Pflanzenversand & Gartenversand Produktbild
Befriedigend (2,6)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Pflan­zen­ver­sand
Mehr Daten zum Produkt

BALDUR-Garten Pflanzenversand & Gartenversand im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 6 von 8

    „Mit Überraschungseffekt. Lieferte zum Teil nicht das Gewünschte: Bei den Bodendeckerrosen entsprach die Blüte nicht der versprochenen Sorte. Der Mohn war zum Teil keiner. Oft eher mittelmäßige Pflanzenqualität. Der Anbieter wirbt mit einer breiten Angebotspalette, die auch Neuheiten umfasst.“

Kundenmeinungen (4) zu BALDUR-Garten Pflanzenversand & Gartenversand

1,0 Stern

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (100%)

1,0 Stern

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Baldur, Pflanzen vom Lidl Online Shop, seeeehr schlecht!!!

    28.06.2020 von Wutgärtner
    • Vorteile: Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Nachteile: Artikel unzutreffend beschrieben, Abrechnung zu hoch

    Habe viele verschiedene Obstpflanzen und andere bei Lidl Online gekauft und wurde sehr enttäuscht! Generell sahen die Pflanzen nie so aus, wie auf den Fotos! Sie waren zwar gut verpackt, aber haben trotzdem nicht unerhebliche Transportschäden erlitten. Es waren mickrige kleine Ableger, statt kräftigen, stabilen Pflanzen somit heillos überteuert!!!
    Produktbeschreibungen entsprechen nicht im geringsten den gelieferten Pflanzen, das ist Verbrauchertäuschung, grenzend an Betrug!
    Das ganze läuft seit Jahren so, wie man an den zahlreichen negativen Kommentaren bei Lidl Online sieht, trotzdem wird nichts geändert!
    Wirklich ein Fall für die Verbraucherzentrale!!!
    Werde nie wieder Pflanzen bei Lidl bestellen und erst recht nie bei der Baldur GmbH!

    Antworten
  • katastrophale Qualität

    14.05.2020 von M.Schueler
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Die Qualität und der Zustand der Pflanzen ist miserabel! Ein Fall für die Bio-Tonne.
    Eine Frechheit für diesen Preis! Finger weg!

    Antworten
  • Schlechte Qualität, viel zu teuer

    von elpanico
    • Vorteile: alle Infos übersichtlich dargestellt, Bestellung schnell und ohne Probleme
    • Nachteile: anstehende Versandkosten, schlechte Qualität, schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Geeignet für: alle Altersgruppen

    Die Qualität und der Zustand der Pflanzen ist in den meisten Fällen miserabel. Von Total 36 Jungpflanzen (Hänge Petunien) sind etwa 16 Stück eingegangen. Alle Pflanzen in gleichen Töpfen, gleiche Erde, gleich viel Wasser. Alle Pflanzen am gleichen Tag der Lieferung eingepflanzt. Die Qualität der Kräuter ist noch viel schlimmer. 2 Koriander eingegangen. Petersilie, Minze und Basilikum sind halb Tod. Eine Grossbestellung gemacht und mehrere Teillieferungen erhalten, Transport wurde mehrmals verrechnet. Erste Mahnung wird gleich mit Fr. 5.- verrechnet, da einfach eine Teillieferung gemacht wurde ist diese Rechnung untergegangen. Wenn ich es mit Landi, Lidl und Aldi vergleiche, merke ich wie überrissen die Preise sind. Ich empfehle allen die Pflanzen direkt in den Läden zu kaufen, die Bestellung bei Baldur kann man sich sparen. Preis- Leistungsverhältnis stimmt hinten und vorne nicht. Ich bestelle hier nie mehr.

    Antworten
  • Antwort

    02.08.2020 von Enttäuschter Schweizer Kunde

    Ich kann aus zwei kürzlich erfolgten Lieferungen die Beurteilung von elpanico vollständig bestätigen. Finger weg von Baldur-Garten.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu BALDUR-Garten Pflanzenversand & Gartenversand

Typ Pflanzenversand

Weiterführende Informationen zum Thema BALDUR-Garten Pflanzenversand & Gartenversand können Sie direkt beim Hersteller unter baldur-garten.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kundenbindung leicht gemacht

FACTS - Was der Redaktion sehr gut gefiel, waren die Hinweise darüber, ab welcher nächsthöheren Stückzahl Rabatte gewährt werden. Im sogenannten "Footer" ganz unten auf der Seite finden sich noch viele hilfreiche Informationen zu den verschiedenen Druckverfahren und zum Bestellverlauf. Sehr praktisch sind auch die Tipps zu den Werbeartikeln - dort gibt es Informationen zur optimalen Werbewirksamkeit sowie zu den verschiedenen Werbezwecken und -anlässen. …weiterlesen

Blühende Landschaften. Später

Stiftung Warentest - Tipp: Bestellen Sie besser an kühlen Frühlingstagen als in der Sommerhitze. Niedrige Temperaturen wirken schonend beim Transport. Sorgen Sie dafür, dass die Paketannahme schon beim ersten Zustellversuch klappt. Nutzen Sie den Service einiger Versender (Ahrens+Sieberz, Baldur, Horstmann, Pflanzmich, Gärtner Pötschke, Schlüter) und vereinbaren Sie Wunschtermine. So haben Sie bessere Chancen, dass gelieferte Ware dann eintrifft, wenn Sie Zeit und Muße zum Einpflanzen haben. …weiterlesen

