandern und Radfahren ‚befriedigend‘ geeignet. Mitgelieferte Karte einfach. Gebrauchsanleitung und Benutzermenü schwach.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Einfaches und günstiges GPS-Gerät mit kleinem, aber doch übersichtlichem Display.“

  • „gut“

    4 Produkte im Test

    „Empfangsstarkes Gerät mit allen wichtigen Funktionen, aber fummeligen Tasten und hohem Verbrauch.“

  • „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „... Gute Bedienung, schönes Display und ein ansprechendes Design. Wenn jetzt beim Innenleben noch ein bisschen nachgebessert wird, hat Garmin einen ernst zu nehmenden Konkurrenten.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Auch wenn es etwas klobig wirkt, geht das Triton 500 noch als race-geeignetes Gerät durch. Eine Routing-Funktion wäre allerdings praktisch.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Magellan Triton 500

Kundenmeinungen (3) zu Magellan Triton 500

1,3 Sterne

3 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
2 (67%)

1,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Dampfplauderer bis zum gehtnichtmehr

    von nadu-61
    • Nachteile: kurze Akkulaufzeit, lange Zeit weder lieferbar noch benutzbar

    Das Gerät selbst war für Anfang 2008 angekündigt und sollte alles in den Schatten stellen, was die Welt je an Benutzerfreundlichkeit gesehen hatte. Als es dann Ende Mai tatsächlich lieferbar war, funktionierte so gut wie nichts so, wie es die miserable Gebrauchsanweisung hoffen liess.
    Brauchbare Kartensoftware war damals nicht in Sicht. Nach einigen Wochen gab es einmal ein firmware-update, das wenig änderte, nach einigen Monaten wieder eins. Seither funktioniert das Gerät eigentlich, aber die Kartensoftware war mittlerweile mehrfach angkündigt und - wie es der Name des Anbiters insider vermuten lässt - NICHT LIEFERBAR. Seit Mitte November 2008 (Hurra) gibt es die Deutschland Süd TopoHD 2008 wirklich. Uff. Fünfeinhalb Monate nach dem Kauf des Geräts - zugegeben, es sieht chic aus! - besteht hoffnung, dass es auch vernünftig eingesetzt werden kann. ... wird heute alles, was Technik ist ohnehin mit geschlossenen Augen betrachtet und dann über die Wolken gelobt, damit die Finanzkrise endlich überwunden und planlos gekauft wird??? Kinder, Kinder, wo sind wir da gelandet!?

    Grüsse von einem real existierenden Benutzer, der unbefangen seine Erfahrung mitteilt

    Bernhard

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Magellan Triton 500

Gewicht 182 g
Kartenmaterial Europa
Unterstützte Speicherkarten Secure Digital (SD)

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: