• Sehr gut 1,4
  • 1 Test
  • 46 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
46 Meinungen
Typ: Fahr­radruck­sack, Laufruck­sack, Tages­ruck­sack
Gesamtvolumen: 10 l
Geeignet für: Her­ren / Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Camelbak Octane 10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... eine Raceweste ist dieser Octane 10 natürlich nicht. Auch ein intuitiver Zugriff, etwa für die Regenjacke fehlt. Dafür hat er etwa bereits jene 3L-Trinkblase [Volumen/Trinkblase lt. Hersteller 2 l – Anm. d. Red.] mit der praktischen handflächengroßen Einfüllöffnung an Bord ... Er hat ein weit zu öffnendes Hauptfach mit zusätzlichen Netzfächern und ein reichlich gepolstertes Rückenteil ... ein komfortabler Mehrzweckrucksack ...“

zu Camelbak Octane 10

  • CAMELBAK Products LLC Unisex – Erwachsene Octane 10 Trinkrucksack,

    2L Crux Reservoir: Schnellerer Durchfluss treibt jedes Abenteuer an

  • CAMELBAK Products LLC Unisex – Erwachsene Octane 10 Trinkrucksack,

    2L Crux Reservoir: Schnellerer Durchfluss treibt jedes Abenteuer an

  • Camelbak - Octane 10 - Trailrunningrucksack Gr 8 l - 70 oz / 2 l schwarz

    Leichter Trailrunningrucksack mit Trinksystem - Farbe: Schwarz; Gr: 8 l - 70 oz / 2 l; Highlights: Trinksystem ,...

  • CAMELBAK Products LLC Unisex – Erwachsene Octane 10 Trinkrucksack,

    2L Crux Reservoir: Schnellerer Durchfluss treibt jedes Abenteuer an

  • Camelbak Octane 10 Trinkrucksack in black-atomic blue,

    Camelbak OCTANE 10. Trinkrucksack mit auslaufsicherem Mundstück; Big Bite (TM) - Ventil; leicht zu öffnender ,...

  • CamelBak Octane 10 Trinkrucksack black/atomic blue 2020 Laufrucksäcke

    Größe: Laufrucksäcke

  • CamelBak Octane 10 Trinkrucksack black/atomic blue 2020 Laufrucksäcke

    Größe: Laufrucksäcke

  • CamelBak Octane 10 Trinkrucksack black/atomic blue 2020 Trinkrucksäcke & -

    Kategorie: Rucksack mit Trinksystem; Gesamtvolumen: 10 l; Packvolumen: 8 l; Reservoirvolumen: 2 l; Gewicht: 370 g; ,...

  • Camelbak Octane 10 Black - Atomic Blue Unisex 10l

    Rucksäcke, Leichter komfortabler Rucksack, 10l

  • Camelbak Trinkrucksack Octane 10 Damen, Herren Wandern Isolierflasche

    Camelbak Trinkrucksack Octane 10 Damen, Herren Wandern Isolierflasche

Ähnliche Produkte im Vergleich

Camelbak Octane 10
Dieses Produkt
Octane 10
  • Sehr gut 1,4
Camelbak Ultra 10
Ultra 10
  • Sehr gut 1,0
Deuter Road One
Road One
  • Sehr gut 1,2
Camelbak Octane XCT
Octane XCT
  • Sehr gut 1,3
4,6 von 5
(46)
5,0 von 5
(10)
5,0 von 5
(7)
4,9 von 5
(31)
4,6 von 5
(11)
4,6 von 5
(5)
Basismerkmale
Typ
Typ
  • Tagesrucksack
  • Laufrucksack
  • Fahrradrucksack
  • Trinkrucksack
  • Laufrucksack
  • Trinkrucksack
  • Laufrucksack
  • Trinkrucksack
  • Laufrucksack
  • Fahrradrucksack
  • Trinkrucksack
  • Laufrucksack
Laufrucksack
Geeignet für
Geeignet für
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen
Gesamtvolumen
10 l
10 l
12 l
k.A.
3,5 l
4,5 l
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (46) zu Camelbak Octane 10

4,6 Sterne

46 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
36 (78%)
4 Sterne
6 (13%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (4%)

4,6 Sterne

46 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Octane 10

Stau­raum und Flüs­sig­keit für unter­wegs

Stärken

  1. mit 2-Liter-Reservoir
  2. Platz für Trinkflaschen und viel Kleinkram
  3. Schlaufen für Stöcke

Schwächen

  1. kein einfacher Zugriff beim Laufen

Der Octane 10 wirkt optisch kaum noch wie ein leichter Laufrucksack, erfüllt aber deren wichtigste Eigenschaft: Er kommt mit 2-Liter-Trinkreservoir. Außerdem ist er atmungsaktiv, nimmt Trekking-Stöcke auf und hat Taschen für Quick Stow Flaschen. Ins große Hauptfach passt eine Regenjacke, leichten Zugriff unterwegs bietet der Rucksack aber nicht. Tester finden den vielseitig nutzbaren Stauraum prima für lange Läufe, auch die dicke Polsterung ist angenehm. Der Sitz überzeugt dank verstellbarer Rückengurte. Insgesamt eignet sich der Laufrucksack für viele Sportarten, bei denen Sie Trinkflaschen, Handy und anderen Kleinkram mitnehmen möchten - er stört nicht und lässt sich gut tragen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Camelbak Octane 10

Basismerkmale
Typ
  • Tagesrucksack
  • Laufrucksack
  • Fahrradrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 10 l
Gewicht 370 g
Fassungsvermögen Trinksystem 2 l
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter fehlt
Deckelfach fehlt
Hüftgurt mit Taschen fehlt
Kleinteilefach fehlt
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff fehlt
Gepolsterter Hüftgurt fehlt
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Netzrücken fehlt
Reflektoren fehlt
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung vorhanden
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Camelbak Octane 10 können Sie direkt beim Hersteller unter camelbak.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tragende Teile

outdoor 7/2016 - Kein Wunder, dass dieser Rucksacktyp zu den Bestsellern gehört und die Hersteller jedes Jahr mit neuen oder überarbeiteten Modellen um die Gunst der Käufer ringen. 17 Tourenrucksäcke für Damen und Herren hat outdoor getestet. Sie kosten 130 bis 200 Euro und wiegen im Schnitt 1,5 Kilo - fast ein Kilo weniger als ein Trekkingmodell. Die Volumen liegen laut Hersteller zwischen 35 und 48 Liter. …weiterlesen