Mit Risiken und Nebenwirkungen

Stiftung Warentest - Bei 1-Apo und Zur Rose wählte unsere Testerin, die Rat für "ihr Kind" mit Brechdurchfall suchte, an mehreren Tagen ins Leere. Tipp: Wundern Sie sich nicht, wenn Versandapotheken bei der Bestellung Ihre Telefonnummer fordern. Das ist sinnvoll, falls es Klärungsbedarf gibt. Laut Apothekenbetriebsordnung sind sie sogar dazu verpflichtet. Schicken Sie Ihre Nummer auch bei schriftlichen Bestellungen oder Rezepten mit, selbst wenn Versender Sie nicht dazu auffordern. …weiterlesen

Shop around the clock

RennRad - 14 Tage Rückgaberecht. Detaillierte Anleitung, direkt von der Startseite zu erreichen. Kein Retourenlabel zum Ausdruck. Versandkosten werden bei einem Bestellwert von über 40 Euro erstattet. bike-components.de Super gestaltete und sehr übersichtliche Seite. Alle Service-Funktionen immer im Blick. Die doppelte Menüleiste ist von Vorteil. Sehr detaillierte Produktbeschreibungen. Empfehlungen gibt es keine, Kundenbewertungen schon. …weiterlesen

Zweiter Versuch

Audio Video Foto Bild - Fernsehspots, fette Prospekte, Reklamebanner im Internet: Mit großem Tamtam bewarb Media Markt die Eröffnung seines neuen Online-Shops am 16. Januar. Der Neustart - ein erster Versuch endete im Oktober 2007 erfolglos - soll Media Markt zur "Nummer Eins im Online-Handel in Deutschland" machen, gemeinsam mit der Schwester-Marke Saturn. Maues Produktangebot In den 244 Media-Markt-Geschäften sind im Schnitt 40 000 bis 50 000 Produkte vorrätig. …weiterlesen

„Einkaufswagen?“ - Haushaltselektro

Computer Bild - Mit der Rücksendung können Sie sich Zeit lassen. Erstatten muss der Shop binnen 30 Tagen aber erst, wenn Ihre Rücksendung eintrifft. Zurück gibt’s bei Neuware den Produktpreis, bei einem Wert über 40 Euro auch die Rückversandkosten. n Rückgaberecht: Sie müssen die Ware schon innerhalb von 14 Tagen zurückschicken. …weiterlesen

Auf Tuchfühlung

Computer Bild - Bestellwert: rund 1300 Euro. Erster Eindruck: Outfittery liefert qualitativ gute Waren, etwa Hemden von Hilfiger und Jeans von Replay. Die Überprüfung mit einer Online-Preissuchmaschine zeigt zudem:Die Preise können sich mit den günstigsten Online-Angeboten messen. Aber passen die Klamotten auch gut zu mir? Da brauche ich eine professionelle Einschätzung. Ich mache mich mit dem Paket auf den Weg zu den Mode-Experten vom Stilhaus Blocker in der Hamburger Hafencity. …weiterlesen

DtGV-Studie: Online-Lebensmittelhändlern

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) - Der erste Kontakt mit dem Kunden findet häufig über die Webseite der Onlinehändler statt. Hier sollen sich die Kunden schnell einen guten Überblick verschaffen können. Das Augenmerk der Tester in der Kategorie "Internet" lag daher besonders auf den Such- und Filterfunktionen, die bei der Orientierung in der großen Sortimentsbreite dienlich sind. Auch wurde die Darstellung ausgewählter Produkte genauer beleuchtet. …weiterlesen

Beim Richtigen bestellen

Stiftung Warentest - Doch vor „Nichtlieferung“ und „Nichtrückerstattung“ müssen sie ihre Kunden sowieso schützen (rechts). Bei HOH war eine Transportversicherung angekreuzt, das Häkchen war leicht zu übersehen und kostete extra (ganz rechts). Preissuchmaschinen. Die günstigsten Angebote im Internet finden Sie über Preisdatenbanken wie evendi.de, guenstiger.de, idealo.de oder preis trend.de. Es empfiehlt sich, immer mehrere Suchmaschinen zu verwenden. Versandkosten. …weiterlesen

Online einkaufen: „Auf den letzten Drücker“

Finanztest - So ist der „Weihnachtsschnelldienst“ von Quelle.de zum Beispiel nur etwas für jene, die wenigstens bis 12 Uhr am Freitag vor Heiligabend bestellen. Gegen 10 Euro Aufpreis sichert Quelle zu, dass die Ware am Samstag eintrifft. Den richtige Onlineshop wählen Der Einkauf bei Marktführern wie Amazon, dem Weltbildverlag, Quelle, Tchibo oder Otto läuft meist reibungslos. Bei völlig unbekannten Anbietern schauen Kunden die Homepage besser genauer an. Preisangaben. …weiterlesen