ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,1)
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­gruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 60 l
Geeig­net für: Damen
Eigen­ge­wicht: 2220 g
Mehr Daten zum Produkt

Deuter Aircontact 50 + 10 SL (2019) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „... ausreichend Volumen für Zelttouren bis zu einer Woche oder ausgedehnte Hüttentreks, die Lastobergrenze von 17 Kilo reicht für diesen Einsatzbereich aus. Tipp: Die beste Lastübertragung erzielst du mit prall ausgestopftem Bodenfach. Außerdem liegt der Rucksack sicher an und trägt sich dank des flexiblen Drahtrahmens und nicht zu wuchtiger Gurte auch mit wenig Gepäck angenehm flexibel. ...“

zu Deuter Aircontact 50 + 10 SL (2019)

  • deuter Aircontact 50 + 10 SL 2020 Model Damen Trekkingrucksack, Blau,
  • Deuter AIRCONTACT 50 + 10 SL Frauen Gr.ONESIZE - Trekkingrucksack Damen - blau
  • Deuter - Women's Aircontact 50+10 SL - Trekkingrucksack Gr 50 + 10 l blau/grau
  • Deuter Aircontact 50 + 10 SL steel-midnight Trekkingrucksack
  • Deuter Aircontact 50 + 10 SL blackberry-navy (Auslaufware) 3320219-5326
  • Deuter Rucksack Aircontact 50 + 10 SL, steel-midnight Rucksackart -
  • Deuter Aircontact 50+10 SL Trekkingrucksack Damen in blackberry-navy
  • Deuter Trekkingrucksack »Aircontact 50 + 10 SL«, 5326 blackberry-navy
  • Deuter - Aircontact 50+10 Sl Steel-Midnight - Rucksack
  • Deuter Damen Aircontact 50 + 10 SL Rucksack (steel-midnight)

Kundenmeinungen (17) zu Deuter Aircontact 50 + 10 SL (2019)

4,9 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (88%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aircontact 50 + 10 SL (2019)

Beque­mer und fle­xibler Beglei­ter

Stärken
  1. gute Ausstattung
  2. hoher Tragekomfort
  3. flexibel handhabbar
  4. solide Verarbeitung
Schwächen
  1. relativ schwer

Wie die anderen Damenmodelle des Herstellers ist auch der Aircontact hervorragend an die weibliche Anatomie angepasst. Entsprechend viel Lob gibt es in Tests für den Tragekomfort dieses Modells, das unter anderem mit höhenverstellbaren Tragegurten punktet. Das besondere Highlight ist allerdings das namensgebende Aircontact-System. Es soll für einen verbesserten Luftaustausch am Rücken sorgen. Im Test fielen jedoch vor allem der sichere Sitz des Rucksacks sowie seine Flexibilität positiv auf. Das etwas höhere Gewicht machen die soliden, robust verarbeiteten Materialien wett, finden die Tester. Fächer und Taschen gibt's genug, und der praktische Frontzugang macht alles leicht erreichbar. Fazit: Auch und gerade für längere Touren ein vielseitiger Begleiter.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Deuter Aircontact 50 + 10 SL (2019)

Basismerkmale
Typ Trekkingrucksack
Geeignet für Damen
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 60 l
Maße (H x B x T) 80 x 30 x 24 cm
Eigengewicht 2220 g
Fassungsvermögen Trinksystem 3 l
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach vorhanden
Deckel als Tasche nutzbar vorhanden
Frontfach vorhanden
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach vorhanden
Nasswäschefach vorhanden
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) vorhanden
Entfernbarer Deckel vorhanden
Entfernbare Schulterriemen fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt vorhanden
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt vorhanden
Höhenverstellbarer Deckel vorhanden
Kopfhörerausgang fehlt
Lastkontrolle vorhanden
Netzrücken fehlt
Reflektoren fehlt
Regenhülle vorhanden
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen vorhanden
Seilhalterung fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung fehlt
Versiegelte Nähte fehlt
Verstellbare Rückenlänge vorhanden
Volumen erweiterbar vorhanden
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Wasserdichte Reißverschlüsse fehlt
Materialangaben
Material Polyamid (Nylon)
Öko-Zertifizierung Keine
Materialeigenschaften
PFC-frei vorhanden
PVC-frei vorhanden
Recyclingmaterial fehlt
Geruchshemmende Behandlung fehlt
Wasserabweisend vorhanden
Wasserdicht fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Auf der Flucht

TACTICAL GEAR - Zudem nahm es im Regen reichlich Wasser auf und trocknete nur langsam. Eine zusätzliche Regenhülle wäre daher sinnvoll. Der Eberlestock Halftrack kommt mit einer ganzen Menge Taschen daher: Hauptfach, zwei Seitentaschen, drei Stecktaschen und eine Kopftasche. Innerhalb des Hauptfachs findet man auf drei Seiten noch jede Menge kleinerer Stecktaschen. Zudem ist der Rucksack quasi vom MOLLE-System durchzogen: Man findet innen wie außen Schlaufen. …weiterlesen

Alte Schule

SURVIVAL MAGAZIN - So bleibt der Hunter ein Rucksack für urbane Nomaden. Wahrscheinlich will er auch gar nicht mehr sein. Wanderfreund Fjällräven Vintage 30L Der Vintage 30L bewährte sich im Test als wanderndes Packwunder. Er baut auf einem nicht weiter unterteilten Packsack mit Deckel auf. Hierfür kommt, wie könnte es bei Fjällräven anders sein, das Polyester-Baumwoll-Mischgewebe G-1000 zur Verwendung. …weiterlesen

Nützliches für die neue Laufsaison

aktiv laufen - Toll ist auch die Konstruktion zwischen Rückenteil und Hüfttasche, die mit einem Klettverschluss verbunden sind, aber auch getrennt voneinander getragen werden können. Das Einzige, was nicht gerade begeistert, ist der Preis. So nah und fest am Rücken sitzt sonst nur der Salomon XT Advanced Skin S-Lab - der ist allerdings was für Trail-Profis. Der Mobium von Puma ist durchdacht: vielseitig, tolle Reflexion, viele Fächer. Nur der Platz für die Trinkblase fehlt. …weiterlesen

Für die Tagestour

Stiftung Warentest - Die richtige Größe kaufen Rucksäcke, die im Laden mit Papier oder Luftpolsterfolie ausgestopft sind, entsprechen in Form, Schwerpunkt und Gewicht nicht der Praxis. Überlegen Sie deshalb vor dem Kauf, welche Dinge Sie einpacken wollen und lassen Sie sich im Laden eine solche Beladung zusammenstellen. Passt die Rückenlänge? Wenn nicht: Ein anderes Fabrikat probieren oder eins mit verstellbarer Rückenlänge (siehe Tabelle unter Ausstattung). …weiterlesen